Veranstaltungskalender

01.05.2019, 06:00 bis 07:30 Uhr

Referent/in: Suzanne von Dacheröden

Es war die Lerche... Naturerwachen

Unter freiem Himmel den Morgen genießen, den Tag beginnen mit Geräuschen und Düften, die uns innehalten, die Hektik der Zeit vergessen lassen. Es gibt Tee und den berühmten Apfel, der den Arzt überflüssig macht!

Treffpunkt: 23569 Pöppendorf, Am Ringwall, bei der Ringburg

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

01.05.2019, 06:00 bis 08:00 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

Mit dem 12er-Kanadier auf der Suche nach dem Frühling

Eine stimmungsvolle Tour ins Morgenrot auf der Eider.

Treffpunkt: 25776 Bargen an der Eider, „Fährhaus“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

01.05.2019, 09:30 bis 11:30 Uhr

Mobile Natur- und Experimentierwerkstatt Pia Pfiffikus

Referent/in: Dr. Ann-Carolin Meyer

Familien-Spezial im Ohmoor bei Norderstedt – Wie Moore das Klima schützen

Alle reden vom Klimawandel…doch wie entsteht er? Bei einem Spaziergang durch das Ohmoor entdecken wir mit altersgerechten Experimenten und Spielen den Treibhauseffekt, die Rolle von CO2 und wie wir das Klima zu schützen können. Moore mit Moosen, fleischfressenden Pflanzen und seltenen Tieren können uns helfen.

Treffpunkt: 22455 Hamburg-Niendorf, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0152-23987344, a-cmeyer@gmx.de

Kosten: 10 € pro Elternteil mit max. 2 Kindern ab 8 J.

Anfahrt (Google)

Segeberg

01.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Hanerau-Hademarschen

Referent/in: Anja Rexhausen

Yoga im Wald

Durch Yogaübungen im Stehen und bewusstes Gehen im Einklang mit unserem Atem, trainieren wir unseren Körper sanft, schärfen die Wahrnehmung sowohl für unser eigenes Innere, als auch für die Natur und üben so natürlich Achtsamkeit im Umgang mit uns selbst, anderen und der Umwelt.

Treffpunkt: 25557 Rehersgehege, Rehersweg, Waldeingang, Rehersweg aus Richtung der Hanerauer Wassermühle

Anmeldung: Anmeldung unter: www.vhs-hanerau-hademarschen.de, anja.rexhausen@t-online.de

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

01.05.2019, 10:00 bis 14:00 Uhr

vhs Sörup, Naturschutzverein Obere Treenelandschaft e.V.

Referent/in: Andrea Thomes

Alles im Fluss? Mit dem Drahtesel unterwegs an der Treene!

Auf dieser Frühlingsfahrradtour werden wir die Treene ein Stück begleiten, Wissenswertes erfahren und spannende Entdeckungen machen. Begegnung mit Elritze, Eisvogel und Eintagsfliege nicht ausgeschlossen! Streckenlänge max. 20 km, gemütliches Tempo.

Treffpunkt: 24988 Oeversee, Großsolter Weg 2a, Naturschutzverein Obere Treenelandschaft e.V., Büro

Anmeldung: Anmeldung unter: 04635-294802 (vhs Sörup)

Kosten: 2 €/Kinder frei (bis 12 J.)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

01.05.2019, 11:00 bis 16:00 Uhr

vhs Bosau

Referent/in: Astrid Hadeler

Kamillengelb und Malvenrot – Die Farbküche der Natur

Wie von Zauberhand entstehen aus gesammelten Blättern, Blüten und Beeren wunderschöne Farben. Wir tauchen ein in das alte Wissen der Farbherstellung, experimentieren mit einfachen Farbrezepten und lassen unserer Fantasie und Kreativität beim Malen in und mit der Natur freien Lauf.

Treffpunkt: 23715 Bosau, Helmoldplatz, Kirchengemeinde Bosau, Gemeinderaum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04527-972012, info@vhs-bosau.de

Kosten: 18 € zzgl. 5 € Material

Anfahrt (Google)

Ostholstein

01.05.2019, 11:00 bis 14:30 Uhr

vhs Lübeck, NLF S-H e.V.

Referent/in: Iris Bein

Ach, du grüne Neune! – Wildkräuterexpedition auf den Spuren der Kelten mit anschließender Zubereitung von Kräutersuppe und grünen Brötchen

Sammeln Sie wilde Frühlingskräuter, lernen Sie die Pflanzen mit allen Sinnen kennen, erhalten Sie spannende Hintergrundinformationen zur Mythologie und Geschichte und genießen Sie die Speisen!

Treffpunkt: 23560 Lübeck, Vorrader Str. 81, Ringstedtenhof, auf dem Platz vor dem Bio-Laden

Anmeldung: Anmeldung unter: vhs@luebeck.de, www.vhs.luebeck.de, bei Fragen: 0160-95216405, Bein.Iris@t-online.de

Kosten: 10 €/6 € ermäßigt zzgl. max. 4 € Umlage

Anfahrt (Google)

Lübeck

01.05.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Schifffahrt zur Hallig Oland zu den Ringelganstagen und Wattwanderung zurück zum Festland

Schifffahrt ab Schlüttsiel und Wattwanderung über 6 km von der Hallig zurück nach Dagebüll, mit vielen Erklärungen, ca. 3 Std. Aufenthalt, Führung auf der Warft und zu den Ringelgänsen, Schule, Kirche und Gaststätte vorhanden.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 22 € für Wanderung inkl. Schiff- und Busfahrt

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

01.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

vhs Hohenwestedt, Altenjahner Kräutergarten

Referent/in: Traute Struve

Den Frühling auf der Zunge spüren

Bärlauch, Knoblauchrauke, Brennessel, Gänseblümchen und Co. finden und etwas über ihre Bedeutung für unsere Gesundheit erfahren. Wir werden den Kräutergarten im Frühling mit allen Sinnen erleben und begreifen und neue Projekte im Garten erkunden und ausprobieren.

Treffpunkt: 24594 Grauel, Altenjahn 4, Kräutergarten Altenjahn

Anmeldung: Anmeldung unter: 04871-8103

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

01.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

vhs Gettorf

Referent/in: Christine Goldhamer

Waldwildnis und verträumtes Moor

Lassen Sie sich durch ein besonderes Naturschutzgebiet führen: Im Naturwald Stodthagen und dem angrenzenden Kaltenhofer Moor entsteht eine einzigartige Wald-, Moor- und Sumpflandschaft, in der wir erleben können, wie aus einem früheren Nutzwald ein „Urwald von morgen“ entsteht.

Treffpunkt: 24244 Felm, Stodthagener Weg, Waldparkplatz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

01.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Felde, vhs Nortorf, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Naturkundliche Maiwanderung um den Kleinen Schierensee – 100 Farben Grün, 100 Formen Grün, 100 Jahre Volkshochschule

Die Farbe Grün begleitet uns auf einer etwa 6 km langen Rundwanderung durch den Schierenseer Wald mit einem Abstecher zu den Muschelbänken am Westensee. Schaffen wir es, unterwegs für jedes VHS-Jahr eine Grünnuance zu finden? Helfen Sie mit: Maigrün, Tannengrün, Moosgrün, Schilfgrün…?

Treffpunkt: 24259 Wrohe, Seeweg 21, Parkplatz Badestelle

Anmeldung: Anmeldung unter: 04340-4008010, vhs-felde@gmx.de oder 04392-4108, info@vhs-nortorf.de

Kosten: 7,50 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

01.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Mobile Natur- und Experimentierwerkstatt Pia Pfiffikus

Referent/in: Dr. Ann-Carolin Meyer

Familien-Spezial: Wald-Steps für kleine Naturforscher

Ihr wollt Tierspuren lesen lernen? Herausfinden, welche Tiere im Waldboden leben? Spielerisch etwas über Vögel erfahren oder Experimente zu Bäumen machen? Bei einem Mix aus Spielen und Forschen lernt ihr die Natur mit anderen Kindern kennen – garantiert mit Spaß.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Hamburger Straße 159,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0152-23987344, a-cmeyer@gmx.de

Kosten: 10 € pro Elternteil mit max. 2 Kindern ab 5 bis 10 J.

Anfahrt (Google)

Stormarn

01.05.2019, 15:00 bis 16:00 Uhr

vhs Brunsbüttel, Nationalpark Partner

Referent/in: Dr. Ingrid Austen

Watten Spaß – Kinderwattführung vor Friedrichskoog-Spitze

Bei dieser Tour steht das Begreifen im Wortssinn im Vordergrund. Die Kinder sollen den Wattboden fühlen, Watttiere suchen, kennenlernen und anfassen sowie Löcher graben, um zu sehen, was im Untergrund so lebt. Dazu gibt es für die Großen und die Kleinen kurze und knackige Information rund ums Wattenmeer.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 140, Deichhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze, unterhalb des Rettungsturms

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 7 €/3 € Kinder/16 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

01.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Verein Jordsand e.V.

Referent/in: Rolf de Vries, Eva Menke, Ivonne Siemsen

Entdeckungstour durch das Tunneltal

Bei einem 2,5-stündigen Rundgang durch das Tunneltal lernen Sie die Bedeutung dieses FFH-Gebietes als Lebensraum für Tiere und Pflanzen und dessen spannende geologische Entstehungsgeschichte mit bedeutenden archäologischen Fundstätten kennen.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Haltestelle U-Bahn Ahrensburg Ost

Anmeldung: Anmeldung unter: 04102-32656, hdn@jordsand.de

Kosten: Spende erbeten

Anfahrt (Google)

Stormarn

01.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Referent/in: Jutta Fenske

Sagenhafte Steine, die Großsteingräber rund um Goosefeld

Vor über 6.000 Jahren ereignete sich die „neolithische Revolution“. Die Menschen wurden sesshaft, und mit ihrer bäuerlichen Lebensweise veränderten sie nachhaltig die Natur. Großsteingräber sind Zeugen dieser Zeit. Eine Naturerlebniswanderung für archäologisch Interessierte ab 8 Jahren zum Thema „Steinzeit“.

Treffpunkt: 24340 Goosefeld, Pennywisch 9, Gemeindefreizeitstätte

Anmeldung: Anmeldung unter: 04351-42561, Jutta.Fenske@web.de

Kosten: 5 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

02.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

De Büsumer Wattenlöpers Spreu & Spreu

Referent/in: Antonie und Bodo Spreu

Heilkräuter warten für uns am Wegesrand

Welche Heilkraft haben sie, wie können wir sie für uns nutzen, wie wichtig sind sie in der Natur? Das und vieles mehr wollen wir gemeinsam erleben und Kräuter bestimmen.

Treffpunkt: 25761 Büsum, Fischerkai 2, „Büsum Bio“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04834-3605

Kosten: 8€/4 € Kinder und Jugendliche

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

02.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Vogelkiek

Das Wattenmeer ist für viele Vögel ein wichtiger Rastplatz auf ihren Zugwegen. Im Frühjahr und Herbst legen Tausende von ihnen auf Sylt eine Pause ein. Mit Fernglas und Spektiv kommen die Teilnehmer Austernfischer, Seeschwalbe und Co. ganz nah.

Treffpunkt: 25992 List, Hafenstraße 37, Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-836190

Kosten: 8,50 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

02.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Sven Lappoehn

Was ist eine Vogelkoje?

Von der historischen Entenfanganlage zum aktuellen Naturschutzgebiet. Eine Zeitreise durch 250 Jahre Sylter Kulturgeschichte mit dem Beginn der Errichtung der Anlage über die Geschichte der Vogelkojenwärter bis in die heutige Zeit.

Treffpunkt: 25999 Kampen, Lister Straße 333, Tor Vogelkoje Kampen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-32805

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

02.05.2019, 16:00 bis 19:30 Uhr

vhs Lübeck, NLF S-H e.V.

Referent/in: Iris Bein

Ach, du grüne Neune! – Wildkräuterexpedition auf den Spuren der Kelten mit anschließender Zubereitung von Kräutersuppe und grünen Brötchen

Sammeln Sie wilde Frühlingskräuter, lernen Sie die Pflanzen mit allen Sinnen kennen, erhalten Sie spannende Hintergrundinformationen zur Mythologie und Geschichte und genießen Sie die Speisen!

Treffpunkt: 23560 Lübeck, Vorrader Str. 81, Ringstedtenhof, auf dem Platz vor dem Bio-Laden

Anmeldung: Anmeldung unter: vhs@luebeck.de, www.vhs.luebeck.de, bei Fragen: 0160-95216405, Bein.Iris@t-online.de

Kosten: 10 €/6 € ermäßigt zzgl. max. 4 € Umlage

Anfahrt (Google)

Lübeck

02.05.2019, 18:00 bis 20:30 Uhr

Integrierte Station Holsteinische Schweiz

Referent/in: Jens Rethwisch

Der Obstbaum im eigenen Garten

Diese Veranstaltung richtet sich an Interessierte, Baumbesitzer und solche, die es werden wollen. Angesprochen werden alle Themen rund um die Sortenwahl, Pflanzung, Düngung, Pflege, Schnitt sowie Krankheiten und Gesunderhaltung. Auch historische Aspekte und das Thema Veredelung werden behandelt.

Treffpunkt: 23701 Eutin, Jungfernort, beim „Alten Forsthof“

Anmeldung: Anmeldung bis 25.04.19 unter: 04521-7900863, jens.rethwisch@llur.landsh.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

02.05.2019, 18:00 bis 20:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Zu den Kranichen im Duvenstedter Moor

Erleben Sie bei dieser Abendwanderung die Schönheit und die Besonderheiten des Duvenstedter Moores, in dem seit einiger Zeit auch Kraniche leben. Wir halten Ausschau nach diesen scheuen Tieren und hören Interessantes über ihre Lebensweise.

Treffpunkt: 24791 Alt Duvenstedt, Marktplatz, Marktplatz (Feuerwehr)

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

03.05.2019, 09:30 bis 11:00 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Kinderwattwanderung vor Dagebüll

Kurze Wattwanderung vor Dagebüll ab Dagebüllhafen für Jedermann: über 0,5 km durch Sand- und Mischwatt und 0,5 km zurück, mit vielen Erklärungen. Sie erleben die vielen Tiere des Wattenmeeres.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll, Nordseestraße,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 5 €/4,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

03.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Sven Lappoehn

Heide, wie geht’s?

Deutlich über hundert Jahre alt und doch kaum mannshoch scharen sie sich im Süden des Klappholttals zusammen: die Krüppelkiefern. Wann entstand dieses Wäldchen, wie verträgt es sich mit der Heide?

Treffpunkt: 25999 Kampen, Parkplatz „Klappholttal“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-32805

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

03.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Schleiromantik pur!

Entdecken Sie den romantischsten Uferabschnitt des 40 km langen Ostseefjords Schlei: Ursprüngliche Natur mit ganz besonderen Pflanzen, steile Ufer, lichter Buchenhochwald, kleine Bäche und wunderschöne Ausblicke – all das erwartet Sie bei dieser entspannenden Rundwanderung.

Treffpunkt: 24354 Rieseby, Büstorf, Schleiparkplatz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

03.05.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

vhs Hohenlockstedt

Referent/in: Wiebke Habbe

Baumpower – Menschenpower

Frühjahrskur durch Bäume: Wir wollen den Frühling im Wald sehen, riechen, fühlen und schmecken. Wissen Sie, wie die Bäume heißen? Wir bestimmen sie und nutzen deren Kraftquelle für eine stärkende Tinktur.

Treffpunkt: 25551 Hohenlockstedt, Walderseehöhe 1,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-1931226

Kosten: gerne Spende

Anfahrt (Google)

Steinburg

03.05.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

vhs Bad Oldesloe

Referent/in: Annett Junghans

Waldbaden – neue Energie aus der Natur schöpfen

In der ruhigen Abendstimmung suchen wir einen wunderschönen Platz im Grabauer Forst auf, an dem wir mit allen Sinnen die beeindruckende Natur mit den umstehenden Bäumen wahrnehmen können. Dabei wende ich die Techniken des japanischen Shinrin Yoku an, die das Immunsystem stärken und Körper und Seele gut tun sollen.

Treffpunkt: 23845 Grabau, Hoherdamm/Ecke Am Butenschlag, Waldspielplatz Grabau

Anmeldung: Anmeldung unter: 04531-504140, vhs@badoldesloe.de

Kosten: 8 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

03.05.2019, 18:30 bis 21:00 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Ein Reviergang – Natur vor unserer Tür!

Wir machen uns auf in die nähere Umgebung und begegnen Flora und Fauna. Auch gern mit Hund!

Treffpunkt: 24576 Weddelbrook, Wrister Straße 7, Eike Gärtner

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

03.05.2019, 20:30 bis 23:00 Uhr

Stiftung Naturschutz S-H

Referent/in: Antje Walter

Konzert von Kreuz- und Knoblauchkröte im Stiftungsland Nordoe

Kommen Sie mit zum Konzert im abendlichen Stiftungsland! Von huuuhuuuhuu bis äpp-äpp-äpp: Unsere nassen Sänger werben mit großer Stimmenvielfalt um ihre Liebsten.

Treffpunkt: 25578 Dägeling, Am Krebsweg, Parkplatz Am Krebsweg

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Steinburg

03.05.2019, 23:45 bis 01:15 Uhr

vhs Burg-St. Michaelisdonn

Referent/in: Susanne Mathissen

Baumgeister! Im Paradiestal...

Was steckt in einem Baum, was hat er gesehen, gehört, erlebt? Wie viel kleine und große Geschichten hat solch ein Baum erfahren? Was hat er für sich behalten – der Geist im Baum? Wir wollen es aufspüren.

Treffpunkt: 25712 Burg, Holzmarkt 1a, Bökelnburg-Halle

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

04.05.2019, 06:00 bis 07:30 Uhr

Referent/in: Suzanne von Dacheröden

Es war die Lerche... Naturerwachen

Unter freiem Himmel den Morgen genießen, den Tag beginnen mit Geräuschen und Düften, die uns innehalten, die Hektik der Zeit vergessen lassen. Es gibt Tee und den berühmten Apfel, der den Arzt überflüssig macht!

Treffpunkt: 24159 Kiel, Anleger der Schifffahrtslinie

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Kiel

04.05.2019, 07:00 bis 09:30 Uhr

NABU Eckernförde

Referent/in: Manfred Bach

Vogelstimmen erkennen lernen – 12 häufige Arten und ihre Biotope

Ein Einstieg in das Bestimmen von häufigen Vogelarten anhand ihrer Gesänge. Dabei lernen wir ihre Lebensweise kennen und können Grundsätze für die Gestaltung eines Naturgartens ableiten.

Treffpunkt: 24340 Eckernförde, Wilhelm-Lehmann-Straße,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0152-34073501

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

04.05.2019, 08:00 bis 10:00 Uhr

Coyote – Natur- und Wildnisschule Ostholstein

Referent/in: Claudia Hofer

Lagerfeuerfrühstück

Als erstes entfachen wir ein Feuer, dann gibt es Kaffee oder Tee aus selbst gepflückten Kräutern. Als nächstes backen wir im Feuer frische Fladenbrote, dazu gibt es Baked Beans und Eier. Nun duftet es auch schon unheimlich lecker.

Treffpunkt: 23730 Schashagen, Am Kamp 27, am Wendeplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: kontakt@coyote-ostholstein.de

Kosten: 15 €/10 € Kinder inkl. Lebensmittel

Anfahrt (Google)

Ostholstein

04.05.2019, 09:00 bis 11:30 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Ein Naturschutzgebiet im Wandel der Zeit

Das Stellbrooker Moor beim Wildpark Eekholt: Wo Unke und Rothirsch zu Hause sind.

Treffpunkt: 24576 Bimöhlen, 2. Wiesenparkplatz Wildpark Eekholt

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 3 €/Kinder unter 16 Jahren frei

Anfahrt (Google)

Segeberg

04.05.2019, 09:00 bis 12:00 Uhr

Heimatverein Mötjenpolder und Umfeld Rehm-Flehde-Bargen e.V.

Referent/in: Dirk Hansen

Die Lundener Niederung

Wanderung durch das NSG Lundener Niederung sowie Beobachtung des Seeadlerhorstes vom Aussichtsturm.

Treffpunkt: 25776 Rehm-Flehde-Bargen, Birkenweg-Parallelweg,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0172-8516567, hansen.dirk@gmx.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

04.05.2019, 09:15 Uhr

vhs Pinneberg, NaturFreunde Pinneberg e.V.

Referent/in: Rainer Naujox

Das Tävsmoor

Moorlandschaft als Niedermoor: Es gibt Erläuterungen zum gesamten Gebiet, moortypische Vegetation, Renaturierung, warum gibt es hier einen Flughafen?

Treffpunkt: 25421 Pinneberg, Bahnhof, neben der Schalterhalle beim neuen ZOB, mit dem Bus Nr. 6663 fahren wir bis Appen Schulstraße (Fahrgeld!)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04101-34927, naujox@naturfreunde-sh.de

Kosten: 3,50 €/Kinder bis 17 J. frei

Anfahrt (Google)

Pinneberg

04.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

vhs Klingberg am See, NLF S-H e.V.

Referent/in: Iris Bein

Wie schmeckt der Frühling? Wildkräuterexpedition mit Zubereitung grüner Smoothies

Lernen Sie auf einem Waldspaziergang essbare und heilende wilde Frühlingskräuter und ihre Geschichten kennen, bereiten Sie Wildkräuter-Smoothies zu und genießen Sie. Inklusive neuer Geschmackserfahrungen!

Treffpunkt: 23684 Klingberg, Gemeinde Scharbeutz, Seestraße 11, Haus des Gastes am Großen Pönitzer See

Anmeldung: Anmeldung unter: 0160-95216405, Bein.Iris@t-online.de

Kosten: 13 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Ostholstein

04.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Referent/in: Christiane Schwarze

Trenthorster Wildkräuterexkursion

Suchen, bestimmen, sammeln und evtl. zubereiten, inkl. kleiner Kostprobe.

Treffpunkt: 23847 Westerau, OT Trenthorst, Parkplatz am Haus Nr. 16

Anmeldung: Anmeldung unter: CSchwarze58@gmail.com

Kosten: 6 € zzgl. Umlage

Anfahrt (Google)

Stormarn

04.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Groß Wittensee

Referent/in: Telse Katrin Polenski

So schmeckt der Frühling!

Kräuterführung: Wir bestimmen, erschmecken und erschnuppern die Pflanzenwelt am Wittensee. Sie lernen die Pflanzen zu erkennen und etwas zur Geschichte, Heilkraft und Verwendung in Küche und Haushalt.

Treffpunkt: 24361 Klein Wittensee, Strandweg/Ecke Dorfstraße,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04356-1617, telse@polenski.de

Kosten: 8 € Erwachsene/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

04.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Kaltenkirchen, NABU Kisdorfer Wohld, NLF S-H e.V.

Referent/in: Monika Weber

Wildkräuter, Schlüsselblumen und Knicks im Kisdorfer Wohld

Auf einer Wanderung durch einen herrlichen Redder (Doppel-Knick) in den Forst Endern sammeln wir Wildkräuter. Am Wegesrand blühen Schlüsselblumen, Aronstab und Schachblumen. Goldammer, Mönchsgrasmücke und Co. singen um die Wette.

Treffpunkt: 24629 Kisdorf, Bismarckplatz, von dort geht es in Fahrgemeinschaften weiter

Anmeldung: Anmeldung unter: 04191-956179, weber@nabu-kisdorferwohld.de

Kosten: 6,50 €/4 € Kinder ab 6 Jahre, direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Segeberg

04.05.2019, 12:00 bis 14:00 Uhr

Westküstenpark & Robbarium St. Peter-Ording

Referent/in: Annika Lange, Susanne Kühn

Adebar und Feuerdrache – Heimische Tiere in Kultur und Mythen

Vom „Kinderbringer“ Storch zum im Feuer geborenen Salamander: Viele Tiere besitzen einen besonderen Stellenwert in der Kultur der Menschen. Bei einer spannenden Führung für Groß und Klein wird die kulturelle und märchenhafte Bedeutung verschiedener einheimischer Tierarten aus dem Westküstenpark erkundet.

Treffpunkt: 25826 St. Peter Ording, Wohldweg 6, Eingangsbereich Westküstenpark & Robbarium

Anmeldung: Anmeldung unter: info@westkuestenpark.de

Kosten: 11 €/7,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

04.05.2019, 12:00 bis 13:00 Uhr

vhs Bosau

Referent/in: Horst Steen, Gregor Kniejski

Bienenhaltung

Was wird benötigt, um Bienen zu halten? Erfahren Sie alles über Bienenwohnung, Rähmchen, Wachs, Schutzkleidung und Werkzeug.

Treffpunkt: 23701 Eutin-Neudorf, Försterei Dodau

Anmeldung: Anmeldung unter: 04527-259, steinkamp-ip@web.de

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

04.05.2019, 13:00 bis 15:00 Uhr

NABU Nationalparkhaus Wattwurm

Referent/in: Katharina Baron, Johannes Walliser

Vogelführung mit Geschichte des Speicherkoogs

Zusammen beobachten wir die heimischen Vogelarten an unseren Beobachtunspunkten und erläutern Verschiedenes zum Vogelzug und den Lebensweisen der Tiere.

Treffpunkt: 25704 Meldorf, Hafenstraße 2, NABU Nationalparkhaus Wattwurm

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

04.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

BUND Umwelthaus Neustädter Bucht

Referent/in: Heidrun Leddin

Wildkräuter im Park

Zwischen den schönen Grünanlagen verstecken sich viele spannende Wildkräuter, über die es sich lohnt, mehr zu erfahren. So unscheinbar sie aussehen, so groß ist die Wirkung für das Wohlbefinden. Ein bunter Strauß an Informationen will gepflückt werden.

Treffpunkt: 23683 Haffkrug, Kurhaus im Kurpark

Anmeldung: Anmeldung unter: 04563-478899

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

04.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

vhs Bad Oldesloe

Referent/in: Martina Wiebers

Naturführung um den Kupfermühlenteich: Raus aus dem Alltag – rein in die Natur

Der geführte Spaziergang zeigt den Kupfermühlenteich in Rohlfshagen aus einem anderen Blickwinkel. Die Teilnehmer erfahren Interessantes über diesen historischen Ort und die ihn umgebende Flora und Fauna. Der Uferbereich und der angrenzende Wald ist die Heimat zahlreicher Tiere und Pflanzen.

Treffpunkt: 22967 Tremsbüttel, Kupfermühle 2, Parkplatz Kupfermühle

Anmeldung: Anmeldung unter: 04531-504140, vhs@badoldesloe.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

04.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

vhs Neumünster, vhs Nortorf, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Wildkräuterspaziergang am Neumünsteraner Stadtwald – Frühlingskräuter, Frühlingsblumen, Frühlingsgefühle

Ein Frühlingsspaziergang zum Kennenlernen unserer heimischen „Allerweltskräuter“ mit Erläuterungen über ihre Verwendbarkeit für Küche und Hausapotheke, garniert mit Geschichten, Anekdoten und Mythen sowie Kostproben aus der Wildpflanzenküche. Ein Spaziergang zum Aufblühen in der erwachenden Natur.

Treffpunkt: 24537 Neumünster, Geerdtstraße, Schutzhütte gegenüber Tierpark

Anmeldung: Anmeldung unter: 04321-707690, info@vhs-neumuenster.de oder 04392-4108, info@vhs-nortorf.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Neumünster

04.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Wildnis im unbekannten Idstedter Forst

Lernen Sie auf einem interessanten Rundweg diesen einzigartigen Forst kennen, in dem es neben einer Räuberhöhle auch malerische Teiche und in einem einzigartigen Naturwaldbereich viele alte Totholz-Buchen gibt, an denen wir uns das Wirken des Zunderschwammes ansehen werden.

Treffpunkt: 24850 Lürschau, Idstedtwege, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

04.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Schenefeld, NABU Schenefeld

Referent/in: Nicole Voß

Sehen, Hören, Riechen, Staunen – die Natur als Wegbegleiter

Märchen und Geschichten begleiten uns in den Wald hinein und lassen diesen lebendig werden. So werden wir den Wald mit allen Sinnen erleben... sehen, hören, riechen, staunen. Ein spannender und abwechslungsreicher Naturspaziergang für Jung und Alt.

Treffpunkt: 25560 Aasbüttel, Dorfstraße 106, Wildnisschule Wilde Pfade

Anmeldung: Anmeldung unter: 04892-859425, info@wildnisschule-wildepfade.de

Kosten: 5 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Steinburg

04.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Nandus in der Wakenitzniederung

Wir entdecken mit allen Sinnen die Vogelwelt am Ratzeburger See sowie die Frühblüher und Heilpflanzen im Utecht Kerbtal. Mit Glück können wir Nandus bei ihren Familienstreifzügen beobachten. Ein besonderes Naturerleben am Grünen Band, exotisch.

Treffpunkt: 23909 Rothenhusen, Parkplatz am Fährhaus „Rothenhusen“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

04.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

atelier natur und leben

Referent/in: Andrea Kraus

Achtsamkeits-Spaziergang im Wald und am Strand

In unterschiedlichsten Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen erleben wir, wie verbunden wir sind mit der Lebendigkeit um uns und in uns. Wir erfahren dies im Frühlingswald auf der Steilküste und auf dem Weg zurück am Strand entlang der Ostsee.

Treffpunkt: 24229 Schwedeneck, Strandstraße, Parkplatz oben vor dem „StrandHaus“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0177-4391708, and.rea.kraus@gmx.de

Kosten: 7 €/3 € Kinder (ab 10 J.)

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

04.05.2019, 15:00 bis 16:45 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Julia Jung

Licht und Schatten – ein naturkundlicher Spaziergang um den Holtsee

Wir laufen den Waldrand entlang und tauchen hinein unter schattige Buchenkronen. Beim Spaziergang rund um den idyllischen Holtsee sehen, fühlen, riechen, schmecken und hören wir dem Frühling zu, denn wertvoller als Wissen sind eigene Erfahrungen.

Treffpunkt: 24363 Holtsee, Wanderparkplatz, gegenüber vom Sportplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 0176-30490971

Kosten: 4 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

04.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

vhs Sörup, Naturlernort Hof Neuseegard

Referent/in: Gudrun Perschke-Mallach

Nur ein Tag...

Durch das selbständige Forschen und Keschern, erleben die Teilnehmer die große Vielfalt an unterschiedlichen Wasserlebewesen und Amphibien am Winderatter See. Sie hören die Geschichte der kleinen Eintagsfliege und ihren Freunden und erfahren dabei Interessantes über die Lebensweise der Eintagsfliege.

Treffpunkt: 24975 Husby, Ortsteil Seegard, Seegaarder Weg 9, Parkplatz an der Obstwiese, direkt hinter dem Bahnübergang in Seegaard

Anmeldung: Anmeldung unter: 04634-9319349

Kosten: 2 €/1 € Kinder (bis 3 J. frei)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

04.05.2019, 15:30 bis 16:30 Uhr

Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Referent/in: Janne Sundermeyer

Seehund und Kegelrobbe

Erleben Sie bei einer Führung durch die Seehundstation die faszinierende Welt von Seehund und Kegelrobbe, beobachten Sie die Dauerhaltungstiere am Unterwasserfenster und erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit in einer Seehundstation!

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, An der Seeschleuse 4, Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 04854-1372, bei freien Plätzen auch ohne Anmeldung

Kosten: 6 €/4 € Kinder (entspricht Eintritt Seehundstation, Gruppenpreis)

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

04.05.2019, 17:30 bis 19:30 Uhr

vhs Brunsbüttel, Nationalpark Partner

Referent/in: Dr. Ingrid Austen

Wattführung für Familien mit Hund

Nach einem kurzen Kennenlernen der Vierbeiner geht es auf einem Rundkurs vor Friedrichskoog-Spitze durch etwas weicheres Mischwatt und festes Sandwatt. Auf unterhaltsame Weise werden die Besonderheiten dieses Lebensraumes erläutert. Wie entstehen Ebbe und Flut? Welche Tiere und Pflanzen sind im Watt zu Hause?

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 140, Deichhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze, unterhalb des Rettungsturms

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 9 €/3 € Kinder/20 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

04.05.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

vhs Klingberg am See e.V., Vogelschutzgruppe Eutin-Malente e.V.

Referent/in: Asmus Grimm

Aufgepasst und hingehört, wer mit Gesang die Ruhe stört

Ein Abendspaziergang durch die Scharbeutzer Heide, zum Ohrenspitzen und Kennenlernen der heimischen Vögel und ihrer Gesänge.

Treffpunkt: 23684 Klingberg, Gemeinde Scharbeutz, Seestraße, Badeanstalt am Großen Pönitzer See

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

04.05.2019, 20:00 bis 21:30 Uhr

Naturpark Lauenburgische Seen

Referent/in: Dr. Carsten Niemitz

Königin der Nacht

Die Knicklandschaft am Elbe-Lübeck-Kanal beherbergt begnadete Sänger wie die Nachtigall. Den wohltönenden Klang des mytenreichen Sängers erleben Sie auf dieser Führung. Mit Spektiv und Klangattrappe ausgerüstet geht es auf die abendliche Tour zum Konzert dieses einzigartigen Sängers.

Treffpunkt: 23879 Mölln, Elbe-Lübeck-Kanalbrücke in Mölln

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

04.05.2019, 20:30 bis 23:00 Uhr

Stiftung Naturschutz S-H

Referent/in: Moritz Ott

Konzert von Wechselkröte, Laubfrosch und Knoblauchkröte im Stiftungsland Woltersdorf

Kommen Sie mit zum Konzert im abendlichen Stiftungsland! Von huuuhuuuhuu bis äpp-äpp-äpp: Unsere nassen Sänger werben mit großer Stimmenvielfalt um ihre Liebsten.

Treffpunkt: 21516 Woltersdorf, Heideweg,

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

04.05.2019, 20:30 bis 23:00 Uhr

vhs Pinneberg, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gisela Oden-Behrendt

Bei den Kobolden der Nacht – Fledermausführung im Himmelmoor

Wir erleben das Dunkelwerden am Neuen See, lernen verschiedene Fledermausarten kennen und beobachten die Tiere am Abendhimmel.

Treffpunkt: 25451 Quickborn, Himmelmoorchaussee 61, Torfwerk

Anmeldung: Anmeldung unter: 04101-211-247, info@vhs-pinneberg.de

Kosten: 3 €/2 € Kinder (ab 6 J.)

Anfahrt (Google)

Pinneberg

05.05.2019, 09:00 bis 14:30 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Wattwanderung zur Hallig Oland zu den Ringelganstagen und mit dem Schiff zurück

Wattwanderung über 6 km ab Dagebüll zur Hallig und Schifffahrt zurück nach Schlüttsiel, mit vielen Erklärungen, ca. 3 Std. Aufenthalt, Führung auf der Warft und zu den Ringelgänsen, Schule, Kirche und Gaststätte vorhanden.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 22 € für Wanderung inkl. Schiff- und Busfahrt

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

05.05.2019, 09:00 bis 11:00 Uhr

vhs Glückstadt, NABU Glückstadt

Referent/in: Christine Berg, Dr. Sybille Petersen

Die Seeadler auf der Rhinplate

Spaziergang zum „Kakaograben“ südlich der Hafenspülfelder. Dort stellen wir das Naturschutzgebiet „Rhinplate und Elbufer südlich Glückstadt“ vor und entdecken den Seeadlerhorst auf der Rhinplate. Anschließend gehen wir zum Elbsaum und freuen uns, wenn wir einen Blick auf Seeadlerküken erhaschen können.

Treffpunkt: 25348 Glückstadt, Am Rethövel 14–15, draußen vor der Jugendherberge

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spenden für das Seeadlerschutzprojekt e.V. in SH willkommen

Anfahrt (Google)

Steinburg

05.05.2019, 09:25 bis 15:30 Uhr

Wanderfreunde Hamburg e.V.

Referent/in: Ekkehard Ebeling

Naturerlebnis an den Möllner Seen

14 km Wanderung von Mölln um den Lütauer See, am Schmalsee entlang, weiter auf der Heide und zum Hegesee. Dann am Mühlengraben entlang zum Dom und zurück zum Bhf. Mölln.

Treffpunkt: 23879 Mölln, Grambeker Weg, Bahnhof

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 € für Nichtmitglieder im Wanderverein

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

05.05.2019, 09:30 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

NSG Alte Sorgeschleife Meggerdorf

Treffpunkt: 25879 Süderstapel, Mühlenstraße 1, Ohlsenhaus, dann gemeinsame Autofahrt zur Aussichtsplattform Speljunken/Meggerkoog und zum NSG oder direkt an der Aussichtsplattform

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

05.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Mobile Natur- und Experimentierwerkstatt Pia Pfiffikus

Referent/in: Dr. Ann-Carolin Meyer

Frühling im Krähenwald – Naturerlebnisführung für Familien im Kurpark

Im Kurpark befindet sich eine Saatkrähenkolonie, die wir beobachten und belauschen. Welche Arten von Rabenvögeln gibt es? Können Raben sprechen lernen? Mit allen Sinnen, Experimenten und Spielen lernen wir die intelligenten Rabenvögel und ihre sozialen Fähigkeiten kennen. Außerdem Wissen zu Vögeln.

Treffpunkt: 23843 Bad Oldesloe, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung: Anmeldung unter: a-cmeyer@gmx.de

Kosten: 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Stormarn

05.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

vhs Klingberg am See, NLF S-H e.V.

Referent/in: Iris Bein

Wie schmeckt der Frühling? Wildkräuterexpedition mit Zubereitung grüner Smoothies

Lernen Sie auf einem Waldspaziergang essbare und heilende wilde Frühlingskräuter und ihre Geschichten kennen, bereiten Sie Wildkräuter-Smoothies zu und genießen Sie. Inklusive neuer Geschmackserfahrungen!

Treffpunkt: 23684 Klingberg, Gemeinde Scharbeutz, Seestraße 11, Haus des Gastes am Großen Pönitzer See

Anmeldung: Anmeldung unter: 0160-95216405, Bein.Iris@t-online.de

Kosten: 13 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Ostholstein

05.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Sörup, Naturlernort Hof Neuseegard

Referent/in: Gudrun Perschke-Mallach

Im Reich des Seeadlers

Die Wahrscheinlichkeit, den Seeadler auf einer Wanderung am Winderatter See zu beobachten, ist groß. Die Natur rund um den See ist neben dem Jagdgebiet des Seeadlers auch Lebensraum vieler anderer interessanter Vögel, die in dieser Veranstaltung beobachtet - und erklärt werden.

Treffpunkt: 24975 Husby, Ortsteil Seegard, Seegaarder Weg 9, Parkplatz an der Obstwiese, direkt hinter dem Bahnübergang in Seegaard

Anmeldung: Anmeldung unter: 04634-9319349

Kosten: 3 €/1,50 € Kinder (bis 3 J. frei)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

05.05.2019, 10:00 bis 14:00 Uhr

vhs Amt Arensharde, Förderverein Mittlere Treene e.V.

Referent/in: Andrea Thomes

Die Bollingstedter Au erleben – Förderverein Mittlere Treene lädt zur Fahrradtour ein!

Auf dieser Frühlingsfahrradtour werden wir die Bollingstedter Au zwischen Sollbrück und Bollingstedt ein Stück begleiten, allerhand Wissenswertes erfahren und spannende Entdeckungen machen. Streckenlänge max. 20 km, gemütliches Tempo.

Treffpunkt: 24855 Jübek, Parkplatz an der Grundschule

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 2 €/Kinder frei (bis 12 J.)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

05.05.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr

Coyote – Natur- und Wildnisschule Ostholstein

Referent/in: Claudia Hofer

Spiel mit der Natur – Landart Spiele

Hast du schon einmal Memory oder Awale am Strand gespielt, nur mit Dingen, die du dort finden kannst, so wie Algen, Muscheln, Sand,…. Zuerst bauen wir gemeinsam die Spiele auf und anschließend kann gespielt werden. Alter 0 – 99 Jahre.

Treffpunkt: 23730 Bliesdorf, Furthkoppel 1, Bootshus

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €/1 € Kinder

Anfahrt (Google)

Ostholstein

05.05.2019, 10:30 bis 12:00 Uhr

NaturErleben Hohenfelde e.V.

Referent/in: Frauke Lorenzen

Fossilienexkursion zu Donnerkeilen, Seeigeln, Korallen & Co. an der Steilküste Hubertsberg

Faszination Fossilien – vor ca. 550 bis 60 Millionen Jahren lebendig im Meer, heute versteinert am Strand.

Treffpunkt: 24321 Panker, Hubertsberg 2, ca. 500 m entfernt von der Straußenfarm Richtung Todendorf, direkt an der Steilküste

Anmeldung: Anmeldung unter: 04385-1094

Kosten: 5 €/2 € Kinder

Anfahrt (Google)

Plön

05.05.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr

vhs Hohenwestedt, Altenjahner Kräutergarten

Referent/in: Traute Struve

Kräuterwanderung durch den Altenjahner Kräutergarten

Frühjahrskräuter für sich entdecken, sich in der Natur bewegen und nebenbei etwas über die Geschichte und Entstehung von Altenjahn erfahren. Ein erlebnisreicher Vormittag im Kräutergarten und der Feldmark. Wir schauen uns auch einige besondere Feldsteine an, über die ich etwas erzähle.

Treffpunkt: 24594 Grauel, Altenjahn 4, Kräutergarten Altenjahn

Anmeldung: Anmeldung unter: 04871-8103

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

05.05.2019, 11:00 bis 16:30 Uhr

Wildpark Eekholt, Landesverband Eulenschutz

Referent/in: Dirk-Peter Meckel

Eekholter Eulentag

Verschiedene Eulenarten werden im Rahmen der Flugvorführungen im Freiflug gezeigt und unter fachlicher Anleitung des Falknerteams sowie Vertretern des Landesverbandes Eulenschutz vorgestellt. Für die kleineren Besucher gibt es attraktive Bastelangebote.

Treffpunkt: 24623 Großenaspe, im Eingangsbereich

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Eintrittspreis Wildpark Eekholt ohne Aufpreis

Anfahrt (Google)

Segeberg

05.05.2019, 11:00 Uhr

NER Kolonistenhof

Referent/in: Kim-Lotta Wenn

Bienensterben – Was kann ich dagegen tun?

Verschiedene Umwelteinflüsse führen zu schwierigen Lebensbedingungen für unsere heimische Insekten- und Bienenwelt. Gemeinsam finden wir Wege, den kleinen Helfern mit einer insekten- und bienenfreundlichen Gartengestaltung Unterstützung zu bieten.

Treffpunkt: 24791 Neu Duvenstedt, Bornbarg 11, NER Kolonistenhof, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: info@kolonistenhof.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

05.05.2019, 13:00 bis 15:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Nordstrand

Referent/in: Nele Dahme, Katharina Koch

Vogelradtour

Bei einer gemütlichen Fahrradtour am Rande des Weltnaturerbes Wattenmeer beobachten wir Austernfischer, Lachmöwe und Co.! Auf dem Zug zwischen südlichen Winterquartieren und arktischen Brutgebieten nutzen Millionen von Vögeln den außerordentlichen Nahrungsreichtum des Wattbodens, um sich neue Reserven für den Weiterflug anzulegen.

Treffpunkt: 25845 Nordstrand, Deichkrone Fuhlehörn (Westen 93)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04842-519

Kosten: Spende 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

05.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Kollhorst e.V., NER „Alte Stadtgärtnerei Kollhorst und Umgebung“

Referent/in: Dr. Gabriela Krumbiegel-Schroeren

Natur für Feinschmecker

Bei einem Frühlingsspaziergang durch den NER „Alte Stadtgärtnerei Kollhorst und Umgebung“ entdecken, sammeln und schmecken wir Wildkräuter. Mit dem Sammelgut werden wir einige Rezepte ausprobieren und vielleicht verwundert feststellen, dass selbst die Brennnessel ohne Jucken und Brennen mundet.

Treffpunkt: 24109 Kiel, Kollhorster Weg 1, Kollhorst e. V., am Fachhallenhaus

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-2372938

Kosten: 5 €/1 € Kinder

Anfahrt (Google)

Kiel

05.05.2019, 14:00 bis 19:00 Uhr

vhs Preetz, NLF S-H e.V.

Referent/in: Antje Bubert

Wildkräuterwanderung mit selbstgemachtem Kräuter-Buffet an der Schwentine

Wir wandern etwa 6 km entlang der Schwentine, durch Wald und Feld auf der Suche nach Wilden Kräutern, mit denen wir einige Klassiker bereiten wollen wie Linden-Caprese, Kräuterkartoffelsalat, Kräuterbutter, welche wir anschließend unter freiem Himmel in gemütlicher Runde verspeisen.

Treffpunkt: 24211 Rastorf, Gut Rastorf, Vorplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 04342-3461, antje.bubert@posteo.de

Kosten: 20 € inkl. Essen und Getränke

Anfahrt (Google)

Plön

05.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Förde-vhs, vhs Felde, vhs Melsdorf, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Wildkräuterspaziergang im Kronshagener Domänental – Frühlingskräuter, Frühlingsblumen, Frühlingsgefühle

Ein Frühlingsspaziergang zum Kennenlernen unserer heimischen „Allerweltskräuter“ mit Erläuterungen über ihre Verwendbarkeit für Küche und Hausapotheke, garniert mit Geschichten, Anekdoten und Mythen sowie Kostproben aus der Wildpflanzenküche. Ein Spaziergang zum Aufblühen in der erwachenden Natur.

Treffpunkt: 24119 Kronshagen, Claus-Sinjen-Straße, Domänental, Wanderparkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de (F12301) oder 04340-4008010, vhs-felde@gmx.de oder 04340-402929, info@vhs-melsdorf.de

Kosten: 5 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

05.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Nandus in der Wakenitzniederung

Wir entdecken mit allen Sinnen die Vogelwelt am Ratzeburger See sowie die Frühblüher und Heilpflanzen im Utecht Kerbtal. Mit Glück können wir Nandus bei ihren Familienstreifzügen beobachten. Ein besonderes Naturerleben am Grünen Band, exotisch.

Treffpunkt: 23909 Rothenhusen, Parkplatz am Fährhaus „Rothenhusen“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

05.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Coyote – Natur- und Wildnisschule Ostholstein

Referent/in: Claudia Hofer

Wunderkraut – Taraxacum officinale

Der Name Taraxacum steht für „bitteres Kraut“. Die Bitterstoffe sind es, die Galle und Leber anregen und dadurch die körpereigene Entgiftung ankurbeln. Wir sammeln die Pflanze und bereiten drei Köstlichkeiten daraus zu, die wir dann in gemütlicher Runde essen werden.

Treffpunkt: 23730 Schashagen, Am Kamp 27, am Wendeplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: kontakt@coyote-ostholstein.de

Kosten: 15 € inkl. Lebensmittel

Anfahrt (Google)

Ostholstein

05.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

vhs Plön, Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.

Referent/in: Maria Poggendorf-Göttsche

Gundelrebe, Wegerich und Löwenzahn – essbares Wildgemüse vom Wegesrand

Im Mai begegnet uns an vielen Stellen frisches Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildpflanzen zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Spaziergang durch die Natur erfahren Sie Spannendes zu essbarem Wildgemüse und bekommen Tipps zum sicheren Sammeln und Bestimmen heimischer Pflanzen.

Treffpunkt: 24306 Plön, Krabbe 17, VHS Plön

Anmeldung: Anmeldung unter: 04522-4204, vhs-ploen@t-online.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Plön

05.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

vhs Aukrug

Referent/in: Margret Hauschildt, Renate Lüthje

Was blüht und schmeckt im Mai? I

Lassen Sie uns gemeinsam bei einem Spaziergang durch den Gemeindepark, über Wiesen, Felder und Wälder entdecken, welche Pflanzen, Heilkräuter und essbare Blätter im Mai wachsen und blühen. Lernen Sie etwas über die Geschichte der Pflanzen, ihre Heilkraft und wie Sie sie in der Küche verwendet werden können.

Treffpunkt: 24613 Aukrug-Innien, Bargfelder Straße 10–12, Gemeindepark

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €, bitte direkt an die Kursleitung zahlen

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

05.05.2019, 15:00 bis 16:45 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Julia Jung

Licht und Schatten – ein naturkundlicher Spaziergang um den Holtsee

Wir laufen den Waldrand entlang und tauchen hinein unter schattige Buchenkronen. Beim Spaziergang rund um den idyllischen Holtsee sehen, fühlen, riechen, schmecken und hören wir dem Frühling zu, denn wertvoller als Wissen sind eigene Erfahrungen.

Treffpunkt: 24363 Holtsee, Wanderparkplatz, gegenüber vom Sportplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 0176-30490971

Kosten: 4 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

05.05.2019, 17:30 bis 19:30 Uhr

vhs Brunsbüttel, Nationalpark Partner

Referent/in: Dr. Ingrid Austen

Biologisch-geologische Watttour vor Friedrichskoog-Spitze

Der Rundkurs führt durch weicheres Mischwatt und festes Sandwatt. Auf unterhaltsame Weise werden die Besonderheiten dieses Lebensraumes erläutert. Wie entstehen Ebbe und Flut? Welche Tiere und Pflanzen sind im Watt zu Hause? Ausführungen zu Küstenschutz und Sicherheit im Watt runden den Themenkomplex ab.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 140, Deichhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze, unterhalb des Rettungsturms

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 9 €/3 € Kinder/20 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

06.05.2019, 09:30 bis 12:30 Uhr

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Artenvielfalt im Wattenmeer

Wie unglaublich viel Leben im Watt herrscht, sieht man oft erst auf den zweiten Blick. Spazieren Sie mit uns über den Meeresboden und lassen Sie sich begeistern von den tierischen Lebenskünstlern in der fantastischen Welt der trockenfallenden Wattflächen.

Treffpunkt: 25992 List, Hafenstraße 37, Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-836190

Kosten: 8,50 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

06.05.2019, 11:15 bis 13:15 Uhr

Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

Das Morsum Kliff im Wandel der Naturgewalten

Erkunden Sie mit uns den einzigartigen Lebensraum im ältesten NSG Schleswig-Holsteins und lernen Sie die besondere Entstehung des Geotops Morsum Kliff kennen. Abwechslungsreiche Dünen- und Heidelandschaft, vorzeitliche Grabhügel und botanische Raritäten werden erkundet und vermittelt.

Treffpunkt: 25980 Morsum, Parkplatz Nösse, am Informationshäuschen (ca. 200 m vor dem Hotel Morsum Kliff)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-44421, info@naturschutz-sylt.de

Kosten: Spende 7,50 €/3,75 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

06.05.2019, 20:30 bis 22:30 Uhr

Jugendpfarramt der Nordkirche Koppelsberg

Referent/in: Niklas Beermann

Walderlebnis im Dunkeln

Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch den Wald der Prinzeninsel. Anschließend machen wir eine Fackelwanderung, bei der wir in uns gehen wollen, und enden an einer Uferstelle am See, wo wir in der Dunkelheit nochmal den Geräuschen lauschen und uns mit einer Kleinigkeit stärken.

Treffpunkt: 24306 Plön, Ascheberger Straße 4, Parkplatz „Zufahrt Prinzeninsel“ (gegenüber Ascheberger Straße 4)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04522-507135, n.beermann@koppelsberg.de

Kosten: kostenfrei, eine Fackel kann für 2 € erworben werden

Anfahrt (Google)

Plön

07.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Haus der Natur – Cismar, Verein zur Förderung der Naturkunde in Cismar e.V.

Referent/in: Dr. Vollrath Wiese

Natur am Ostseestrand entdecken

Treffpunkt: 23746 Kellenhusen, Strandpromenade 15, vor der Kurverwaltung

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

07.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Unkraut vor meiner Tür! Fluch oder Segen?

Eine Begegnung mit dem uns umgebenden Grün mit geschärftem Blick und dem Blick über den Tellerrand. Es muss nicht immer Ordnung herrschen im Blumenbeet! Mehr Mut zu wildem Grün! Eine Standortsorientierung mit grünem Weitblick.

Treffpunkt: 24576 Weddelbrook, Wrister Straße 7, Eike Gärtner

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

08.05.2019, 09:30 Uhr

NaturFreunde Büdelsdorf e.V.

Referent/in: Claus Schnack, Ernst Petersen

Flora und Fauna sind erwacht!

Auf einer Rundwanderung auf neuen Wegen vom Eulenberg über Jerusalem, Unterer Schoothorst und Rammsee (ca. 6 km) soll erkundet werden, welche Pflanzen sich besonders gut entwickelt haben und für welche Insekten sie als Nahrung dienen.

Treffpunkt: 24782 Büdelsdorf, Neue Dorfstraße 46, NaturFreundeheim (alte Emil-Nolde-Schule), zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Anmeldung: Anmeldung bis zum 30.04.19 unter: 04331-39473

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

08.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Wattexkursion mit Erleben der auflaufenden Flut

Wattwanderung vor Dagebüll ab Dagebüllhafen bis zum Priel. Wattwanderung über 1,5 km durch Sand- und Mischwatt und 1,5 km zurück, mit vielen Erklärungen. Auf dem Rückweg erleben wir die auflaufende Flut.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll, Nordseestraße,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

08.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Heilpflanzenschule Kräuterwelten

Referent/in: Kornelia Duda

Wie heißt du? Was kannst du? Frühlingskräuter stellen sich vor

Im Mai sprießen junge, frische Pflanzen überall. Doch wie heißen sie? Wie erkenne ich Vogelmiere? Wie kann ich Löwenzahn nutzen? Wir wandern am Westufer des Einfelder Sees und betrachten die Kräuter am Wegesrand. Es gibt viele Informationen über Wirkung und Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen.

Treffpunkt: 24536 Neumünster, Uferstraße 39–15, Parkplatz an der Margarethenschanze

Anmeldung: Anmeldung unter: 04322-885633

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Neumünster

08.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

Referent/in: Heidemarie Willmann

Von Wassergeistern und Zauberpferden

Ein märchenhafter Naturspaziergang über ein einzigartiges Gelände mit Naturteichen und altem Baumbestand zu urwüchsigen Pferdeweiden: wunderbare Orte, die unsere Phantasie anregen. Lassen Sie sich von alten Geschichten mitnehmen in eine andere Welt und erfahren Sie etwas über eine der seltensten Ponyrassen der Welt.

Treffpunkt: 24793 Oldenhütten, Brainweg 2,

Anmeldung: Anmeldung unter: rainer.willmann@t-online.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

08.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

Wildpark Eekholt

Referent/in: Ute Kröger

Der Wolf in Schleswig-Holstein

Die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland vor fast 20 Jahren wirft nach wie vor viele Fragen auf. Wie sieht es aktuell in unserem Bundesland aus? Entlang der Eekholter Wolfsmeile gehen wir auf die Entwicklung ein.

Treffpunkt: 24623 Großenaspe, im Eingangsbereich

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Gruppeneintrittspreis

Anfahrt (Google)

Segeberg

08.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

Geo step by step e.V.

Referent/in: Susanne Rieper

Von Bienen und Blüten – Kräuterspaziergang durch den NER Kollhorst

Viele Wild- und Gewürzkräuter, die wir gern in der Küche verwenden, sind auch für die Bienen eine wichtige Nahrungsquelle. Löwenzahn ist ein hochwertiger Pollen- und Nektarlieferant für Wild- und Honigbiene und für den Menschen eine einmalige Gewürz- und Heilpflanze; trotzdem wird er bekämpft – zum Schaden aller.

Treffpunkt: 24109 Kiel, Kollhorster Weg 1, Naturerlebniszentrum Kollhorst, vor dem Kräutergarten am Reetdachhaus

Anmeldung: Anmeldung unter: 0163-7193614

Kosten: 8 €/3 € Kinder (ab 10 J.)

Anfahrt (Google)

Kiel

08.05.2019, 18:30 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

Mit dem Rad zum Vogelparadies Polder Osterkoog in Seeth

Treffpunkt: 25879 Süderstapel, Mühlenstraße 1, Ohlsenhaus, dann gemeinsame Radtour

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

08.05.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Referent/in: Solveig Hansen

Die Apotheke vom Wegesrand

Welche Pflanzen können wir für unsere Gesundheit nutzen?

Treffpunkt: 25917 Leck, Hyholmer Weg, Alte Bahnschienen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04666-523, bitte AB nutzen

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

09.05.2019, 09:00 bis 12:00 Uhr

Naturpark Aukrug e.V., Naturschutzring Aukrug e.V.

Referent/in: Inka Harms, Niklas Zander

Artenvielfalt an der Bünzau – Natur erleben im Naturpark Aukrug

Der wunderschöne Talraum der Bünzau wird mit imposanten Heckrindern gepflegt. Auf ihrer Weide wollen wir in den zahlreichen Kleingewässern die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt mit ihren jeweiligen Anpassungsstrategien erforschen und unter anderem Erkennungsmerkmale heimischer Amphibien vorstellen.

Treffpunkt: 24613 Aukrug, Zum Glasberg 2, Parkplatz von „Hanssen's Gasthof“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04873-8714661, info@naturpark-aukrug.com

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

09.05.2019, 13:00 bis 14:30 Uhr

NABU Hamburg

Referent/in: Marco Sommerfeld

Knäkente, Rotschenkel & Co. in der Wedeler Marsch

Beobachtung von Brut- und Gastvögeln an der Kleientnahmestelle und am Fährmannssander Watt.

Treffpunkt: 22880 Wedel, Wedeler Marsch bei Fährmannssand, Carl Zeiss Vogelstation

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

09.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

LANDSCHAFTSABENTEUER

Referent/in: Dr. Katharina Henne

Das Ahrensburger Tunneltal – eine Attraktion seit 10.000 Jahren

Dieser naturkundliche Spaziergang am Abend führt uns abwechslungsreich über einen schwimmenden Moorpfad, durch Wald und an Wiesen entlang. Wir entdecken die Spuren früher Besiedlung und erleben die Tier- und Pflanzenwelt im Frühling.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Waldemar-Bonsels-Weg, U-Bahnstation West (Waldemar-Bonsels-Weg)

Anmeldung: Anmeldung unter: katharina.henne@anu-hamburg.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

10.05.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr

Janbeck*s FAIRhaus

Referent/in: Uta Janbeck

Natur zu überraschenden Kleinigkeiten köstlich verarbeiten

Wir werden mit Löwenzahn und Brennnesseln ein paar ungewöhnliche Leckereien herstellen.

Treffpunkt: 24395 Gelting, Lehbek 10, Janbeck*s FAIRhaus

Anmeldung: Anmeldung bis zum 8.5.2019 unter: 04643-186501, moin@janbecks.de

Kosten: 12 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

10.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Brunsbüttel, Nationalpark Partner

Referent/in: Dr. Ingrid Austen

Wattführung für Familien mit Hund

Nach einem kurzen Kennenlernen der Vierbeiner geht es auf einem Rundkurs vor Friedrichskoog-Spitze durch etwas weicheres Mischwatt und festes Sandwatt. Auf unterhaltsame Weise werden die Besonderheiten dieses Lebensraumes erläutert. Wie entstehen Ebbe und Flut? Welche Tiere und Pflanzen sind im Watt zu Hause?

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 140, Deichhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze, unterhalb des Rettungsturms

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 9 €/3 € Kinder/20 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

10.05.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Föhr

Natur- und heimatkundliche Fahrrad-Inseltour

Im gemütlichen Tempo fahren wir mit dem Fahrrad über die Insel bis zu den Salzwiesen im Oldsumer Vorland. Erklärungen gibt es zu kultur-historischen und landschaftlichen Besonderheiten wie dem Friesendom, bronzezeitlichen Hügelgräbern und der Godelniederung. Auch ein Café-Besuch gehört dazu.

Treffpunkt: 25938 Wyk/Föhr, Badestraße 111, Ende Badestraße, vor der Wattwerkstatt der Schutzstation

Anmeldung: Anmeldung unter: 04681-1313

Kosten: 8 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

10.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Referent/in: Barbara Vogel

Meditative Naturwanderung – Wald- und Seeluft tanken

Haben Sie Lust, sich Selbst und die Natur anders als üblich zu erleben? Mit allen Sinnen, mit allen Gefühlen, mit der ganzen Aufmerksamkeit. Ankommen bei sich selbst, Impulse für Wahrnehmungen, den Details der Natur begegnen, Spass und Lachen. Einfach ausprobieren!

Treffpunkt: 24306 Plön, Schloßgebiet 9, Naturpark-Haus Holsteinische Schweiz, im Schlosspark

Anmeldung: Anmeldung unter: 0176-55920239, info@vogel-natur.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Plön

10.05.2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

Wattführung

Spannendes Entdecken im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Treffpunkt: 25999 Kampen, Bushaltestelle Vogelkoje Kampen/Klappholttal, keine Pkw-Parkplätze vorhanden

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-44421, info@naturschutz-sylt.de

Kosten: Spende 8,50 €/5,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

10.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Vom Bistensee in die Duvenstedter Berge

Bei dieser sehr abwechslungsreichen Rundwanderung durch die eiszeitlich entstandene Endmoränenlandschaft entdecken Sie die geologischen Besonderheiten und verborgenen Schönheiten der Duvenstedter Berge. Und mit etwas Glück laufen uns unterwegs auch die in dieser Region lebenden Sika-Hirsche über den Weg!

Treffpunkt: 24791 Alt Duvenstedt, 24791 Alt Duvenstedt, Keramik-Café am „Töpferhaus“, Keramik-Café am „Töpferhaus“

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

10.05.2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

Versuchsgut Lindhof der CAU Kiel

Referent/in: Mirja Kämper, Michaela Clausen

Wir erkunden den Bauernhof

Bei einer Hofführung auf dem ökologisch wirtschaftenden Lindhof, die für Kinder wie für Erwachsene spannend ist, werden die verschiedenen Bereiche (Kühe, Schweine, Hühner, Kartoffeln, Getreide) kennengelernt. Alle dürfen dabei aktiv mitmachen, erfahren, woher unsere Lebensmittel kommen, und erleben Landwirtschaft hautnah.

Treffpunkt: 24214 Lindhöft, Bäderstraße 31, Versuchsgut Lindhof, Hofplatz

Anmeldung: Anmeldung bis 09.05.19 unter: 0172-3677412, lernort.lindhof@email.uni-kiel.de

Kosten: 5 €/2,50 € Kinder (4 – 14 J.), unter 4 J. frei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

10.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Naturwerkstatt Priwall

Referent/in: Angela Braun

Landart – Erlebnisreiche Naturkunst für Erwachsene

Gemeinsam erkunden wir den Priwallstrand und lernen die Natur mit allen Sinnen kennen. Wir möchten Sie für die Natur begeistern und sie für einen sanften Umgang mit der Natur sensibilisieren. Anschließend sammeln wir Naturmaterialien, um mit der Natur kleine Kunstwerke zu bauen und zu basteln.

Treffpunkt: 23570 Lübeck-Travemünde, Fliegerweg 5–7, Naturwerkstatt Priwall

Anmeldung: Anmeldung unter: 04502-9996465

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

10.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Stadt Preetz, Schleswig-Holsteinischer Heimatbund

Referent/in: Jan Birk, Norbert Voigt

Naturschutz für Wildbiene und Co. – eine Entdeckungstour in die Weidelandschaft bei Preetz

Wir erkunden die Insektenfauna der vielfältigen Weidelandschaft bei Preetz und stellen die Naturschutzmaßnahmen vor Ort vor.

Treffpunkt: 24211 Preetz, Lindenstraße/Postfelder Weg, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Plön

10.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

NABU Flensburg

Referent/in: Hans-Peter Fokuhl

Vom Eheleben der Graugänse – Vortrag und Erkundung

Kaum ein Ort ist zum Studium des Familien- und Ehelebens der Graugänse so geeignet wie das Kleine Noor auf der Halbinsel Holnis. Vom süßen Kücken über die lärmende Jugend bis hin zum „reifen“ Erwachsenenalter und der erfolgreichen Großfamilienbildung lassen sich hier alle Verhaltensformen des Gänselebens vorbildlich studieren.

Treffpunkt: 24960 Holnis, Halbinsel Holnis, NABU-Hütte

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

10.05.2019, 17:00 bis 18:30 Uhr

Referent/in: Andrea Lücke

Döhnsdorf – Wildkräuter in unserem Dorf

Unser schönes, kleines Döhnsdorf beherbergt eine Menge wilder Kräuter, die ich gern vorstellen möchte. Heilkräuter, Nahrungsmittel und ein bisschen Magie!

Treffpunkt: 23758 Döhnsdorf/Wangels, B202, Parkplatz B202

Anmeldung: Anmeldung unter: 04382-9268710, a.luecke.kh@gmx.de oder einfach kommen

Kosten: kostenfrei, 2 € für Unterlagen zu den Kräutern

Anfahrt (Google)

Ostholstein

10.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

vhs Klingberg am See, Schleswig-Holsteinische Landesforsten

Referent/in: Karsten Tybussek

Die Buche im Klimawandel

Im Rahmen eines Projektes wird an 40 ausgewählten Buchenbeständen untersucht, wo die Grenzen der Anbaueignung für Buche sind. Einer dieser 40 Buchenstandorte ist im Wald „Neukoppel“. Der Förster erklärt bei einer Waldführung durch die „Neukoppel“, welche Auswirkungen die Klimaerwärmung für den Wald haben kann.

Treffpunkt: 23684 Gronenberg, Waldeineingang ca. 30 m hinter dem Ortsschild „Gronenberg“ Richtung Stawedder

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €/1 € Kinder

Anfahrt (Google)

Ostholstein

10.05.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

vhs Bad Oldesloe

Referent/in: Annett Junghans

Waldbaden – neue Energie aus der Natur schöpfen

In der ruhigen Abendstimmung suchen wir einen wunderschönen Platz im Grabauer Forst auf, an dem wir mit allen Sinnen die beeindruckende Natur mit den umstehenden Bäumen wahrnehmen können. Dabei wende ich die Techniken des japanischen Shinrin Yoku an, die das Immunsystem stärken und Körper und Seele gut tun sollen.

Treffpunkt: 23845 Grabau, Hoherdamm/Ecke Am Butenschlag, Waldspielplatz Grabau

Anmeldung: Anmeldung unter: 04531-504140, vhs@badoldesloe.de

Kosten: 8 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

10.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

vhs Flensburg, NABU Flensburg

Referent/in: Kirsten Giese

Wer singt denn da in meinem Garten?

Im Frühling singen Rotkehlchen, Zaunkönig und Blaumeise munter durcheinander – nur wer singt welches Lied? Auf dem Mühlenfriedhof belauschen wir die gefiederten Sänger und lernen mit Hilfe von Tonaufnahmen die Besonderheiten der Gesangsdarbietungen kennen.

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Marienallee, Mühlenfriedhof, Haupteingang

Anmeldung: Anmeldung unter: kirsten_giese@web.de oder 0461-855000, volkshochschule@flensburg.de

Kosten: 7 €/5 € Kinder (bis 12 J.)

Anfahrt (Google)

Flensburg

10.05.2019, 18:30 bis 21:00 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Ein Reviergang – Natur vor unserer Tür!

Wir machen uns auf in die nähere Umgebung und begegnen Flora und Fauna. Auch gern mit Hund!

Treffpunkt: 24576 Weddelbrook, Wrister Straße 7, Eike Gärtner

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

10.05.2019, 19:00 bis 21:30 Uhr

vhs Niebüll, Naturkundemuseum Niebüll

Referent/in: Carl-Heinz Christiansen

Natur erleben am Gotteskoog-See

Natur- und landschaftskundliche Wanderung für die ganze Familie am Renaturierungsgebiet Gotteskoog-See. Wir erleben die Natur, und es gibt spannende Informationen über die Landschaft Emil Nordes. Vielleicht sehen wir den Seeadler oder hören den markanten Ruf der Rohrdommel.

Treffpunkt: 25923 Uphusum, Aventofter Straße, Infohütte am Gotteskoog-See

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

10.05.2019, 20:30 bis 22:00 Uhr

vhs Ahrensburg, Höhle der Wunder

Referent/in: Dr. Barbara Kranz-Zwerger

Wilde Stadt Ahrensburg – Fledermaustour für die Familie

Wir gehen mit dem Fledermaus-Detektor auf Forschertour. Zusätzlich erfahrt Ihr viel über die Fledermaus, wie Töne entstehen, was Ultraschall ist und wie sich Fledermäuse orientieren und ihre Beute fangen.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Lübecker Straße 8, am Marstall beim Eingang Kulturzentrum, ab 20.15 Uhr

Anmeldung: Anmeldung (Kurs-Nr. 191-11510) unter: 04102-800211, info@vhs-ahrensburg.de

Kosten: 5 €/8 € Familie, bitte direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Stormarn

10.05.2019, 20:30 bis 22:00 Uhr

Referent/in: Susanne Mathissen

Nachts unter alten Bäumen

Geschichten, Sagen und Legenden vom Wald am Steinzeitdorf AÖZA. Große Bäume, die schon den Treck der Ochsen von Dänemark nach Altona gesehen haben. Tee im Steinzeitdorf!

Treffpunkt: 25767 Albersdorf, Süderstraße 47, AÖZA Steinzeitdorf, an der Kasse

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

10.05.2019, 21:00 bis 23:30 Uhr

Stiftung Naturschutz S-H

Referent/in: Janis Ahrens

Laubfrosch-Konzert im Stiftungsland Blomnath

Kommen Sie mit zum Konzert im abendlichen Stiftungsland! Von huuuhuuuhuu bis äpp-äpp-äpp: Unsere nassen Sänger werben mit großer Stimmenvielfalt um ihre Liebsten.

Treffpunkt: 23823 Blomnath, Ecke Na de Wisch/Am Brook,

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Segeberg

11.05.2019, 09:00 bis 11:30 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Ein Naturschutzgebiet im Wandel der Zeit

Das Stellbrooker Moor beim Wildpark Eekholt: Wo Unke und Rothirsch zu Hause sind.

Treffpunkt: 24576 Bimöhlen, 2. Wiesenparkplatz Wildpark Eekholt

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 3 €/Kinder unter 16 Jahren frei

Anfahrt (Google)

Segeberg

11.05.2019, 09:30 bis 11:00 Uhr

Referent/in: Solveig Hansen

Waldbaden

Bäume und Pflanzen erleben und erfühlen, entspannen in der Natur.

Treffpunkt: 25926 Karlum, Waldparkplatz Karlumer Wald

Anmeldung: Anmeldung unter: 04666-523, bitte AB nutzen

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

11.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Referent/in: Christiane Schwarze

Wilde Blüten – Blütenzauber in Trenthorst

Sammeln und kennenlernen von Wildblüten und Kräutern, inkl. kleiner Kostprobe.

Treffpunkt: 23847 Westerau, OT Trenthorst, Parkplatz am Haus Nr. 16

Anmeldung: Anmeldung unter: CSchwarze58@gmail.com

Kosten: 6 € zzgl. Umlage

Anfahrt (Google)

Stormarn

11.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Itzstedt, NABU Kisdorfer Wohld, NLF S-H e.V.

Referent/in: Monika Weber

Den Frühling sehen, schmecken, riechen und hören

Auf einer Expedition durch eine herrliche Knicklandschaft entdecken wir am Wegesrand essbare Wildkräuter, Blätter und Blüten, schnuppern die Frühlingsluft und genießen die Stille und den Vogelgesang. Auf der Wiese grast ein Reh.... Ein kleiner Imbiss mit einem selbst gemachten Kräuterquark rundet die Führung ab.

Treffpunkt: 23845 Itzstedt, Sülfelder Weg, Wanderparkplatz Norderbestebrücke

Anmeldung: Anmeldung unter: 04535-4552040, vhs@suelfeld.de

Kosten: 6 €/3 € Kinder ab 6 Jahre, direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Segeberg

11.05.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr

Hegering Bad Oldesloe

Referent/in: Jascha Ückert

Waldspaziergang durch den Kurpark

Seid jeher begeistert der Wald die Menschen, verbindet er doch zeitgleich mehrere Funktionen. Wo liegen die Schnittstellen und was beutet er jedem einzelnen persönlich? Wie lassen sich die unterschiedlichen Interessen "unter einen Hut" bringen? Finden "WIR´S" raus!

Treffpunkt: 23843 Bad Oldesloe, Kurparkallee, Kurparkallee, Eingang Kurpark

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Stormarn

11.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Naturwerkstatt

Referent/in: Martina Lange-Görns

Hexe Herbaria und Birka Birkenson

Die Hexe Herbaria wird heute von ihrer Freundin Birka Birkenson besucht. Birka ist völlig verängstigt, in allen Birken gluckert und blubbert es. Was kann das sein? Verdacht auf Baumgeister? Das kann nur mit der Hilfe von pfiffigen Kindern erforscht und entdeckt werden. Die Birke wird gesucht und erforscht und Baumgeister werden durch eine Frottage sichtbar gemacht!

Treffpunkt: 24244 Felm, Dorfstraße 56, Waldhütte an der Grundschule

Anmeldung: Anmeldung unter: 0160-1843884

Kosten: 7 €/Kind mit Elternteil

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr

NaturFreunde Büdelsdorf e.V.

Referent/in: Maren Hagström

Ein Waldspaziergang tut gut

Aber wie wäre es, den Wald ganz bewusst wahrzunehmen, auf sich wirken zu lassen? Wer folgt der Einladung, den Wald achtsam, Schritt für Schritt, mit allen Sinnen bei (ent-)spannenden Übungen zu erkunden. Entschleunigung garantiert!

Treffpunkt: 24782 Büdelsdorf, Ecke Am Friedrichsbrunnen/Friedhofsallee, Parkmöglichkeiten vorhanden

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Integrierte Station Unterelbe im Elbmarschenhaus

Referent/in: Edelgard Heim

Artenreiche Wiesen der Elbmarschen

Wir streifen über die Schachblumenwiesen in der Wedeler Marsch und genießen die blütenreiche Wiese.

Treffpunkt: 25489 Haseldorf, wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung: Anmeldung zwingend unter: 04129-9554912, edelgard.heim1@llur.landsh.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Pinneberg

11.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Naturerlebnis Wanderdüne

Deutschlands größte Wanderdüne liegt in einem Naturschutzgebiet im Norden der Insel Sylt. Es darf nur mit einer Sondergenehmigung betreten werden. Wir führen Sie bis zum Fuß der Wanderdüne und bieten Ihnen die Gelegenheit diese wunderschöne Dünenlandschaft, mit ihrer typische Flora und Fauna, kennen zu lernen.

Treffpunkt: 25992 List, Landwehrdeich 1, Kurverwaltung List

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-836190

Kosten: 17 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

11.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Naturwerkstatt Priwall

Referent/in: Tine Husfeld

Vogelwelt im NSG Südlicher Priwall

In dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Wir können Kiebitze, Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel beobachten, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen. Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Treffpunkt: 23570 Lübeck-Travemünde, Fliegerweg 5–7, Naturwerkstatt Priwall

Anmeldung: Anmeldung unter: 04502-9996465

Kosten: 5 €/3 € Kinder (bis 14 J.), 10 € Familienkarte (2 Erw., 2 Ki.)

Anfahrt (Google)

Lübeck

11.05.2019, 10:30 bis 11:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Friedrichskoog

Referent/in: Luisa Grove, Paul Dreger, Elijas Schüz

Schatzsuche der Schlickpiraten

Ein Watterlebnis für Familien mit Kindern ab drei Jahren: Wir erkunden spielend den faszinierenden Lebensraum Watt.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 142, am Badeturm

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

11.05.2019, 10:45 bis 13:45 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Pellworm

Referent/in: Jesper Humrich

Spaziergang über den Meersesgrund

Genießen Sie mit uns einen Spaziergang über den Meeresgrund in die Weite des Wattenmeeres bis zum Heverstrom, einem der größten Wattströme des Wattenmeeres. An der Wasserkante besteht die Chance auch mal seltene Meerestiere oder Muscheln zu finden.

Treffpunkt: 25849 Pellworm, Abgangstelle Süderoog (WW4)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04844-760, pellworm@schutzstation-wattenmeer.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

11.05.2019, 11:00 bis 14:30 Uhr

Referent/in: Torsten Kubbe

Baumvielfalt im Alsterland

Bei dieser Naturführung durch den Wulksfelder/Rader Forst immer in Sichtweite der Alster werden die gängigsten einheimischen Laub- und Nadelbäume vorgestellt. Neben den biologischen Merkmalen geht es auch um die Nutzung der Bäume sowie um die erstaunlichen Leistungen, die sie für die Natur vollbringen.

Treffpunkt: 22889 Tangstedt, Wulksfelder Damm 15–17, Gut Wulksfelde, vor dem Schweinestall, wichtig: Auto bitte auf dem ausgeschilderten Wanderparkplatz abstellen, Zufahrt gegenüber der Wulksfelder Dorfstraße

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-4621112, post@naturerleben.hamburg, www.naturerleben.hamburg

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

11.05.2019, 11:00 bis 17:30 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Wattwanderung zur Hallig Oland zu den Ringelganstagen und mit dem Schiff zurück

Wattwanderung über 6 km ab Dagebüll zur Hallig und Schifffahrt zurück nach Schlüttsiel, mit vielen Erklärungen, ca. 3 Std. Aufenthalt, Führung auf der Warft und zu den Ringelgänsen, Schule, Kirche und Gaststätte vorhanden.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 22 € für Wanderung inkl. Schiff- und Busfahrt

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

11.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

vhs Bosau

Referent/in: Maria Danger

Kräuter- und Heilpflanzenkunde

Treffpunkt: 23715 Bosau, Roggenkamp 2, Schule Hutzfeld

Anmeldung: Anmeldung unter: 04527-972012, info@vhs-bosau.de

Kosten: 15 € inkl. 5 € Material

Anfahrt (Google)

Ostholstein

11.05.2019, 12:00 bis 14:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Langeneß

Referent/in: Björn Philipps

Kulturhistorische Wattführung

Gemeinsam starten wir in das Nordwatt der Hallig Langeneß und machen uns auf die Suche nach Spuren des Salztorfabbaus sowie Resten eines bronzezeitlichen Waldes. Neben der Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres stehen auch der Klimawandel sowie der damit verbundene Meeresspiegelanstieg im Fokus.

Treffpunkt: 25863 Hallig Langeneß, Honkenswarf,

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 5 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

11.05.2019, 13:00 bis 17:00 Uhr

Hof Akkerboom e.V., BUND Kiel

Referent/in: Volker Karl Lindenberg, Heidrun Kusserow

Wilde Kräuter und Bauernbrot

Bei einem Kräuterspaziergang durch das Domänental und den Garten von Hof Akkerboom erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes über Garten- und Wildkräuter und ihre Verwendung. Anschließend bereiten alle gemeinsam die Kräuter zu und verarbeiten sie zu Fladenbroten, die dann im Holzofen gebacken werden.

Treffpunkt: 24109 Kiel, Stockholmstraße 159, Hof Akkerboom

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-524260, info@hof-akkerboom.de

Kosten: 10 €/8 € Kinder

Anfahrt (Google)

Kiel

11.05.2019, 13:00 bis 15:00 Uhr

Referent/in: Barbara Vogel

Meditative Naturwanderung – Wald- und Seeluft tanken

Haben Sie Lust, sich Selbst und die Natur anders als üblich zu erleben? Mit allen Sinnen, mit allen Gefühlen, mit der ganzen Aufmerksamkeit. Ankommen bei sich selbst, Impulse für Wahrnehmungen, den Details der Natur begegnen, Spass und Lachen. Einfach ausprobieren!

Treffpunkt: 24306 Plön, Schloßgebiet 9, Naturpark-Haus Holsteinische Schweiz, im Schlosspark

Anmeldung: Anmeldung unter: 0176-55920239, info@vogel-natur.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Plön

11.05.2019, 13:00 bis 14:30 Uhr

NABU Lütjenburg

Referent/in: Britta Michelsen

Muschelsucher

Wir machen einen Entdeckerspaziergang durch das Naturschutzgebiet „Kleiner Binnensee“, suchen Muschelschätze und lassen uns von der Welt der Muscheln und Schnecken begeistern.

Treffpunkt: 24321 Behrensdorf, Kleiner Binnensee, NABU-Infohütte, genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung

Anmeldung: Anmeldung unter: 0172-2357498

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Plön

11.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Frauke Pöhlsen

Familien-Walderlebnis

Ein spannender Nachmittag für Klein und Groß. Wir begeben uns auf eine Entdeckerrallye durch die Hahnheide. Im Frühling gibt es in der Natur vieles zu sehen und zu erforschen. Lasst Euch überraschen! Unterwegs ist Zeit für ein kleines, selbst mitgebrachtes Picknick. Tolle Spiele runden den Wald-Ausflug ab.

Treffpunkt: 22946 Trittau, Hahnheide, Parkplatz „Sängerberg“

Anmeldung: Anmeldung bis zum 9.5.19 unter: 04154-6574, info@naturerleben-stormarn.de

Kosten: 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Stormarn

11.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Küste Dänischer Wohld

Referent/in: Arno Ketelsen

Kräuterwanderung im Dänisch-Nienhofer Wald

Treffpunkt: 24229 Dänisch-Nienhof, Parkplatz Tante Emma-Laden

Anmeldung: Anmeldung unter: 04308-1280

Kosten: 6 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Schenefeld, NABU Schenefeld

Referent/in: Nicole Voß, Christiane Balzereit

Die wilden Gaben der Natur

Lassen wir uns mit allen Sinnen verführen in die Welt der Wildkräuter und erleben den wunderschönen Anblick, zarten Duft und würzigen Geschmack der großen Vielfalt. An diesem Nachmittag werden wir wilde Kräuter und Blüten sammeln und stellen gemeinsam daraus eine kleine Kostprobe am offenen Feuer für den Gaumen her.

Treffpunkt: 25560 Aasbüttel, Dorfstraße 106, Wildnisschule Wilde Pfade

Anmeldung: Anmeldung unter: 04892-859425, info@wildnisschule-wildepfade.de

Kosten: 7 €/3 € Kinder und gerne eine kleine Spende für die weiteren Zutaten

Anfahrt (Google)

Steinburg

11.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Das Brenner Moor und ein Prediger, der dort Asyl fand

Eine Erlebniswanderung durch ein Moor mit Salzquellen und salzliebenden Pflanzen. Wir entdecken den Fresenburger Ringwall mit Knicklandschaften. Erfahren Wissenwertes über Menno Simons, einem verfolgtem Prediger der Täuferbewegung aus der Reformationszeit.

Treffpunkt: 23843 Bad Oldesloe, Altfresenburg, Gut Altfresenburg

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Stormarn

11.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

vhs Gettorf, Arbeitskreis Umweltschutz Gettorf e.V.

Referent/in: Meike Roggenkamp

Biotopführung Gettorf

Die Entstehung und Entwicklung der Biotope im südlichen Gettorf sowie deren Bedeutung für die ökologischen Zusammenhänge werden erläutert. Bei dem Rundgang entdecken die Teilnehmenden, welcher Artenreichtum (Flora und Fauna) sich bei den vorhandenen oder geschaffenen Bedingungen entwickeln kann.

Treffpunkt: 24214 Gettorf, Fasanenweg, Parkplatz Tennisclub Gettorf e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 04346-602925, vhs@gemeinde-gettorf.de

Kosten: 4 €/ Kinder und Jugendliche frei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

vhs Felde, vhs Nortorf, vhs Melsdorf, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Panoramablick vom Tüteberg – Eine Landschaftsführung

Bei der „Bergbesteigung“ (88 m) erhalten Sie neben weiten Ausblicken auch tiefere Einblicke in Entstehung und Wandel unserer schleswig-holsteinischen Landschaft: von eiszeitlicher Architektur durch Gletscher über historische Kulturlandschaft der adligen Landgüter bis zur modernen Land- und Energiebewirtschaftung. Zum Abschluss besteht Einkehrmöglichkeit in ein Café.

Treffpunkt: 24259 Westensee, Am See 1, Parkplatz Badestelle/Gaststätte

Anmeldung: Anmeldung unter: 04392-4108, info@vhs-nortorf.de oder 04340-4008010, vhs-felde@gmx.de oder 04340-402929, info@vhs-melsdorf.de

Kosten: 5 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Überraschende Vielfalt in den Fröruper Bergen

Ein wunderschönes Wandergebiet lädt zum Staunen ein: Buchenwälder auf hügeligem Grund, ein stiller Seerosensee, das verträumte Butschimoor, in dem rundblättriger Sonnentau wächst – lassen Sie sich auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch dieses besondere Naturschutzgebiet führen.

Treffpunkt: 24988 Oeversee, Frörupsand,

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

11.05.2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V., Hzgt Lauenburg

Referent/in: Traute Tockhorn-Kruckow

Waldexkursion ins Hellbachtal

Diese Exkursion führt uns in die interessanten Wälder des Hellbachtals mit den eiszeitlichen Besonderheiten der Mölln-Gudower Moränenlandschaft. Von einer Försterin erfahren Sie manch' Wissenswertes über Eiszeit, Bodenentwicklung, Waldnutzung und Naturschutz in dieser Region.

Treffpunkt: 23881 Lehmrade, Parkplatz „Tiefe Kuhle“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

11.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Referent/in: Jutta Fenske

Hühnergott, Donnerkeil und Klapperstein – Steine und Fossilien an der Ostsee

Am Ostseestrand gibt es Vieles zu entdecken: verschiedenste Steine und manche bergen Geheimnisse in sich. Versteinerungen von Tieren und Pflanzen zeugen von einem Leben längst vergangener Zeiten. Eine Einladung an Interessierte ab 8 Jahren, die Vielfalt der Steine kennen zu lernen.

Treffpunkt: 24340 Eckernförde, Berliner Straße (an der B76), Pavillon am Südstrand

Anmeldung: Anmeldung unter: 04351-42561, Jutta.Fenske@web.de

Kosten: 7,50 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Hans Rutar

Vor und hinter dem Elbdeich

Der erhöhte Elbdeich bietet uns Sicht auf Flussufer und Marsch. Beim Streifzug entlang schmaler Wege in dieser von Menschenhand überformten Landschaft zeigen sich Vögel, Insekten und Blüten. Beobachten und fotografieren.

Treffpunkt: 25489 Haseldorf, Sportboot-Hafen

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

11.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Archäologisches-Ökologisches Zentrum Albersdorf

Referent/in: Dr. Thomas Schröder

Naturerwachen – Das Gieselautal im Frühjahr

Auf Entdeckungstour durch die Wälder und die Aue des Gieselautals. Das Tal der Gieselau gehört mit seinen Auwiesen und Erlenbrüchen zu den schönsten Bachtälern in Dithmarschen. Dort und in den Laubwäldern am Rand des Tals gibt es Vieles zu entdecken, Auffälliges und weniger Auffälliges.

Treffpunkt: 25767 Albersdorf, Süderstraße 47, Parkplatz am Steinzeitpark

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €/1,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

11.05.2019, 15:30 bis 18:00 Uhr

Naturwerkstatt Priwall

Referent/in: Cornelia Rogge

Heilpflanzen zur Maienzeit

Heilpflanzen zur Maienzeit vermitteln uns eine Leichtigkeit. Wie können wir davon profitieren und einfach selbst umsetzen?

Treffpunkt: 23570 Lübeck-Travemünde, Fliegerweg 5–7, Naturwerkstatt Priwall

Anmeldung: Anmeldung unter: 04502-9996465 oder 04502-309293

Kosten: 18,50 € inkl. Skript

Anfahrt (Google)

Lübeck

11.05.2019, 15:30 bis 16:30 Uhr

Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Referent/in: Janne Sundermeyer

Robben der Welt

Was ist ein Krabbenfresser, hat der Seeleopard ein geflecktes Fell und wie lang ist der Rüssel vom See-Elefant? Erleben Sie bei einer Führung die faszinierende Welt der Robben und beobachten Sie die beiden heimischen Robbenarten am Unterwasserfenster!

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, An der Seeschleuse 4, Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 04854-1372, bei freien Plätzen auch ohne Anmeldung

Kosten: 6 €/4 € Kinder (entspricht Eintritt Seehundstation, Gruppenpreis)

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

11.05.2019, 16:00 bis 17:30 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Julia Jung

Lichtgestalt im Frühlingswald – die Birke

Wer ist die Schönste im ganzen Land? Beim Spaziergang durch Feld und Wald sehen, fühlen, riechen, schmecken und hören wir dem Frühling zu. Wir leben mitten in der Natur, und sind ihr fremde. „Man sieht nur, was man weiß“, sagte Goethe. Doch wertvoller als Wissen sind eigene Erfahrungen!

Treffpunkt: 24340 Eckernförde, Dohmstag/Feldweg, Bahnübergang

Anmeldung: Anmeldung unter: 0176-30490971

Kosten: 4 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

11.05.2019, 18:30 bis 21:00 Uhr

vhs Büchen-Gudow, NABU Büchen

Referent/in: Karl-Heinz Weber, Dr. Friedhelm Ringe

Was singt denn da?

Im Rahmen einer ornithologischen Exkursion in den Rülauer Forst in Schwarzenbek soll in die „Stunde der Gartenvögel“ (10.–12.5.) eingestimmt werden.

Treffpunkt: 21514 Büchen, Schulweg 1, Parkplatz Sporthalle Büchen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04158-651, khpew@web.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

12.05.2019, 09:10 bis 12:30 Uhr

vhs Pinneberg, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gisela Oden-Behrendt

Quickborns BIG FIVE

Naturerlebnistour mit dem Fahrrad zu den „großen Fünf“ der Naturszene: Gronau-Zauberwald, verwunschenes NSG Holmmoor, versteckter, geheimnisvoller Elsensee. Was geht ab in der Pinnau? Torf plus Wasser = Himmelmoor.

Treffpunkt: 25451 Quickborn, ZOB/AKN Bahnhof

Anmeldung: Anmeldung unter: 04101-211-247, info@vhs-pinneberg.de

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

12.05.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr

vhs Brunsbüttel, Nationalpark Partner

Referent/in: Dr. Ingrid Austen

Watten Spaß – Kinderwattführung vor Friedrichskoog-Spitze

Bei dieser Tour steht das Begreifen im Wortssinn im Vordergrund. Die Kinder sollen den Wattboden fühlen, Watttiere suchen, kennenlernen und anfassen sowie Löcher graben, um zu sehen, was im Untergrund so lebt. Dazu gibt es für die Großen und die Kleinen kurze und knackige Information rund ums Wattenmeer.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 140, Deichhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze, unterhalb des Rettungsturms

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 7 €/3 € Kinder/16 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

12.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Sörup, Naturlernort Hof Neuseegard

Referent/in: Gudrun Perschke-Mallach

Kräuterdetektive im Frühling

Als „Kräuterdetektive“ gehen Kinder und Erwachsene auf die Suche nach essbaren Pflanzen. Danach bereiten wir gemeinsam kleine kulinarische Köstlichkeiten aus den gesammelten Wildkräutern zu und genießen diese am Lagerfeuer. Die Teilnehmer erhalten eine Rezepte Sammlung zum Abschluss.

Treffpunkt: 24975 Husby, Ortsteil Seegard, Seegaarder Weg 9, Parkplatz an der Obstwiese, direkt hinter dem Bahnübergang in Seegaard

Anmeldung: Anmeldung unter: 04634-9319349

Kosten: 5 €/3 € Kinder (bis 3 J. frei)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

12.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Hans Rutar

Naturschutz im Tävsmoor/Haselauer Moor

150 Hektar von Menschenhand überformtes Moor geben Raum für Natur. Beim Streifzug entlang schmaler Wege finden wir Vögel, Insekten und Blüten. Die Geschichte des Gebietes seit der Eiszeit und das heutige Wasserstand- und Flächenmanagement werden greifbar.

Treffpunkt: 25482 Appen, Tävsmoorweg, Infotafel

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

12.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

vhs Pinneberg, BUND Pinneberg

Referent/in: Wilhelm Flade-Krabbe

Wir suchen die Insekten in Pinneberg

Ich möchte mit Ihnen auf einer kurzen, ungefähr 5 km langen Fahrradtour Insekten in Pinneberger Lebensräumen aufsuchen, ihre Bedeutung für die Ökosysteme kennenlernen, Nachforschungen über die Ursachen des Insektensterbens anstellen und überlegen, was wir zum Schutz der Insekten und ihrer Lebensräume tun können.

Treffpunkt: 25421 Pinneberg, Schulenhörn 40, vor dem Schulzentrum Nord

Anmeldung: Anmeldung unter: flade-krabbe@t-online.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

12.05.2019, 10:30 bis 13:00 Uhr

vhs Tangstedt, „draußenseits“ im NLF S-H e.V.

Referent/in: Dörte Meyn

Ohne Moos nix los?! – Ein Familien-Spaziergang in der Natur

Moose spielen eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem. Ihren unschätzbaren Werten als Lebensräume, Wasserspeicher, Bio-Indikatoren und Heilmittel begegnen wir mit sinnreichen, kreativen und spielerischen Aktionen, ebenso wie Ihrer Wirkung als Ruhekissen und Märchenwelt für phantasievolle Naturfreunde jeden Alters.

Treffpunkt: 22889 Tangstedt, Kringelweg, Kerinnes-Haus /-Garten am Kringelweg, Parkplatz am Weg zur Costa Kiesa

Anmeldung: Anmeldung unter: 04109-5142, info@vhs-tangstedt.de

Kosten: 4 €/2 € Kinder

Anfahrt (Google)

Stormarn

12.05.2019, 11:00 bis 12:00 Uhr

Alte Obstwiese Neumünster e.V.

Referent/in: Hans-Uve Krause, Burkhard Roese

Führung über die Alte Obstwiese Neumünster

Die Obstbäume sind z.T. 100 Jahre alt, durch jahrzehntelange Brache sind einzigartige Sämlinge entstanden. Viele Bäume stehen im Mai in voller Blüte. Der Verein kümmert sich ehrenamtlich um den Erhalt dieses Biotops sowie um die Erhaltung der alten Obstsorten. Ein Imker erläutert die Bedeutung der Bienen für die Umwelt. Der Rassegeflügelzüchterverein zeigt seine Tiere und gibt Hinweise zur artgerechten Haltung.

Treffpunkt: 24536 Neumünster, Kieler Straße 515, Alte Obstwiese Neumünster

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Neumünster

12.05.2019, 13:00 bis 14:00 Uhr

Alte Obstwiese Neumünster e.V.

Referent/in: Hans-Uve Krause, Burkhard Roese

Führung über die Alte Obstwiese Neumünster

Die Obstbäume sind z.T. 100 Jahre alt, durch jahrzehntelange Brache sind einzigartige Sämlinge entstanden. Viele Bäume stehen im Mai in voller Blüte. Der Verein kümmert sich ehrenamtlich um den Erhalt dieses Biotops sowie um die Erhaltung der alten Obstsorten. Ein Imker erläutert die Bedeutung der Bienen für die Umwelt. Der Rassegeflügelzüchterverein zeigt seine Tiere und gibt Hinweise zur artgerechten Haltung.

Treffpunkt: 24536 Neumünster, Kieler Straße 515, Alte Obstwiese Neumünster

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Neumünster

12.05.2019, 13:00 bis 14:30 Uhr

Arche Warder, Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V.

Referent/in: Clas Lehmann

Von Bienen und Blumen

Was wächst in der Arche Warder? Was sammeln die Bienen und was tun sie damit? Diesen Fragen wollen wir uns auf einem Sonntagsspaziergang durch den Tierpark nähern und Antworten suchen. Am Bienenstand beobachten wir das Flugloch und das Verhalten der Bienen dort.

Treffpunkt: 24646 Warder, Langwedeler Weg 11, an der Kasse des Tierparks Warder

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

12.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

Oldenburger Wallmuseum

Referent/in: Barbara Nehring

„Der Mai, der macht die Seele frei“

Wir begegnen auf unserem Maienspaziergang durch das frühlings-erblühte Freigelände des mittelalterlichen Museums dem Meister des Waldes und anderen grünen Gesellen. Abschließend wollen wir den Duft des Frühlings einfangen und aus dem Waldmeister einen duftenden Hautbalsam herstellen.

Treffpunkt: 23758 Oldenburg, Professor-Struve-Weg 1, Oldenburger Wallmuseum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04361-623142, info@oldenburger-wall.de

Kosten: 12 €/6 € Kinder, Tagesticket für das Museum inkl.

Anfahrt (Google)

Ostholstein

12.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Förde-vhs, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Maiwanderung um den Tröndelsee – Die Schönen und der Scharfe

Auf dem etwa 3 km langen Rundweg spazieren wir im Naturschutzgebiet durch bunte Blumenwiesen, blühende Sträucher, urigen Bruchwald, mit Blicken auf den See und über einen Bohlenweg durch den Schilfgürtel zurück. Unterwegs möchte ich Ihnen bekannte Frühlingsblumen näher bringen und einige Besonderheiten wie Orchideen und Meerrettich vorstellen.

Treffpunkt: 24143 Kiel, Geschwister-Scholl-Straße 9, Parkplatz RBZ-Technik

Anmeldung: Anmeldung (F12303) unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de

Kosten: 6,50 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Kiel

12.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

vhs Itzehoe, Förderverein Itzequelle – Naturerlebnisraum Itzehoe e.V.

Referent/in: Nils Andersen

Auf Entdeckungstour im Naturerlebnisraum

Ein erlebnisreicher Spaziergang unter fachkundiger Führung durch den Naturerlebnisraum Itzehoe. Wir begeben uns auf die Suche nach den Bewohnern des Naturerlebnisraums und nehmen alles unter die (Becher-)Lupe, was dort kreucht und fleucht, grünt und blüht.

Treffpunkt: 25524 Itzehoe, B77, Parkplatz vor dem Waldfriedhof, Ortsausgang von Itzehoe in Richtung Hohenwestedt an der B77

Anmeldung: Anmeldung unter: 04821-8040830, info@vhs-itzehoe.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Steinburg

12.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

vhs Aukrug

Referent/in: Margret Hauschildt, Renate Lüthje

Was blüht und schmeckt im Mai? II

Lassen Sie uns gemeinsam bei einem Spaziergang durch den Gemeindepark, über Wiesen, Felder und Wälder entdecken, welche Pflanzen, Heilkräuter und essbare Blätter im Mai wachsen und blühen. Lernen Sie etwas über die Geschichte der Pflanzen, ihre Heilkraft und wie Sie sie in der Küche verwendet werden können.

Treffpunkt: 24613 Aukrug-Innien, Bargfelder Straße 10–12, Gemeindepark

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €, bitte direkt an die Kursleitung zahlen

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

12.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

NER Kolonistenhof, NLF S-H e.V.

Referent/in: Norbert Voigt

Nisthilfe für Biene und Co.

Kleine wie große Naturforscher begeben sich auf die Spur der geheimnisvollen Verwandlung der Insekten. Die Teinehmenden erkunden die Insektennisthilfen des Kolonistenhofs. Der Bau eigener Mininisthilfen und Tipps für mehr Insektenvielfalt im eigenen Garten runden die Veranstaltung ab.

Treffpunkt: 24791 Neu Duvenstedt, Bornbarg 11, NER Kolonistenhof, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

12.05.2019, 17:00 bis 20:00 Uhr

NABU Hamburg, Wedel

Referent/in: Martina Möllenkamp

Was singt denn da?

Exkusion durch das Wedeler Autal. Die Wanderung führt durch den Regionalpark Wedeler Au, der ein FFH- (Fauna-Flora Habitat) Gebiet ist und weist besonders geschütze Lebensräume von Pflanzen und Tieren aus.

Treffpunkt: 22880 Wedel, Bahnhof, am Übergang zu den Bussen

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende erbeten

Anfahrt (Google)

Pinneberg

13.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

Naturkundliche Fahrradtour zu sechs Naturschutzgebieten

Treffpunkt: 25996 Wenningstedt/Braderup, M.-T.-Buchholz-Stich 10a, Naturzentrum Braderup

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-44421, info@naturschutz-sylt.de

Kosten: Spende 11 €/6 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

13.05.2019, 17:30 bis 19:30 Uhr

Café Mehlbeere

Referent/in: Katharina Hocke, Undine Knappwost

Mal was anderes! Essbare Baumblätter...

Die Blätter vieler heimischer Bäume kann man essen. Sie sind häufig sogar überraschend schmackhaft. Welches diese sind und welche man kulinarisch lieber meiden sollte, erfahren Interessierte an diesem Abend. Gemeinsam stellen wir Blätterhäppchen, Kräuterbutter und einen ganz eigenen Frühlingsquark aus der Natur her und merken bei der Verkostung gleich, wie köstlich das alles ist.

Treffpunkt: 23775 Großenbrode, Alte Sundstraße 9, Café Mehlbeere

Anmeldung: Anmeldung unter: 04367-2329576, cafe-mehlbeere@gmx.de

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

14.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Haus der Natur – Cismar, Verein zur Förderung der Naturkunde in Cismar e.V.

Referent/in: Dr. Vollrath Wiese

Flohkrebs, Strandschnecke, Qualle und Meer

Treffpunkt: 23746 Kellenhusen, Strandpromenade 15, vor der Kurverwaltung

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

14.05.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

vhs Lütjenburg, NABU Lütjenburg

Referent/in: Carsten Pusch

Von Blasentang und Zwergseeschwalben – Naturerlebnis Ostseeküste in der Hohwachter Bucht

Während einer kleinen Wanderung lernen wir die Artenvielfalt und die Besonderheiten des NSG „Sehlendorfer Binnensee“ sowie der vorgelagerten Ostseeküste kennen – eine der wenigen, fast ungestörten Küstenlandschaften in Schleswig-Holstein.

Treffpunkt: 24327 Sehlendorf, Sehlendorfer Strand, Tourist-Info

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende gern gesehen

Anfahrt (Google)

Plön

14.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Wattexkursion bis zum Priel

Wir wandern durch Sand- und Mischwatt über 1,5 km bis zum Priel und wieder zurück. Wir zeigen und erklären alle Pflanzen und Tiere des Wattenmeeres und beobachten die Vögel bei der Nahrungssuche und erleben das Watt hautnah.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll, Inselparkplatz in Dagebüllhafen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

14.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Amrum

Zwischen Ebbe und Flut – Naturkundliche Wattführung

Der Klassiker unter den Touren in den Nationalpark! Auf dem trockenfallenden Meeresboden können Sie mit uns die Welt der Wattwürmer, Krebse und Muscheln entdecken.

Treffpunkt: 25946 Wittdün, Wandelbahn, Wandelbahn, „Seehundsbar“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

14.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V.

Referent/in: Petra Freistein

Backen im Lehmbackofen

Wir mahlen unser Korn zu Mehl und kneten leckere Brotteige. Anschließend werden die Brote gebacken.

Treffpunkt: 23569 Lübeck, Resebergweg 11, LPV Dummersdorfer Ufer e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 0451-301705

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

14.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Unkraut vor meiner Tür! Fluch oder Segen?

Eine Begegnung mit dem uns umgebenden Grün mit geschärftem Blick und dem Blick über den Tellerrand. Es muss nicht immer Ordnung herrschen im Blumenbeet! Mehr Mut zu wildem Grün! Eine Standortsorientierung mit grünem Weitblick.

Treffpunkt: 24576 Weddelbrook, Wrister Straße 7, Eike Gärtner

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

14.05.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

Stadtpark Norderstedt, Natürlich Sein

Referent/in: Wiebke Krause

Wildkräuterführung

Auf unserer Kräuterwanderung durch den Stadtpark lernen wir die Wildkräuter am Wegesrand mit allen Sinnen kennen und erfahren, wie uns einige von ihnen in Küche oder Hausapotheke Gutes tun können.

Treffpunkt: 22846 Norderstedt, Stormarnstraße, Haupteingang Stadtpark Norderstedt

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-28949609, wiebke.krause@live.com

Kosten: 5 €/ Kinder frei

Anfahrt (Google)

Segeberg

15.05.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr

vhs Bad Segeberg, Noctalis – Welt der Fledermäuse

Referent/in: Dr. Anne Ipsen

Uhu, Fledermaus und Höhlenkäfer, den Tieren am Kalkberg auf der Spur!

Das Noctalis bietet eine barrierefreie Führung für Senioren an. Wer kommt wann, warum und woher in die Höhle? Welche Exoten leben im Noctalis? Sehen wir den Uhu? Es wird ein Vortrag gehalten und lebende Tiere können beobachtet werden.

Treffpunkt: 23795 Bad Segeberg, Oberbergstraße 27, Noctalis

Anmeldung: Anmeldung bis zum 10.5.19 unter: 04551-808221, office@noctalis.de

Kosten: 8 € inkl. kleinem Imbiß

Anfahrt (Google)

Segeberg

15.05.2019, 14:30 bis 17:00 Uhr

Nationalparkverwaltung im LKN.SH

Referent/in: Michael Beverungen

Wattwanderung im Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Weltnaturerbe Wattenmeer feiert 2019 den 10. Geburtstag. Erleben Sie bei dieser Wattführung mit einem Nationalpark-Ranger passend zu diesem Jubiläum viele spannende Geschichten zu den Tieren und Pflanzen dieses einmaligen Lebensraums.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Strandhauptaufgang, Treppe beim Turm der Wasserwacht

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

15.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Hegering Sylt

Referent/in: Wiebke Bleicken

Auf Erkundungstour in der Eidumer Vogelkoje

Wir zeigen Ihnen das Gelände der Eidum Vogelkoje: Was ist eine Vogelkoje, wozu wurde sie genutzt und was wird heute dort gezeigt? Mit zusätzlicher Führung durch den magischen Kojenwald und interessanten Eindrücken der auf Sylt vorkommenden Flora und Fauna.

Treffpunkt: 25980 Sylt OT Westerland, Süderinge 1, Eidum Vogelkoje

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-19654462

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

15.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.

Referent/in: Dorit Dahmke

Zauber der Wildkräuter

Es werden Wildkräuter gesammelt und anschließend für den Verzehr zubereitet. Welche Kräuter eignen sich zum Würzen, welche sind lecker und auch in größeren Mengen auf dem Teller geeignet oder welche tragen gar zur Fitness bei?

Treffpunkt: 24306 Plön, Schloßgebiet 9, Naturpark-Haus

Anmeldung: Anmeldung unter: 04522-749380

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Plön

15.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

Erlebnis Bungsberg, Sparkassen-Stiftung Ostholstein

Referent/in: Constantin Geilen, Sonja Strube

Elefantenohren auf dem Bungsberg

Elefantenohren, falsche Tannenzapfen, Chinesenbärte: wir wollen bei einem Spaziergang über den Bungsberg spielerisch heimische Baum- und Straucharten näher kennen- und unterscheiden lernen und nebenbei Interessantes über sie erfahren.

Treffpunkt: 23744 Schönwalde am Bungsberg, Am Bungsberg 3, Umweltbildungszentrum „Erlebnis Bungsberg“

Anmeldung: Anmeldung bis zum 14.5.19 unter: 04528-9135400, erlebnis-bungsberg@spkstholstein.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

15.05.2019, 16:30 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Birgit Hussel

Watt für'n Watt

Vor der Kampener Vogelkoje erstreckt sich bei Niedrigwasser die Wattenlandschaft nördlich des Hindenburgdamms. Es ist immer wieder faszinierend, was da so alles wächst und kreucht und fleucht. Entdeckertour in den Nationalpark Wattenmeer.

Treffpunkt: 25999 Kampen, Lister Straße 333, Tor Vogelkoje Kampen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-32805

Kosten: 8 €/4 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

15.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

vhs Ahrensburg

Referent/in: Isa Susanna Merker

Fit in den Sommer mit Wildkräutern

In der Natur gibt es viele heilkräftige Pflanzen zu entdecken. Bei einem Kräuterspaziergang rund um Allmende sammeln wir gesunde Wildkräuter und stellen einen „grünen Powerdrink“ (Smoothie) her.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Bornkampsweg 36, Allmende Gesundheitszentrum

Anmeldung: Anmeldung (Kurs-Nr. 191-11511) unter: 04102-800211, info@vhs-ahrensburg.de

Kosten: 8 €, bitte direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Stormarn

15.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

Referent/in: Heidemarie Willmann

Von Wassergeistern und Zauberpferden

Ein märchenhafter Naturspaziergang über ein einzigartiges Gelände mit Naturteichen und altem Baumbestand zu urwüchsigen Pferdeweiden: wunderbare Orte, die unsere Phantasie anregen. Lassen Sie sich von alten Geschichten mitnehmen in eine andere Welt und erfahren Sie etwas über eine der seltensten Ponyrassen der Welt.

Treffpunkt: 24793 Oldenhütten, Brainweg 2,

Anmeldung: Anmeldung unter: rainer.willmann@t-online.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

15.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

vhs Bosau

Referent/in: Astrid Hadeler

Pflanzenfarben – Die Farbpalette der Natur

Von zerriebenen Pflanzen und verzauberten Säften … aus Blüten, Blätter und Wurzeln lassen sich tolle Naturfarben herstellen. Sie sind eingeladen verschiedene Arten der Farbherstellung auf unterschiedlichem Papier selbst auszuprobieren und mit der Vielfalt der Farbnuancen zu experimentieren – frei von jeglicher Chemie.

Treffpunkt: 23715 Bosau, Helmoldplatz, Kirchengemeinde Bosau, Gemeinderaum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04527-972012, info@vhs-bosau.de

Kosten: 12 € zzgl. 5 € Material

Anfahrt (Google)

Ostholstein

16.05.2019, 10:00 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

Kochen mit Bärlauch, Giersch und Brennnessel

Treffpunkt: 25879 Süderstapel, Groß-Steeder Weg 16,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

16.05.2019, 10:30 bis 12:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., St. Peter-Ording

Vogelkundliche Fahrradtour am Deich

Beobachten Sie arktische Zugvögel auf ihrer Rast im Weltnaturerbe Wattenmeer! Bei Hochwasser beobachten wir die Vögel, die das reichhaltige Nahrungsangebot im Wattenmeere nutzen, um Fettreserven anzufressen.

Treffpunkt: 25826 St. Peter Ording, am Böhler Leuchtturm

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

16.05.2019, 11:00 bis 12:30 Uhr

Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

Wanderung durch die Braderuper Heide

Warum sind Heidelandschaften so besonders und auch so selten geworden?

Treffpunkt: 25996 Wenningstedt/Braderup, M.-T.-Buchholz-Stich 10a, Naturzentrum Braderup

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-44421, info@naturschutz-sylt.de

Kosten: Spende 7 €/3,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

16.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

Oldenburger Wallmuseum

Referent/in: Barbara Nehring

„Der Mai, der macht die Seele frei“

Wir begegnen auf unserem Maienspaziergang durch das frühlings-erblühte Freigelände des mittelalterlichen Museums dem Meister des Waldes und anderen grünen Gesellen. Abschließend wollen wir den Duft des Frühlings einfangen und aus dem Waldmeister einen duftenden Hautbalsam herstellen.

Treffpunkt: 23758 Oldenburg, Professor-Struve-Weg 1, Oldenburger Wallmuseum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04361-623142, info@oldenburger-wall.de

Kosten: 12 €/6 € Kinder, Tagesticket für das Museum inkl.

Anfahrt (Google)

Ostholstein

16.05.2019, 17:00 bis 18:30 Uhr

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung

Referent/in: Martina Rüther

Entspannen und regenerieren mit der Kraft des Waldes

Wir gehen achtsam durch den Wald. Durch verschiedene Übungen schärfen wir unsere Sinne und nehmen die Natur mit ihrer ganzen Fülle wahr. Dabei können wir unseren Alltagsstress loslassen und regenerieren uns.

Treffpunkt: 22941 Jersbek, Allee 16, Eingang Barockgarten Jersbeker Park

Anmeldung: Anmeldung unter: martina.ruether@web.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

16.05.2019, 19:00 bis 22:30 Uhr

Naturerlebnis Grabau, Stiftungen der Sparkasse Holstein

Referent/in: Jan Dohndorf

Fledermäuse – Geheimnisvolle Jäger der Nacht

Fledermäuse sind geheimnisvolle Wesen. Sie „sehen“ mit den Ohren, fliegen mit den Händen und schlafen mit dem Kopf nach unten. Heute begeben wir uns mit speziellen Detektoren auf die Suche nach diesen lautlosen Jägern.

Treffpunkt: 23845 Grabau, Hoherdamm 5, Naturerlebnis Grabau

Anmeldung: Anmeldung unter: 04537-7070016 (Büro Stiftungen der Sparkasse Holstein)

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Stormarn

17.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Referent/in: Nikolaus Westphal

Natur und Kultur

Führung durch einen großen Garten mit Streuobstwiese aus dem 17. Jahrhundert und Besuch eines historischen Bestandes von Knickharfen

Treffpunkt: 24598 Heidmühlen, Dorfstraße 34, unter den großen Eichen

Anmeldung: Anmeldung unter: 0163-8324423

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

17.05.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

Nationalparkverwaltung im LKN.SH

Referent/in: Anne Schacht, Martin Kühn

Dat grote Sitten – Vogelbeobachtung satt

Beobachten und zählen Sie mit Vogelexpert*innen des Nationalparks, wie viele Vogelarten im und am Nationalpark Wattenmeer einen Tag lang zu entdecken sind. Ferngläser, Bestimmungsmaterial und Spektive sind vor Ort vorhanden, kommen Sie vorbei!

Treffpunkt: 25992 List, Möwenbergdeich, auf der Höhe der Vogelschutzinsel Uthörn

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende erbeten

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

17.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Förde-vhs

Referent/in: Anton Gondorf

Waldrundgang mit dem Förster – Familienangebot

Erwachsene und Kinder entdecken die Pflanzen und Tiere, die im Wald leben. Neben fachlicher Information über die im Gehege vorkommenden Tierarten werden die Anzeichen der Klimaveränderung an den Waldbäumen erläutert und der allgemeine Zustand des Waldes erklärt.

Treffpunkt: 24106 Kiel, Projensdorfer Straße, Gehegeeingang Tannenberg, Tor neben der „Waldschänke“

Anmeldung: Anmeldung (F12304) unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de

Kosten: 6 €/3,50 Kinder

Anfahrt (Google)

Kiel

17.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Stiftung Naturschutz S-H

Extratour ins Stiftungsland Heidmoor

Kommen Sie mit zu unseren schönsten Plätzen im Stiftungsland! Heute treffen Sie seltene Vogelarten wie Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Kiebitz, Feldlerche, Wachtelkönig und Neuntöter. Wie ein schützender Ring umgibt das Stiftungsland mit Brachflächen und extensivem Grünland das Naturschutzgebiet Heidmoor – ein Dorado für seltene Brutvögel.

Treffpunkt: 23823 Seedorf, Rosmarienweg 2, Weggabelung Nähe Rosmarienweg 2

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Segeberg

17.05.2019, 15:30 bis 17:30 Uhr

LANDSCHAFTSABENTEUER

Referent/in: Sabrina Behrends

Walderlebnis am Schüberg

Mit Lupengläsern und wachen Augen wollen wir Tiere und Pflanzen am Schüberg aufspüren, ein eigenes „Baumbuch“ gestalten und die Lebensweise einiger Waldtiere spielerisch erkunden.

Treffpunkt: 22949 Ammersbek, Schübargredder, Wanderparkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: sabrina.behrends@landschaftsabenteuer.de

Kosten: 6 €/4 € Kinder

Anfahrt (Google)

Stormarn

17.05.2019, 16:00 bis 18:30 Uhr

Referent/in: Edmund Link

Wanderung durch das Stiftungsland Schafflunder Mühlenstrom

Erleben Sie ein naturnahes Fließgewässer und erfahren Interessantes zu den Maßnahmen der Wasserrahmenrichtlinie und verschiedenen Artenschutzprogrammen.

Treffpunkt: 24980 Schafflund, Hauptstraße, Hauptstraße, Parkplatz „Aldi“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

17.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

BUND Lübeck

Referent/in: Reinhard Degener

Wald, Wasser und Orchideenwiesen

Auf dem Rundweg vorbei am naturnahen Heidteich, durch Kannenbruch und Bliestorfer Wald zu blühenden Orchideenwiesen im Tal des Kastorfer Mühlenbaches können die Teilnehmer die große Vielfalt der Landschaft an der Lübecker Stadtgrenze kennenlernen. Dazu wird die historische Entstehung erläutert.

Treffpunkt: 23560 Lübeck-Kronsforde, Straße zwischen Kronsforde und 23847 Bliestorf, Parkplatz am Heidteich

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende erbeten

Anfahrt (Google)

Lübeck

17.05.2019, 17:00 bis 11:00 Uhr

ErlebnisWald Trappenkamp, SH Landesforsten, Noctalis

Referent/in: Kerstin Schiele

Auf in die Fledermaus-Nacht

Eine Nacht im Wald und mit dem Detektor auf Fledermaus- Pirsch gehen! Wir übernachten im Waldcamp und begleitet von den Fledermausexperten des Noctalis besuchen wir die alten Buchen im Rotwildgehege. Mit etwas Glück hören und sehen wir die Jäger der Nacht!

Treffpunkt: 24635 Daldorf, Waldhaus des ErlebnisWald Trappenkamp

Anmeldung: Anmeldung unter: 04328-170480, info@erlebniswald-trappenkamp.de

Kosten: 45 € inkl. Abendbrot und Frühstück am Lagerfeuer

Anfahrt (Google)

Segeberg

17.05.2019, 17:30 bis 20:00 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Abendliche Naturerlebnisführung...

vorbei am Mühlenteich in Aumühle und durch den Sachsenwald

Treffpunkt: 21521 Aumühle, Mühlenweg 3, vor dem Restaurant „Fürst Bismarck-Quelle“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

17.05.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

vhs Sörup

Referent/in: Horst-Dieter Landeck

Heilsteine vom Ostseestrand

Der Steinheilkunde mit Edelsteinen wird wieder verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt. Was haben aber „gewöhnliche“ Strandsteine mit Edelsteinen zu tun? Können Strandsteine überhaupt eine Heilwirkung haben? Wie nutze ich die Heilkraft der unterschiedlichen Steine am besten? Was muss ich bei der Anwendung beachten?

Treffpunkt: 24966 Sörup, Schleswiger Straße 1, Volkshochschule, Kunstraum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04635-294802 (vhs Sörup)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

17.05.2019, 21:00 bis 23:00 Uhr

vhs Preetz, BUND Plön

Referent/in: Kirsten Marquardt

Preetzer Fledermäusen auf der Spur

Die Lebensweise und das Verhalten der heimlichen Jäger der Nacht sind äußerst faszinierend. Wir wollen einige Arten in einem Park mitten im Stadtgebiet aufspüren und ihre Rufe mit Hilfe von Detektoren hörbar machen.

Treffpunkt: 24211 Preetz, B76, Parkplatz neben der Shell-Tankstelle

Anmeldung: Anmeldung unter: 04342-5960 (BUND) oder 04342-719863 (vhs Preetz)

Kosten: 2 €/1 € Kinder

Anfahrt (Google)

Plön

17.05.2019, 21:00 bis 23:00 Uhr

vhs Flensburg, Naturwissenschaftliches Museum Flensburg

Referent/in: Dr. Werner Barkemeyer

Nachtwanderung in der Marienhölzung

Unser abendlicher Waldspaziergang geht in den dunklen Wald, wo keineswegs alle Tiere nun schlafen. Wir spüren den Vögeln, Säugetieren und Insekten nach, die in der Dämmerung und nachts besonders rege sind.

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Marienhölzung, an der ehemaligen Waldgaststätte

Anmeldung: Anmeldung unter: 0461-852504, Barkemeyer.Werner@Flensburg.de

Kosten: 5 €/3 € ermäßigt

Anfahrt (Google)

Flensburg

17.05.2019, 21:00 bis 23:30 Uhr

Stiftung Naturschutz S-H, BUNDE WISCHEN e.V.

Referent/in: Hauke Drews, Gerd Kämmer

Konzert von Rotbauchunke und Laubfrosch im Stiftungsland Winderatter See

Kommen Sie mit zum Konzert im abendlichen Stiftungsland! Von huuuhuuuhuu bis äpp-äpp-äpp: Unsere nassen Sänger werben mit großer Stimmenvielfalt um ihre Liebsten.

Treffpunkt: 24975 Ausacker, Hüholz, Parkplatz Hüholz zwischen Ausacker und Winderatt

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

18.05.2019, 06:00 bis 07:30 Uhr

Referent/in: Susanne Mathissen

Es war die Lerche... Naturerwachen

Unter freiem Himmel den Morgen genießen, den Tag beginnen mit Geräuschen und Düften, die uns innehalten, die Hektik der Zeit vergessen lassen. Es gibt Tee und den berühmten Apfel, der den Arzt überflüssig macht!

Treffpunkt: 25761 Büsum, Nordseestraße, Übergang zur Familienlagune

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

18.05.2019, 09:00 bis 12:00 Uhr

vhs Molfsee, Kieler Pilzfreunde e.V.

Referent/in: Vivien Hauser

Pilze: Viel zu schade für den Kochtopf

Beim Waldspaziergang gibt es Informationen wie Pilze leben, was sie fressen und wie sie Recycling betreiben. Wir erklären das Wood Wide Web und zeigen, wofür man Pilze außerhalb des Kochtopfes nutzen kann.

Treffpunkt: 24254 Rodenbek, Rodenbeker Weg, Waldparkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: info@vhs-molfsee.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

18.05.2019, 09:00 bis 11:30 Uhr

Naturpark Lauenburgische Seen

Referent/in: Nora Wuttke

Grambeker Teiche

Morgendliche Exkursion zwischen Elbe-Lübeck-Kanal und ehemals offener Teichlandschaft. Naturschutz aus Menschenhand – auch nach Ende der Nutzung ein besonderer Lebensraum. Verschiedene Vögel wie den Rohrsänger und mit Glück den Eisvogel kann man auf der Tour hören und sehen.

Treffpunkt: 23883 Grambek, Ortsausgang zwischen den Golfplätzen

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

18.05.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Rokoko trifft Maiglöckchen im Zauberwäldchen

Eine Fotosafari im Gutspark Borstel. Ein Herrenhaus mit Landschaftspark, Lindenalleen, Robinien und Kastanien in Blütenvielfalt bieten vielfältige Motive. Verschiedene Fototechniken kommen zur Anwendung. Am Mühlenteich entdecken wir Maiglöckchen und andere giftige, aber zauberhafte Blühpflanzen.

Treffpunkt: 23845 Borstel, Parkallee 1, vor dem Herrenhaus – Lindenallee

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Segeberg

18.05.2019, 10:00 bis 14:00 Uhr

vhs Tangstedt

Referent/in: Jane Jäger

Insektenhotels selbst bauen

Die originellen kleinen Skulpturen und Gestalten, die sich in Tangstedt wundersam vermehrt haben, sind eigentlich Insektennisthilfen, die einer Vielfalt der bedrohten Insektenarten helfen. Ihre kreative Schöpferin zeigt, wie es geht: Grundlage ist ein Baumstumpfteil, das mit Hilfe von Stroh, Lehm, Borke und weiteren Naturstoffen zu einem einzigartigen Insektenhotel aufgebaut wird.

Treffpunkt: 22889 Tangstedt, Fahrenhorster Weg 50, Bauhof Tangstedt

Anmeldung: Anmeldung (bis zum 10.05.19) unter: 04109-5142, info@vhs-tangstedt.de

Kosten: 12 € zzgl. 2 € Material

Anfahrt (Google)

Stormarn

18.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Referent/in: Christiane Schwarze

Trenthorster Wildkräuterexkursion

Suchen, bestimmen, sammeln und evtl. zubereiten, inkl. kleiner Kostprobe.

Treffpunkt: 23847 Westerau, OT Trenthorst, Parkplatz am Haus Nr. 16

Anmeldung: Anmeldung unter: CSchwarze58@gmail.com

Kosten: 6 € zzgl. Umlage

Anfahrt (Google)

Stormarn

18.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Frauke Pöhlsen

„Wilden“ Frühlingsboten auf der Spur

Die Kräuterküche ist nach wie vor im Trend. Rund um die Mühle entdecken wir duftende heimische (Wild-)Kräuter. Tipps rund um ihre Verwendung, die Verkostung von Kräuterleckereien und eine kleine Rezeptsammlung schneller Kräutergerichte runden den Sparziergang ab.

Treffpunkt: 23898 Labenz, Hauptstraße 38, Wassermühle

Anmeldung: Anmeldung bis zum 14.5.19 unter: 04154-6574, info@naturerleben-stormarn.de

Kosten: 12 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

18.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Förde-vhs

Referent/in: Inge Anna Armschat

Fit in den Frühling mit Kräutern und Heilpflanzen

Frühjahreskräuter kennen- und bestimmen lernen bei einem Streifzug durch die Flora und Fauna an der Eider nahe dem Schulensee. Erfahren Sie auch mehr über Anwendung, Nutzen und Schönes über die Pflanzen.

Treffpunkt: 24113 Schulensee, Eiderbrücke am Schulensee, Buslinien 501/502

Anmeldung: Anmeldung (F12306) unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de

Kosten: 6,50 €

Anfahrt (Google)

Kiel

18.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Sörup, Naturlernort Hof Neuseegard

Referent/in: Gudrun Perschke-Mallach

Auf der Wiese ist der Tisch gedeckt

An diesem Vormittag feiern wir die Blüte der Obstbäume und frühstücken auf der Obstwiese. Anschließend können kleine und große Teilnehmer bei einer Rallye rund um die Bäume, Tiere und Pflanzen ihr Wissen unter Beweis stellen.

Treffpunkt: 24975 Husby, Ortsteil Seegard, Seegaarder Weg 9, Parkplatz an der Obstwiese, direkt hinter dem Bahnübergang in Seegaard

Anmeldung: Anmeldung unter: 04634-9319349

Kosten: 5 €/3 € Kinder (ab 4 J.)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

18.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Referent/in: Nikolaus Westphal

Natur und Kultur

Führung durch einen großen Garten mit Streuobstwiese aus dem 17. Jahrhundert und Besuch eines historischen Bestandes von Knickharfen

Treffpunkt: 24598 Heidmühlen, Dorfstraße 34, unter den großen Eichen

Anmeldung: Anmeldung unter: 0163-8324423

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

18.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Kaltenkirchen, NABU Kisdorfer Wohld, NLF S-H e.V.

Referent/in: Monika Weber

Zu den wilden Orchideen

Wir durchstreifen eine hügelige Knicklandschaft auf der Endmoräne des Kisdorfer Wohldes und gelangen zum Quellgebiet einiger Alsterzuläufe. Am Wegesrand wachsen nicht nur Aronstab und Schachblumen, sondern es zeigen sich auch heimische Orchideen. Versteckt im Buschwerk bringen allerlei Singvögel ein wunderschönes Konzert.

Treffpunkt: 24629 Kisdorf, Bismarckplatz, von dort geht es in Fahrgemeinschaften weiter

Anmeldung: Anmeldung unter: 04191-956179, weber@nabu-kisdorferwohld.de

Kosten: 6,50 €/4 € Kinder ab 6 Jahre, direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Segeberg

18.05.2019, 10:00 bis 14:30 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Hans Rutar

Radtour Pinneberg – Holmer Sandberge

Die Holmer Sandberge sind Dünen mit eiszeitlichem Ursprung. Durch Pflegemaßnahmen der vergangenen Jahre wurden freie Flächen geschaffen mit spezieller Tier- und Pflanzenwelt. Anerkannt als Natura2000 Gebiet. Rückweg möglicherweise über den Appener See.

Treffpunkt: 25421 Pinneberg, Bahnhof, Stadtseite

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

18.05.2019, 10:30 bis 12:00 Uhr

vhs Ahrensburg, Höhle der Wunder

Referent/in: Dr. Barbara Kranz-Zwerger

Wildbienen-Familienführung

Warum brauchen wir Bienen? Warum summt die Biene? Wie sieht die Biene? Unterschiede Wild- und Honigbiene. Spielerisch und mit viel Anschauungsmaterial erfahrt Ihr viel über die wilden Verwandten der Honigbiene und auch über die Biene selbst.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Bagatelle 2, Eingang zum Bienen-, Lehr- und Schaugarten

Anmeldung: Anmeldung (Kurs-Nr. 191-11512) unter: 04102-800211, info@vhs-ahrensburg.de

Kosten: 5 €/8 € Familie, bitte direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Stormarn

18.05.2019, 10:30 bis 13:00 Uhr

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund, NLF S-H e.V.

Referent/in: Ute Lange, Norbert Voigt

Biologische Schätze der Nordoer Heide – auf den Spuren besonderer Pflanzen und faszinierender Insekten

Die Entdeckungstour führt in die vielfältigen Lebensräume der Nordoer Heide. Hauptakteure sind Pflanzen wie die Nähmaschinen-Segge und Insekten wie Sandbiene und Co.. Hinweise zum Schutz und Management runden die Veranstaltung ab.

Treffpunkt: 25569 Kremperheide, Birkenweg 15, Am Heidehaus

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Steinburg

18.05.2019, 11:00 bis 14:00 Uhr

Referent/in: Claudia Ritter

Frau Holles Zauberpflanzen

Wir Frauen widmen uns bei einem Rundgang durch meinen Garten den besonderen Kräften der Frauenpflanzen als Heilmittel, Schönheitselixier, Zauberkräuter und begegnen dem uralten, tiefen Wissen unserer Ahninnen mit Märchen und Mythen. Anschließend stellen wir eine heilsame Frauenzaubertinktur her.

Treffpunkt: 24326 Stocksee, Waldweg 28,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04526-6699875, meine@naturliebe.me

Kosten: 12 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

18.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Blübiotop Timmendorfer Strand e.V.

Referent/in: Regine Maaß

Wilder Kleingarten

Im Rahmen unserer Gartenbesuchsreihe in Timmendorfer Strand besuchen wir einen ehemals wilden Kleingarten, sehen uns biologisches Gärtnern und im Garten verbliebene Feldpflanzen an. Zusätzlich gibt es eine Heckentour, um die ökologische Wichtigkeit von Strauchhecken als Kleinbiotop in Siedlungsgebieten zu verdeutlichen.

Treffpunkt: 23669 Timmendorfer Strand, Kleingartenkolonie „Am Kardohr“, Nähe Bahnübergang (Hauptstraße)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04503,771386

Kosten: 3 €/1 € Kinder und Jugendliche, evtl. Materialkosten

Anfahrt (Google)

Ostholstein

18.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr

vhs Sörup

Referent/in: Horst-Dieter Landeck

Strandwanderung zu den Heilsteinen in Falshöft

Heilsteine am Strand suchen und ihre Wirkung bestimmen. Bei der Strandwanderung kann jeder „seinen" persönlichen Heilstein finden, ob es ein Basalt für die Hot-Stone-Massage, ein Feuerstein für die Wasseraufbereitung oder Unikat für das Herz sein soll, unsere Strände bieten unendlichen Reichtum.

Treffpunkt: 24395 Nieby, Falshöft, am Leuchtturm

Anmeldung: Anmeldung unter: 04635-294802 (vhs Sörup)

Kosten: 10 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

18.05.2019, 12:00 bis 15:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Pellworm

Referent/in: Jesper Humrich

Was fliegt denn da? – Vogelkundliche Fahrradtour

Die Vogelwelt war schon immer eine der großen Attraktionen des Wattenmeeres. Bei Hochwasser beobachten wir die Vögel nah am Deich und fahren anschließend gemeinsam zum Waldhusentief. Neben der Artenbestimmung werden die Verhaltensweisen der Tiere und die Bedeutung des Wattenmeeres für die Vogelwelt näher erläutert.

Treffpunkt: 25849 Pellworm, Tammensiel 6,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04844-760, pellworm@schutzstation-wattenmeer.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

18.05.2019, 12:30 bis 15:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Husum

Vogelkiek

Entdecken Sie mit uns die Vogelwelt des Wattenmeeres.

Treffpunkt: 25813 Schobüll, Nordseestraße 35, Infopavillon in Schobüll

Anmeldung: Anmeldung unter: 04841-668533, husum@schutzstation-wattenmeer.de

Kosten: Spende 5 € Erwachsene/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

18.05.2019, 13:00 bis 16:45 Uhr

vhs Burg-St. Michaelisdonn

Referent/in: Susanne Mathissen

Kräuter sammeln und zubereiten im Paradiestal

Der Frühling bringt uns wieder eine Vielzahl von interessanten Kräutern. Wir sehen sie uns an und bereiten uns einiges zu: Salat, Pesto etc. (Wir verwenden hierzu saubere Kräuter aus dem Garten der Dozentin!).

Treffpunkt: 25712 Burg, Holzmarkt 1a, Bökelnburg-Halle, zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

18.05.2019, 14:00 bis 15:00 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Outdoor- und Frühjahrsnahrung aus der Natur

Lauter Rohköstlichkeiten warten an der Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung darauf probiert zu werden. Ferner wollen wir sehen, wie sich die Fläche ökologisch noch aufwerten lässt.

Treffpunkt: 21509 Glinde, Havighorster Weg, Bushaltestelle (Linie 133/333/237)

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

18.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Förde-vhs, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Frühlingserwachen in der Forstbaumschule – Von Ahorn bis Zeder

Ob einheimisch oder fremdländisch: Beeindruckend große und prächtige Exemplare vieler verschiedener Baumarten schmücken den Park. Einige stammen noch aus der Zeit der königlich-dänischen Forstlehranstalt. Im Frühlingskleid zeigen die Bäume nicht nur eine ihrer schönsten Seiten, sie lassen sich auch gut bestimmen.

Treffpunkt: 24105 Kiel, Düvelsbeker Weg 46, Gaststätte „Forstbaumschule“

Anmeldung: Anmeldung (F12305) unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de

Kosten: 5 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Kiel

18.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

vhs Gettorf

Referent/in: Christine Goldhamer

Waldwildnis und verträumtes Moor

Lassen Sie sich durch ein besonderes Naturschutzgebiet führen: Im Naturwald Stodthagen und dem angrenzenden Kaltenhofer Moor entsteht eine einzigartige Wald-, Moor- und Sumpflandschaft, in der wir erleben können, wie aus einem früheren Nutzwald ein „Urwald von morgen“ entsteht.

Treffpunkt: 24244 Felm, Stodthagener Weg, Waldparkplatz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

18.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

Nationalparkverwaltung im LKN.SH

Referent/in: Martin Kühn

Hör mal, wer da fliegt! – Wanderung für Sehende und Nicht-Sehende

Im Nationalpark Wattenmeer gibt es viel zu entdecken, aber nicht nur mit den Augen. Wir laden zur einer Wanderung ein, bei der wir vor allem mit unseren Ohren das Weltnaturerbe Wattenmeer und seine Vogelwelt erkunden.

Treffpunkt: 25826 St. Peter-Böhl, Parkplatz vor der Strandüberfahrt

Anmeldung: für Gruppen bitte Anmeldung unter: 04861-96200, nationalpark@lkn.landsh.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

18.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

AG Naturschutz Beltringharder Koog, Schutzstation Wattenmeer e.V., Arlau Schleuse

Referent/in: Charleen Hillebrand

Führung im Beltringharder Koog

Bei dieser Führung wird der Beltringharder Koog erkundet. Sie erfahren mehr über die Geschichte sowie die Lebensgemeinschaften in diesem einzigartigen Naturschutzgebiet. Im Mittelpunkt steht u.a. die Beobachtung von Wat- und Wasservögeln.

Treffpunkt: 25856 Hattstedt, Hattstedter Marsch 42, Arlau-Schöpfwerk

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-22278605

Kosten: Spende 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

18.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Schwarzenbek, WalderlebnisWelt

Referent/in: Traute Tockhorn-Kruckow

Feld-, Wald- und Wiesenradtour

Auf dieser Radtour geht es auf überwiegend unbefestigten Wegen durch Wald und Feld. Nebenbei erfahren Sie spannende Dinge über Bäume, Tiere, Naturschutz, Forstwirtschaft, Kultur- und Landschaftsgeschichte von einer Försterin.

Treffpunkt: 21493 Schwarzenbek, Körnerplatz 10, Amtsrichterhaus Schwarzenbek

Anmeldung: Anmeldung unter: 04151-5388, info@vhs-schwarzenbek.de

Kosten: 10 € Erwachsene/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

18.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Gesund ernährt und fit – mit Grünzeug aus der Natur!

Wir machen eine Grünzeugwanderung in der Natur und verarbeiten die Pflanzen und Kräuter anschließend zu gesunden Salaten, grünen Smoothies und Co..

Treffpunkt: 24576 Weddelbrook, Wrister Straße 7, Eike Gärtner

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

18.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

BUND

Referent/in: Sven Petersen, Annette Hinz

Naturnahe Bienenhaltung und bienenfreundliche Gartengestaltung

Der Imker erläutert am Bienenvolk die naturnahe Bienenhaltung und gibt Einblicke in die Geheimnisse der Bienenwelt. Anschließend fahren wir 5 km, um einen naturnahen Garten mit einer außergewöhnlichen Vielfalt an „Bienenpflanzen“ zu erleben.

Treffpunkt: 24223 Schwentinental, Fridtjof-Nansen-Straße 17,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-791735

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Plön

18.05.2019, 16:00 bis 17:30 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Julia Jung

Lichtgestalt im Frühlingswald – die Birke

Wer ist die Schönste im ganzen Land? Beim Spaziergang durch Feld und Wald sehen, fühlen, riechen, schmecken und hören wir dem Frühling zu. Wir leben mitten in der Natur, und sind ihr fremde. „Man sieht nur, was man weiß“, sagte Goethe. Doch wertvoller als Wissen sind eigene Erfahrungen!

Treffpunkt: 24340 Eckernförde, Dohmstag/Feldweg, Bahnübergang

Anmeldung: Anmeldung unter: 0176-30490971

Kosten: 4 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

18.05.2019, 17:00 bis 20:30 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Naturschutzgebiet Talwald Hahnenkoppel

Frühabendliche Waldwanderung durch das frühjahrserfüllte Waldgebiet Hahnenkoppel und das NSG Talwald Hahnenkoppel mit seinen wertvollen Au- und Quellwäldern.

Treffpunkt: 21465 Reinbek, Kronshorster Weg/Möllner Landstraße zwischen Reinbek und Trittau,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

18.05.2019, 20:00 bis 21:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Büsum

Wattwanderung in den Sonnenuntergang

Begleiten Sie uns auf eine Reise und erleben Sie, untermalt von Gedichten, die besondere Atmosphäre des abendlichen Nationalparks Wattenmeer.

Treffpunkt: 25761 Büsum, auf dem Deich vor dem Leuchtturm

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

18.05.2019, 20:30 bis 22:30 Uhr

Stiftung Hamburger Arbeiter-Kolonie Schäferhof, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gisela Oden-Behrendt

Heimische Fledermäuse

Vortrag im Hofcafé, danach Gang ins Gelände.

Treffpunkt: 25482 Appen, Schäferhof 34, Hofcafé Schäferhof

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €/Kinder kostenfrei

Anfahrt (Google)

Pinneberg

18.05.2019, 20:30 bis 22:00 Uhr

Referent/in: Susanne Mathissen

Nachtgeräusche

Vögel, die nachts unterwegs sind, kleine Tiere, die im Untergrund rascheln, geheimnisvolle Gestalten bewegen sich sicher durch die Nacht. Wer sind sie? Anschließend Tee im Steinzeitdorf!

Treffpunkt: 25767 Albersdorf, Süderstraße 47, AÖZA Steinzeitdorf, an der Kasse

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

18.05.2019, 21:00 bis 23:30 Uhr

Integrierte Station Geltinger Birk, Stiftung Naturschutz S-H

Referent/in: Nils Kobarg

Konzert von Rotbauchunke und Laubfrosch im Stiftungsland Geltinger Birk

Kommen Sie mit zum Konzert im abendlichen Stiftungsland! Von huuuhuuuhuu bis äpp-äpp-äpp: Unsere nassen Sänger werben mit großer Stimmenvielfalt um ihre Liebsten.

Treffpunkt: 24395 Nieby, Beveroe, Parkplatz Mühle „Charlotte“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

19.05.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Rokoko trifft Maiglöckchen im Zauberwäldchen

Eine Fotosafari im Gutspark Borstel. Ein Herrenhaus mit Landschaftspark, Lindenalleen, Robinien und Kastanien in Blütenvielfalt bieten vielfältige Motive. Verschiedene Fototechniken kommen zur Anwendung. Am Mühlenteich entdecken wir Maiglöckchen und andere giftige, aber zauberhafte Blühpflanzen.

Treffpunkt: 23845 Borstel, Parkallee 1, vor dem Herrenhaus – Lindenallee

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Segeberg

19.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Coyote – Natur- und Wildnisschule Ostholstein

Referent/in: Claudia Hofer

Lagerfeuerfrühstück

Als erstes entfachen wir ein Feuer, dann gibt es Kaffee oder Tee aus selbst gepflückten Kräutern. Als nächstes backen wir im Feuer frische Fladenbrote, dazu gibt es Baked Beans und Eier. Nun duftet es auch schon unheimlich lecker.

Treffpunkt: 23730 Schashagen, Am Kamp 27, am Wendeplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: kontakt@coyote-ostholstein.de

Kosten: 15 €/10 € Kinder inkl. Lebensmittel

Anfahrt (Google)

Ostholstein

19.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Pinneberg, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gisela Oden-Behrendt

Frühlingswanderung im Himmelmoor

Wir wandern auf Wegen und Pfaden durch das Moor und entdecken besondere Pflanzen und Tiere. Wir machen Experimente, um die Besonderheiten des Lebensraumes Moor kennenzulernen.

Treffpunkt: 25451 Quickborn, Himmelmoorchaussee 61, Torfwerk

Anmeldung: Anmeldung unter: 04101-211-247, info@vhs-pinneberg.de

Kosten: 3 €/2 € Kinder (ab 6 J.)

Anfahrt (Google)

Pinneberg

19.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Referent/in: Sigrid Glunz

Erlebniswanderung durch Feld und Flur auf Gut Basthorst

Bei diesem Frühlingsspaziergang durch die Alleen auf Gut Basthorst erfahren sie das Interessante und Historische dieser faszinierenden Baumreihen. Außerdem schauen wir auf die landwirtschaftlich genutzten Ackerflächen und erfahren etwas über die für Schleswig-Holstein typische Knicklandschaft.

Treffpunkt: 21493 Basthorst, An der Kirche, direkt vor der St. Marien-Kirche

Anmeldung: Anmeldung unter: 04159-451, sigrid.glunz@web.de

Kosten: 3 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

19.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

vhs Wedel, NABU Schutzgebietsbetreuung Haseldorf

Referent/in: Uwe Helbing

Was singt denn da im NSG Haseldorfer Binnenelbe mit Elbvorland? – Eine Erlebniswanderung

Auf dem Weg zum Schanzenturm, einem Beobachtungsturm auf dem Hetlinger Schanzsand, sind verschiedene Rohrsänger, Gänse- und Entenarten sowie Kormoran, Kiebitz & Co. und eventuell Seeadler zu erwarten.

Treffpunkt: 25489 Haseldorf-Scholenfleth, Hafenstraße, NABU-Naturzentrum, Parkplatz (auf dem Weg zum Haseldorfer Hafen)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04103-91540

Kosten: kostenfrei, Spende erwünscht

Anfahrt (Google)

Pinneberg

19.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Loki-Schmidt-Stiftung

Referent/in: Peter Kutschaelies, Dr. Ann-Carolin Meyer

Blume und Vogel des Jahres im magischen Ohmoor entdecken

Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das kostbare Ohmoor. Entdecken Sie mit uns fleischfressende Pflanzen, unsterbliche Moose und eine spektakuläre Fauna. Auch Blume und Vogel des Jahres, Besenheide und Feldlerche, finden sich hier. Eiszeitliche Entstehung, Nutzung und ökologische Bedeutung werden diskutiert.

Treffpunkt: 22455 Hamburg-Niendorf, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0163-6649359, a-cmeyer@gmx.de

Kosten: 8 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

19.05.2019, 10:30 bis 12:00 Uhr

vhs Bad Oldesloe

Referent/in: Annett Junghans

Bäume im Barockgarten Jersbek

Ich möchte einige Baumarten, die im vorderen Teil des Barockgartens anzutreffen sind, vorstellen. Mit Hilfe von kurzen Baumporträts, Geschichten und Interaktionen werde ich den Teilnehmern die Besonderheit der Baumart näher bringen und dabei auch auf die historischen Merkmale eines Barockgartens eingehen.

Treffpunkt: 22941 Jersbek, Allee 16, Haupteingang des Barockgartens

Anmeldung: Anmeldung unter: 04531-504140, vhs@badoldesloe.de

Kosten: 8 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

19.05.2019, 10:30 bis 12:00 Uhr

vhs Neustadt, BUND Umwelthaus Neustädter Bucht

Referent/in: Manfred Matthies

Wildbienen in den Rettiner Wiesen

Erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt der heimischen Wildbienen und deren Lebensweise. Es gibt Tipps über Hilfsmaßnahmen, Blütenangebot und Nistplätze im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Ferner gibt es Informationen zur Geschichte und Entwicklung der Ostsee und den Rettiner Wiesen, einer ehemaligen Lagune.

Treffpunkt: 23730 Pelzerhaken, Parkplatz an der Surfschule

Anmeldung: Anmeldung unter: 04561-50565, umwelthaus@bund.net

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

19.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Blübiotop Timmendorfer Strand e.V.

Referent/in: Regine Maaß

Heilpflanzen am Waldrand

Im Gebiet des Blühbiotop-Geländes wachsen wilde Heilpflanzen wie Mädesüß, Knoblauchsrauke, aber auch ausgewilderte Pflanzen vom ehemaligen Schulgarten wie Beinwell, Alant und Wasserdost. Die Pflanzen werden in ihrem Jungstadium gezeigt, ihre Heilwirkung besprochen, Standorte mit Relevanz für Wildbienen erläutert.

Treffpunkt: 23669 Timmendorfer Strand, Am Kuhlbrook 1, Schulparkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 04503,771386

Kosten: 3 €/1 € Kinder und Jugendliche, evtl. Materialkosten

Anfahrt (Google)

Ostholstein

19.05.2019, 11:00 bis 14:30 Uhr

Referent/in: Torsten Kubbe

Den alten Sachsen auf der Fährte

Eine völkerhistorische Landschaftsführung rund um das Kloster Nütschau. Wir betrachten die hier im Frühmittelalter siedelnden Völker der Sachsen, Franken und Slawen und ihre dauerhaften Konflikte untereinander. In der herrlichen Landschaft des Travetals begeben wir uns u. a. auf die Suche nach dem geheimnisvollen "Limes Saxoniae".

Treffpunkt: 23846 Travenbrück, Schloßstraße 26, Parkplatz gegenüber des Klosters Nütschau

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-4621112, post@naturerleben.hamburg, www.naturerleben.hamburg

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

19.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Naturpark Westensee Obere Eider e.V.

Referent/in: Hans-Günter Hoffmann

Rundgang um den Bordesholmer See

Wgemeinsam entdecken wir Blütenpflanzen, Bäume und Kräuter am Wegesrand.

Treffpunkt: 24582 Bordesholm, Lindenplatz 9, Klosterkirche Bordesholm, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-6974087

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

19.05.2019, 12:00 bis 15:00 Uhr

vhs Lütjenburg, Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum

Referent/in: Herbert Hick

Die Eiszeit im Nienthal

Begleiten Sie uns durch das Nienthal und erleben Sie die faszinierende Natur der Stauchmoräne „Am Hessenstein“.

Treffpunkt: 24321 Lütjenburg, Nienthal 7, SH Eiszeitmuseum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04381-419288 (vhs) oder 04381-415210 (Eiszeitmuseum)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Plön

19.05.2019, 13:30 bis 16:00 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Naturschutzgebiet Bille und Sachsenwald

Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet das NSG Bille mit seinen alten, im Verfall befindlichen Baumgestalten und der natürlich mäandrierenden Bille. Auch der umgebende Sachsenwald gibt uns viele seiner Geheimnisse preis.

Treffpunkt: 21465 Reinbek, Sachsenwaldau 8, Café „In Takt“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

19.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Förde-vhs, vhs Rendsburg, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Waldbaden – Shinrin-Yoku: Heilsamer Wald

Japaner haben es wissenschaftlich bewiesen und fördern es staatlich als anerkannte Therapieform: das Waldbaden. Das Einatmen der sauerstoffhaltigen Luft bei einem Waldspaziergang stärkt das Immunsystem und ätherische Öle fördern antikrebswirksame Killerzellen. In der ruhigen Atmosphäre verringern sich Stresshormone. Salutogenese, Entstehung von Gesundheit, kann geschehen.

Treffpunkt: 24259 Wrohe, Seeweg 21, Parkplatz Badestelle

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de (F12307) oder 04331-20880, vhs@vhs-rendsburg.de

Kosten: 5 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

19.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

vhs Niebüll, Naturkundemuseum Niebüll

Referent/in: Carl-Heinz Christiansen

Natur erleben am Gotteskoog-See

Natur- und landschaftskundliche Wanderung für die ganze Familie am Renaturierungsgebiet Gotteskoog-See. Wir erleben die Natur, und es gibt spannende Informationen über die Landschaft Emil Nordes. Vielleicht sehen wir den Seeadler oder hören den markanten Ruf der Rohrdommel.

Treffpunkt: 25923 Uphusum, Aventofter Straße, Infohütte am Gotteskoog-See

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

19.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

Arche Warder, Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V.

Referent/in: Ina Ziegler

Verhalten der Nutztiere als Grundlage für artgerechte Tierhaltung

Das Wissen über die Biologie und das natürliche Verhalten der Nutztiere ist die Grundlage für eine artgerechte Tierhaltung. Wir beobachten das Verhalten der Tiere. Welche Rückschlüsse sind danach möglich? Welche unterschiedlichen Haltungsformen der Nutztiere gibt es und warum?

Treffpunkt: 24646 Warder, Langwedeler Weg 11, an der Kasse des Tierparks Warder

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

19.05.2019, 14:00 Uhr

NER Kolonistenhof

Referent/in: Kim-Lotta Wenn

Bienensterben – Was kann ich dagegen tun?

Verschiedene Umwelteinflüsse führen zu schwierigen Lebensbedingungen für unsere heimische Insekten- und Bienenwelt. Gemeinsam finden wir Wege, den kleinen Helfern mit einer insekten- und bienenfreundlichen Gartengestaltung Unterstützung zu bieten.

Treffpunkt: 24791 Neu Duvenstedt, Bornbarg 11, NER Kolonistenhof, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: info@kolonistenhof.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

19.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

atelier natur und leben

Referent/in: Andrea Kraus

Achtsamkeits-Spaziergang im Wald und am Strand

In unterschiedlichsten Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen erleben wir, wie verbunden wir sind mit der Lebendigkeit um uns und in uns. Wir erfahren dies im Frühlingswald auf der Steilküste und auf dem Weg zurück am Strand entlang der Ostsee.

Treffpunkt: 24229 Schwedeneck, Strandstraße, Parkplatz oben vor dem „StrandHaus“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0177-4391708, and.rea.kraus@gmx.de

Kosten: 7 €/3 € Kinder (ab 10 J.)

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

19.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

NaturErleben Hohenfelde e.V.

Referent/in: Ingken Lüdtke

Überleben an der Ostseeküste

Staunen Sie, was sich die „Strandbewohner“ alles einfallen lassen, um an der rauen Küste zu überleben.

Treffpunkt: 24257 Hohenfelde, Strandstraße 23, Naturerlebniszentrum „Strandkrabbe“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €/2 € Kinder

Anfahrt (Google)

Plön

19.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

vhs Amt Arensharde, Förderverein Mittlere Treene e.V.

Referent/in: Andrea Thomes

Frühlingswanderung rund um Falkenberg bei Lürschau

Zwischen Lürschau und dem Gut Falkenberg liegt eine abwechslungsreiche Landschaft: Niederungen mit Feuchtwiesen und glitzernden Wasserflächen wechseln sich mit naturnahen Waldbereichen ab und laden bei einer Wanderung zum vielfältigen Erleben und Entdecken ein.

Treffpunkt: 24850 Lürschau, Schulweg/Bökberg,

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 2 €/Kinder frei (bis 12 J.)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

20.05.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr

Umwelt- und Naturschutzinitiative Ratekau e.V.

Referent/in: Madeleine Will

Natur erleben!

Bei uns macht Natur einfach Spaß. An Erlebnisstationen wird spielerisch Wissen vermittelt, gefühlt, entdeckt und gebastelt. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Treffpunkt: 23626 Ratekau, Sereetzer Weg, Vereinsgelände, ortsauswärts 150 m hinter den Bahnschienen auf der rechten Seite, auf großes Schild achten

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-8368394, uni-ratekau@gmx.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

20.05.2019, 09:30 bis 12:30 Uhr

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Artenvielfalt im Wattenmeer

Wie unglaublich viel Leben im Watt herrscht, sieht man oft erst auf den zweiten Blick. Spazieren Sie mit uns über den Meeresboden und lassen Sie sich begeistern von den tierischen Lebenskünstlern in der fantastischen Welt der trockenfallenden Wattflächen.

Treffpunkt: 25992 List, Hafenstraße 37, Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-836190

Kosten: 8,50 €/5 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

20.05.2019, 14:30 bis 17:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Föhr

Vogelwelt der Föhrer Küsten – vogelkundliche Fahrradtour

Als Brut- und Rastgebiet hat das Wattenmeer eine weitreichende Bedeutung für Millionen von Zugvögeln. Diese vogelkundliche Fahrradtour in die Godelniederung soll einen Einblick in die Artenvielfalt bieten. Dabei sehen die Tiere durch unser Spektiv gleich ganz nah aus.

Treffpunkt: 25938 Wyk/Föhr, Badestraße 111, Ende Badestraße, vor der Wattwerkstatt der Schutzstation

Anmeldung: Anmeldung unter: 04681-1313

Kosten: 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

20.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

Geo step by step e.V.

Referent/in: Susanne Rieper

Von Bienen und Blüten – Kräuterspaziergang durch den NER Kollhorst

Viele Wild- und Gewürzkräuter, die wir gern in der Küche verwenden, sind auch für die Bienen eine wichtige Nahrungsquelle. Löwenzahn ist ein hochwertiger Pollen- und Nektarlieferant für Wild- und Honigbiene und für den Menschen eine einmalige Gewürz- und Heilpflanze; trotzdem wird er bekämpft – zum Schaden aller.

Treffpunkt: 24109 Kiel, Kollhorster Weg 1, Naturerlebniszentrum Kollhorst, vor dem Kräutergarten am Reetdachhaus

Anmeldung: Anmeldung unter: 0163-7193614

Kosten: 8 €/3 € Kinder (ab 10 J.)

Anfahrt (Google)

Kiel

21.05.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Kinderwattwanderung vor Dagebüll

Kurze Wattwanderung vor Dagebüll ab Dagebüllhafen für Jedermann: über 0,5 km durch Sand- und Mischwatt und 0,5 km zurück, mit vielen Erklärungen. Sie erleben die vielen Tiere des Wattenmeeres.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll, Nordseestraße,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 5 €/4,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

21.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Haus der Natur – Cismar, Verein zur Förderung der Naturkunde in Cismar e.V.

Referent/in: Dr. Vollrath Wiese

Mit Flügeln und Flossen

Treffpunkt: 23746 Kellenhusen, Strandpromenade 15, vor der Kurverwaltung

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

21.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V., Hegelehrrevier Grönwohld

Referent/in: Christopher von Dollen

Hege und Naturschutz im Jagdrevier für Jedermann:

Ein Waldspaziergang

Treffpunkt: 24229 Grönwohld, L285 bei km 8,3, Hegelehrrevier Grönwohld an der L285 bei km 8,3, Haupttor

Anmeldung: Anmeldung unter: 04308-291

Kosten: 5 €, Kinder frei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

21.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

Natur- und Kräutergartenführung

Spannendes über Kräuter und viele Beispiele, wie man einen Naturgarten gestalten kann. Lebensraum für viele Insekten.

Treffpunkt: 25996 Wenningstedt/Braderup, M.-T.-Buchholz-Stich 10a, Naturzentrum Braderup

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-44421, info@naturschutz-sylt.de

Kosten: Spende 7 €/3,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

21.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

Referent/in: Susanne Rieper

Von Bienen und Blüten – Kräuterspaziergang

Viele Wild- und Gewürzkräuter, die wir gern in der Küche verwenden, sind auch für die Bienen eine wichtige Nahrungsquelle. Löwenzahn ist ein hochwertiger Pollen- und Nektarlieferant für Wild- und Honigbiene und für den Menschen eine einmalige Gewürz- und Heilpflanze; trotzdem wird er bekämpft – zum Schaden aller.

Treffpunkt: Neumünster, genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung: Anmeldung unter: 0163-7193614

Kosten: 8 €/3 € Kinder (ab 10 J.)

Anfahrt (Google)

Neumünster

22.05.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr

Umwelt- und Naturschutzinitiative Ratekau e.V.

Referent/in: Madeleine Will

Natur erleben!

Bei uns macht Natur einfach Spaß. An Erlebnisstationen wird spielerisch Wissen vermittelt, gefühlt, entdeckt und gebastelt. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Treffpunkt: 23626 Ratekau, Sereetzer Weg, Vereinsgelände, ortsauswärts 150 m hinter den Bahnschienen auf der rechten Seite, auf großes Schild achten

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-8368394, uni-ratekau@gmx.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

22.05.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr

Referent/in: Dr. Saskia Görgler

Maipilze

Schmackhafte Pilze gibt es das ganze Jahr über, nicht nur im Herbst. Wir suchen nach den leckeren Maipilzen und nach anderen essbaren und interessanten Arten. Nebenbei erfahren wir Interessantes über die Lebensweise der Pilze.

Treffpunkt: 24159 Kiel, Gorch-Fock-Straße, am alten Bunker

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-393350, kleintierpraxisdrgoergler.kiel@t-online.de

Kosten: 8 €

Anfahrt (Google)

Kiel

22.05.2019, 11:00 bis 14:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Husum

Salzwiesenexkursion

Entdecken Sie mit uns die einzigartige Flora zwischen Land und Meer.

Treffpunkt: 25813 Schobüll, Nordseestraße 35, Infopavillon in Schobüll

Anmeldung: Anmeldung unter: 04841-668533, husum@schutzstation-wattenmeer.de

Kosten: Spende 5 € Erwachsene/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

22.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

NaturErleben Hohenfelde e.V.

Referent/in: Dr. Jürgen Eigner, Frauke Lorenzen

Heilsteine und Heilpflanzen am Ostseestrand

Tauchen Sie ein, in die Welt besonderer Steine und Pflanzen, denen heilende Kräfte nachgesagt werden.

Treffpunkt: 24257 Hohenfelde, Strandstraße 23, Naturerlebniszentrum „Strandkrabbe“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04385-1094

Kosten: 5 €/2 € Kinder

Anfahrt (Google)

Plön

22.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

Erlebnis Bungsberg, Sparkassen-Stiftung Ostholstein

Referent/in: Constantin Geilen, Sonja Strube

Elefantenohren auf dem Bungsberg

Elefantenohren, falsche Tannenzapfen, Chinesenbärte: wir wollen bei einem Spaziergang über den Bungsberg spielerisch heimische Baum- und Straucharten näher kennen- und unterscheiden lernen und nebenbei Interessantes über sie erfahren.

Treffpunkt: 23744 Schönwalde am Bungsberg, Am Bungsberg 3, Umweltbildungszentrum „Erlebnis Bungsberg“

Anmeldung: Anmeldung bis zum 21.5.19 unter: 04528-9135400, erlebnis-bungsberg@spkstholstein.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

22.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V.

Referent/in: Petra Freistein

Herstellung von Naturkosmetik

Wir stellen Seifen und Creme her mit Kräutern aus unserem Natur- und Heilkräutergarten.

Treffpunkt: 23569 Lübeck, Resebergweg 11, LPV Dummersdorfer Ufer e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 0451-301705

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

22.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

vhs Flensburg, Umweltbildungszentrum Flensburg

Referent/in: Dr. Werner Barkemeyer

Waldtiere in der Marienhölzung

Große und kleine Tiere des Waldes sowie ihre Beziehungen untereinander stehen im Mittelpunkt eines Spaziergangs durch dieses Waldgebiet.

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Marienhölzungsweg 150, Parkplatz vor dem Waldrestaurant „Marienhölzung“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0461-852504, Barkemeyer.Werner@Flensburg.de

Kosten: 5 €/3 € ermäßigt

Anfahrt (Google)

Flensburg

22.05.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Carola Sagawe-Becker

Kräuterwissen: Salben, Öle & Schmackhaftes

Verblüffend, wie mit einfachen Rezepten das Grün aus „Gottes Apotheke“ verarbeitet werden kann. Staunen Sie selbst, wenn Ihr Garten-Unkraut – in Schokolade getaucht – plötzlich erfrischend schmeckt. Kleine Kostproben erwarten Sie auf diesem kurzweiligen Wildkräuterrundgang mit Kräuterfrau Achillea.

Treffpunkt: 25548 Kellinghusen, Lockstedter Weg, auf Höhe „Große Lohe“ (Parkplatz an der Schranke/ehem. Bundeswehrgelände)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04822-363382, sagawe-becker@gmx.net, www.naturerleben-holsteiner-auenland.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Steinburg

23.05.2019, 12:00 bis 13:30 Uhr

Referent/in: Dr. Saskia Görgler

„Ich ging in den Wald und brach mir einen Mai“

Erstaunliches und Außergewöhnliches um einen ganz gewöhnlichen Laubbaum: die Birke.

Treffpunkt: 24159 Kiel, Pallisadenweg/Ecke Grüffkamp,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-393350, kleintierpraxisdrgoergler.kiel@t-online.de

Kosten: 8 €

Anfahrt (Google)

Kiel

23.05.2019, 16:00 bis 18:30 Uhr

vhs Plön

Referent/in: Katrin Witt

Sprache der Kräuter – Erzählspaziergang durch die Alte Schlossgärtnerei Plön

Freuen Sie sich auf eine lebendige Pflanzenbegegnung mit Giersch, Birke, Löwenzahn. Sie werden danach die Kräuter mit anderen Augen sehen und verstehen. Seien Sie gespannt, welche Pflanzenbotschaft auf Sie persönlich wartet.

Treffpunkt: 24306 Plön, Schloßgebiet 9a, Alte Schlossgärtnerei

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-70887013

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Plön

23.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

vhs Flensburg, Umweltbildungszentrum Flensburg

Referent/in: Dr. Werner Barkemeyer

Insekten im Christiansenpark

In Schleswig-Holstein leben mehrere Tausend Insektenarten. Der Christiansenpark ist Lebensraum für zahlreiche Insektenarten; nur einige wenige fallen uns ins Auge. In dieser Veranstaltung geht aber auch um die kleinen und verborgen lebenden Spezies, ohne die kein Ökosystem auskommt.

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Mühlenstraße 7, am Eiszeit-Haus

Anmeldung: Anmeldung unter: 0461-852504, Barkemeyer.Werner@Flensburg.de

Kosten: 5 €/3 € ermäßigt

Anfahrt (Google)

Flensburg

23.05.2019, 17:00 bis 18:30 Uhr

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung

Referent/in: Martina Rüther

Entspannen und regenerieren mit der Kraft des Waldes

Wir gehen achtsam durch den Wald. Durch verschiedene Übungen schärfen wir unsere Sinne und nehmen die Natur mit ihrer ganzen Fülle wahr. Dabei können wir unseren Alltagsstress loslassen und regenerieren uns.

Treffpunkt: 22941 Jersbek, Allee 16, Eingang Barockgarten Jersbeker Park

Anmeldung: Anmeldung unter: martina.ruether@web.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

23.05.2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

ErlebnisWald Trappenkamp, SH Landesforsten

Referent/in: Frauke Pöhlsen

Waldbaden

Waldbaden heißt in Japan Shinrin Yoku, eine Art Eintauchen in die Unberührtheit und Stille eines Waldes. Auf einem achtsamen Waldspaziergang erleben wir den Wald mit allen Sinnen: schauen, fühlen, lauschen, schnuppern und genießen. Aufatmen! Durchatmen! Den Wald neu entdecken!

Treffpunkt: 22946 Trittau, Hahnheide, Parkplatz „Sängerberg“

Anmeldung: Anmeldung bis zum 20.5.19 unter: 04328-170480, info@erlebniswald-trappenkamp.de

Kosten: 12 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

23.05.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

Stiftung Hamburger Arbeiter-Kolonie Schäferhof, NLF S-H e.V.

Referent/in: Jörn Mohrdiek

Amphibienvorkommen und Amphibienschutz in Appen

Vortrag über das Amphibienvorkommen in Appen mit anschließendem Besuch unserer Schutzteiche bei der Beobachtungsstation des Naturerlebnisraums Schäferhof.

Treffpunkt: 25482 Appen, Schäferhofweg 34, Hofcafé Schäferhof

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

24.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Matthias Jacobsen

Zotteln mit Ziegen

Gemeinsam mit handzahmen Ziegen wird die ganz außerordentliche Landschaft des Nehrungshakens bei Rantum erkundet. Landschaftsentstehung, botanische und faunistische Besonderheiten werden leicht verständlich vorgestellt. Das Wandertempo am Strand, durch die Dünen und an der Salzwiese geben die kontaktfreudigen Ziegen vor; „Entschleunigung“ ist Trumpf.

Treffpunkt: 25980 Rantum, Parkplatz Tadjemdeel (Bushaltestelle Rantum Süd)

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-50198546

Kosten: 10 €/7 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

24.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Wildnis im unbekannten Idstedter Forst

Lernen Sie auf einem interessanten Rundweg diesen einzigartigen Forst kennen, in dem es neben einer Räuberhöhle auch malerische Teiche und in einem einzigartigen Naturwaldbereich viele alte Totholz-Buchen gibt, an denen wir uns das Wirken des Zunderschwammes ansehen werden.

Treffpunkt: 24850 Lürschau, Idstedtwege, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

24.05.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr

vhs Wilster

Referent/in: Ute Lange

Durch Marsch, Moor und Dünen

Geführte Radwanderung durch die typische Kultur- und Naturlandschaft der Krempermarsch mit einzelnen Stops und Erläuterungen an ausgewählten Punkten. Zum Abschluß gibt es Kaffee und Kuchen am Fährhaus Hodorf.

Treffpunkt: 25573 Beidenfleth, an der Fähre

Anmeldung: Anmeldung unter: 04823-9224940

Kosten: 15 € inkl. Fährfahrt, Kaffee und Kuchen

Anfahrt (Google)

Steinburg

24.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Naturwerkstatt Priwall

Referent/in: Tine Husfeld

Landart – Erlebnisreiche Naturkunst für Erwachsene

Gemeinsam erkunden wir den Priwallstrand und lernen die Natur mit allen Sinnen kennen. Wir möchten Sie für die Natur begeistern und sie für einen sanften Umgang mit der Natur sensibilisieren. Anschließend sammeln wir Naturmaterialien, um mit der Natur kleine Kunstwerke zu bauen und zu basteln.

Treffpunkt: 23570 Lübeck-Travemünde, Fliegerweg 5–7, Naturwerkstatt Priwall

Anmeldung: Anmeldung unter: 04502-9996465

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

24.05.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr

vhs Bosau, Erlebnis Natur e.V.

Referent/in: Dr. Sylvia Drews

Löwenzahn-Safari

Der Löwenzahn ist eine der häufigsten Wildpflanzen. Wir kennen und lieben seine leuchtend gelben Blüten und die Pusteblumen. Gemeinsam gehen wir auf Forschungssafari und entdecken viel Interessantes über diese Pflanze. Dabei erfahren wir auch, was man alles Tolles mit Löwenzahn machen kann.

Treffpunkt: 23701 Eutin, Kerntangente, Festplatz an der Kerntangente, Eingang Naturerlebnisraum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04527-972012, info@vhs-bosau.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

24.05.2019, 17:00 bis 11:00 Uhr

Erlebnis Bungsberg, Sparkassen-Stiftung Ostholstein

Referent/in: Constantin Geilen

Eine Nacht unter dem Blätterdach

Einschlafen mit dem Rauschen des Windes, Aufwachen durch Vogelgezwitscher. Bei der Waldübernachtung wollen wir eine schöne Zeit draußen im Wald erleben und die Natur entdecken. Das Abendessen und das Frühstück werden auf offenem Feuer zubereitet.

Treffpunkt: 23744 Schönwalde am Bungsberg, Am Bungsberg 3, Umweltbildungszentrum „Erlebnis Bungsberg“

Anmeldung: Anmeldung bis zum 22.5.19 unter: 04528-9135400, erlebnis-bungsberg@spkstholstein.de

Kosten: kostenfrei, Essen und Getränke werden gestellt

Anfahrt (Google)

Ostholstein

24.05.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

vhs Norderstedt, Loki-Schmidt-Stiftung Hamburg, NLF S-H e.V.

Referent/in: Angela Dreyer, Christel Budewitz

Abendliche Wanderung durch das Wittmoor

Es hieß einmal, im Moor leben Geister, Hexen und bizarre Gestalten. Im Wittmoor sind keine mehr zu finden. Dort treiben nur fleischfressende Pflanzen ihr Unwesen und Spinnen, die schwimmen und auf Tauchgang gehen! Lernen Sie diesen selten gewordenen Naturschatz, die Moorlandschaft, kennen.

Treffpunkt: 22397 Hamburg-Lemsahl-Mellingstedt, Fiersbarg, am Ende der Straße Fiersbarg, am Eingang des NSG Wittmoor (der Treffpunkt befindet sich in ca. 2 km Entfernung von der Bushaltestelle „Fiersbarg“)

Anmeldung: Anmeldung unter: info@vhs-norderstedt.de

Kosten: 10,50 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

24.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

Referent/in: Suzanne von Dacheröden

Geheimnisvolle Natur-Orte

Alte Burgen, von der Natur zurück erobert, dunkle unergründliche Moore, Großsteingräber – unser Land ist reich an solchen Ort, die oft vergessen sind. Zeit, sie neu zu entdecken! Abschließend gibt es wieder Tee!

Treffpunkt: 23569 Pöppendorf, Am Ringwall, bei der Ringburg

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

24.05.2019, 20:30 bis 22:30 Uhr

Jugendpfarramt der Nordkirche Koppelsberg

Referent/in: Niklas Beermann

Walderlebnis im Dunkeln

Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch den Wald der Prinzeninsel. Anschließend machen wir eine Fackelwanderung, bei der wir in uns gehen wollen, und enden an einer Uferstelle am See, wo wir in der Dunkelheit nochmal den Geräuschen lauschen und uns mit einer Kleinigkeit stärken.

Treffpunkt: 24306 Plön, gegenüber Ascheberger Straße 4, Parkplatz „Zufahrt Prinzeninsel“ (gegenüber Ascheberger Straße 4)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04522-507135, n.beermann@koppelsberg.de

Kosten: kostenfrei, eine Fackel kann für 2 € erworben werden

Anfahrt (Google)

Plön

24.05.2019, 21:00 bis 23:00 Uhr

Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.

Referent/in: Kirsten Marquardt

Fledermaus-Safari durch das Schlossgebiet

Nach einer Einführung in die Biologie der Fledermäuse werden auf einer spannenden Nachtwanderung durch den Plöner Schlosspark Fledermäuse mit Hilfe von „BAT-Detektoren“ aufgespürt und bei ihren akrobatischen Jagdflügen beobachtet.

Treffpunkt: 24306 Plön, Schloßgebiet 9, Naturpark-Haus

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 € Erwachsene/2,50 € Kinder/12 € Familien

Anfahrt (Google)

Plön

24.05.2019, 21:00 bis 23:00 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

Stimmen in der Nacht: Fledermäuse, Sprosser, Reiherküken und Laubfrösche

Treffpunkt: 25876 Schwabstedt, Alte Dorfstraße 9,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

24.05.2019, 21:15 bis 23:00 Uhr

vhs Schenefeld, NABU Schenefeld

Referent/in: Otto Bies

Kleine Kerle ganz laut

Open-Air-Konzertwanderung zu den Laubfröschen

Treffpunkt: 25560 Schenefeld, Am Markt 3, zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Anmeldung: Anmeldung unter: 04892-1515, nabu.schenefeld@t-online.de

Kosten: Spende 3 € für Erwachsene

Anfahrt (Google)

Steinburg

24.05.2019, 21:30 bis 00:00 Uhr

Stiftung Naturschutz S-H

Referent/in: Hauke Drews

Rotbauchunken-Konzert im Stiftungsland Dannau

Kommen Sie mit zum Konzert im abendlichen Stiftungsland! Von huuuhuuuhuu bis äpp-äpp-äpp: Unsere nassen Sänger werben mit großer Stimmenvielfalt um ihre Liebsten.

Treffpunkt: 24329 Dannau, Ecke Hauptstraße/Gowenser Straße,

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei, Spende willkommen

Anfahrt (Google)

Plön

25.05.2019, 08:00 bis 12:00 Uhr

vhs Felde

Referent/in: Natascha Gaedecke

Vogelstimmenwanderung zur Landbrücke Westensee/Ahrensee

Der Mai ist der schönste Monat zum Erkunden der Vogelwelt am Westensee. Entlang des Wanderweges an der Eider und den Schilfgebieten von Westensee und Ahrensee können wir viele Vogelarten hören und sehen. Mehrere Arten Rohrsänger, Schwirle und Grasmücken erwarten uns hier, mit etwas Glück auch Blaukehlchen, Bekassinen und Bartmeisen.

Treffpunkt: 24242 Felde, Dorfstraße 1, Bahnhof Felde

Anmeldung: Anmeldung unter: 04340-4008010, vhs-felde@gmx.de

Kosten: 9,50 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 09:00 bis 17:30 Uhr

vhs Flensburg, NABU Flensburg

Referent/in: Kirsten Giese

Wandervögel auf dem „Fördesteig“

Mit dem NABU Flensburg umrunden wir den alten Seefahrerort Maasholm und wandern zum Naturerlebniszentrum Maasholm (NEZ). Nach einer Führung durch das Naturschutzgebiet „Schleimündung“ geht es weiter am Ostseestrand entlang zum Gut Oehe (Einkehrmöglichkeit).

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Exe, Marktwache

Anmeldung: Anmeldung unter: kirsten_giese@web.de oder 0461-855000, volkshochschule@flensburg.de

Kosten: Spende erbeten

Anfahrt (Google)

Flensburg

25.05.2019, 09:30 bis 11:00 Uhr

Referent/in: Solveig Hansen

Waldbaden

Bäume und Pflanzen erleben und erfühlen, entspannen in der Natur.

Treffpunkt: 25926 Karlum, Waldparkplatz Karlumer Wald

Anmeldung: Anmeldung unter: 04666-523, bitte AB nutzen

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

25.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Bosau, Erlebnis Natur e.V.

Referent/in: Dr. Werner Sach, Dr. Sylvia Drews

Nistkastenbau für Meise, Star & Co.

Wir wollen auf dem ERNA-Gelände auf spannende Entdeckungsreise zu unseren häufigsten Vögeln gehen. Wir schauen, wo sie wohnen und wie sie ihre Nester bauen. Anschließend fertigt jeder oder jede Familie in Teamarbeit einen eigenen Nistkasten an.

Treffpunkt: 23701 Eutin, Diekstauen 5, ERNA-Hütte am Tierheim

Anmeldung: Anmeldung unter: 04527-972012, info@vhs-bosau.de

Kosten: 8 € plus 12 € je Nistkastenbausatz

Anfahrt (Google)

Ostholstein

25.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Iris Bein

Vorgeschmack auf den Sommer: Wildkräuterexpedition durch den Medizinwald inkl. Kostproben

Die Natur steht jetzt in voller Blüte. Lernen Sie neben heilenden Bäumen wohlschmeckende Wildkräuter kennen. Erfahren Sie, welche kulinarischen Genüsse Sie aus der Natur zaubern können, und kosten Sie zubereitete Proben.

Treffpunkt: 23626 Ratekau, Parkplatz am Dorfmuseum Ratekau

Anmeldung: Anmeldung unter: 0160-95216405, Bein.Iris@t-online.de

Kosten: 12 €/5 € Kinder (geeignet ab 8 J.), alles inkl.

Anfahrt (Google)

Ostholstein

25.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Referent/in: Christiane Schwarze

Wilde Blüten – Blütenzauber in Trenthorst

Sammeln und kennenlernen von Wildblüten und Kräutern, inkl. kleiner Kostprobe.

Treffpunkt: 23847 Westerau, OT Trenthorst, Parkplatz am Haus Nr. 16

Anmeldung: Anmeldung unter: CSchwarze58@gmail.com

Kosten: 6 € zzgl. Umlage

Anfahrt (Google)

Stormarn

25.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Kronshagen

Referent/in: Inge Anna Armschat

Heimische Kräuter entdecken!

Schmackhaft und gesund… und sie wachsen direkt vor unseren Augen: heimische Kräuter! Unsere beliebte Kräuterwanderung führt uns diesmal rund um den Schulensee! Es gibt dort viel zu entdecken.

Treffpunkt: 24119 Kronshagen, Claus-Sinjen-Straße, Domänental, Wander-Parkplatz, Buslinien 6/100/101

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-24850280, vhs@kronshagen.de

Kosten: 5 €/ermäßigt 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Groß Wittensee

Referent/in: Telse Katrin Polenski

So schmeckt der Mai!

Kräuterführung: Wir bestimmen, erschmecken und erschnuppern die Pflanzenwelt am Wittensee. Sie lernen die Pflanzen zu erkennen und etwas zur Geschichte, Heilkraft und Verwendung in Küche und Haushalt.

Treffpunkt: 24791 Neu Duvenstedt, Bornbarg 11, Kolonistenhof, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 04356-1617, telse@polenski.de

Kosten: 8 € Erwachsene/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr

vhs Tangstedt

Referent/in: Jane Jäger

Bienenfreundliche Bepflanzung – naturnahe Gärten

Bienen und andere Insekten sind massiv bedroht. Wir alle können mit den richtigen Blühpflanzen, Stauden, Blumen, Büschen und Kräutern an ihrem Erhalt mitwirken. Erfahren Sie, welches die nützlichen Pflanzen sind, wie sie gepflanzt und gepflegt werden. Die bienenfreundliche Pflanzenvielfalt sorgt das ganze Jahr hindurch für Insektennahrung und blühende Gärten.

Treffpunkt: 22889 Tangstedt, Fahrenhorster Weg 50, Bauhof Tangstedt

Anmeldung: Anmeldung (bis zum 18.05.19) unter: 04109-5142, info@vhs-tangstedt.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

25.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Naturwerkstatt Priwall

Referent/in: Ulrike Westphal

Schätze am Wegesrand – Exkursion durch das NSG Südlicher Priwall

Die schönste Zeit in die „Wunderwelt der Natur“ einzutauchen ist der Frühling. Entdecken Sie im NSG Südlicher Priwall botanische Schätze am Wegesrand, erfahren Sie Wissenswertes darüber, um so manches vermeintliche „Unkraut“ mit seinen wertvollen Eigenschaften anschließend mit anderen Augen zu sehen.

Treffpunkt: 23570 Lübeck-Travemünde, Fliegerweg 5–7, Naturwerkstatt Priwall

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-2702730, ulrike.westphal@t-online.de

Kosten: 5 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Lübeck

25.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Kaltenkirchen, NABU Kisdorfer Wohld, NLF S-H e.V.

Referent/in: Monika Weber

Kaltenkirchener Heide: Nationales Naturerbe

Heute wollen wir die einsamen Offenlandflächen des Fauna- und Florahabitats nutzen, um Vögel genauer zu beobachten. Der NABU Kisdorferwohld begleitet uns mit einem Spektiv und Ferngläsern. Wir geniessen die Aussicht und lauschen dem Gesang der Feld- und Heidelerchen. Seltene Schmetterlinge besuchen die vielen Blüten und erfreuen uns.

Treffpunkt: 24568 Kaltenkirchen-Moorkaten, in der scharfen Kurve abbiegen, Eingang zum Gebiet

Anmeldung: Anmeldung unter: 04191-956179, weber@nabu-kisdorferwohld.de

Kosten: 5 €/3 € Kinder ab 6 Jahre, direkt an die Kursleitung

Anfahrt (Google)

Segeberg

25.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

vhs Sörup, Naturlernort Hof Neuseegard

Referent/in: Gudrun Perschke-Mallach

Mit Michel zu den Tieren

Gemeinsam mit Michel dem Hofwichtel kommen Kinder und Erwachsene mit unseren Tieren in Kontakt und erfahren, was artgerechte Tierhaltung bedeutet. Zum Abschluss wird etwas Leckeres gebacken mit den wertvollen Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren­ – und aus unserem Garten stammen.

Treffpunkt: 24975 Husby, Ortsteil Seegard, Seegaarder Weg 9, Parkplatz an der Obstwiese, direkt hinter dem Bahnübergang in Seegaard

Anmeldung: Anmeldung unter: 04634-9319349

Kosten: 4 €/2 € Kinder (ab 4 J.)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

25.05.2019, 11:00 bis 13:30 Uhr

Coyote – Natur- und Wildnisschule Ostholstein

Referent/in: Claudia Hofer

Wunderkraut – Taraxacum officinale

Der Name Taraxacum steht für „bitteres Kraut“. Die Bitterstoffe sind es, die Galle und Leber anregen und dadurch die körpereigene Entgiftung ankurbeln. Wir sammeln die Pflanze und bereiten drei Köstlichkeiten daraus zu, die wir dann in gemütlicher Runde essen werden.

Treffpunkt: 23730 Schashagen, Am Kamp 27, am Wendeplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: kontakt@coyote-ostholstein.de

Kosten: 15 € inkl. Lebensmittel

Anfahrt (Google)

Ostholstein

25.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Blübiotop Timmendorfer Strand e.V.

Referent/in: Regine Maaß

Wilder Kleingarten

Im Rahmen unserer Gartenbesuchsreihe in Timmendorfer Strand besuchen wir einen ehemals wilden Kleingarten, sehen uns biologisches Gärtnern und im Garten verbliebene Feldpflanzen an. Zusätzlich gibt es eine Heckentour, um die ökologische Wichtigkeit von Strauchhecken als Kleinbiotop in Siedlungsgebieten zu verdeutlichen.

Treffpunkt: 23669 Timmendorfer Strand, Kleingartenkolonie „Am Kardohr“, Nähe Bahnübergang (Hauptstraße)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04503,771386

Kosten: 3 €/1 € Kinder und Jugendliche, evtl. Materialkosten

Anfahrt (Google)

Ostholstein

25.05.2019, 11:00 bis 12:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Büsum

Familienwattwanderung

Erkunden Sie spielend mit uns den Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer vor Büsum. Denn in Sand und Schlick verbergen sich unzählige Muscheln, Schnecken, kleine Krebse und andere Tiere, die darauf warten von den Schatzsuchern entdeckt zu werden.


Treffpunkt: 25761 Büsum, auf dem Deich vor dem Leuchtturm

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

25.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Langeneß

Referent/in: Björn Philipps

Kulturhistorische Wattführung

Gemeinsam starten wir in das Nordwatt der Hallig Langeneß und machen uns auf die Suche nach Spuren des Salztorfabbaus sowie Resten eines bronzezeitlichen Waldes. Neben der Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres stehen auch der Klimawandel sowie der damit verbundene Meeresspiegelanstieg im Fokus.

Treffpunkt: 25863 Hallig Langeneß, Honkenswarf,

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 5 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

25.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Sven Lappoehn

Heide, wie geht’s?

Deutlich über hundert Jahre alt und doch kaum mannshoch scharen sie sich im Süden des Klappholttals zusammen: die Krüppelkiefern. Wann entstand dieses Wäldchen, wie verträgt es sich mit der Heide?

Treffpunkt: 25999 Kampen, Parkplatz „Klappholttal“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-32805

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

25.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr

Referent/in: Monika Neufang

Radtour durch den Naturerlebnisraum Untereider in Rendsburg...

Ein Teil der 12 km langen Strecke führt über den Eiderökologie-Informationspfad, vorbei am Gerhardshain, Richtung Nübbel, zur Mühle Anna und die Gröhnsfuhrter Berge. Der Rundkurs endet wieder am Ausgangspunkt, dem Wohnmobilhafen in Rendsburg.

Treffpunkt: 24768 Rendsburg, An der Untereider 9, Wohnmobilhafen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04335-622, neufang.koenigshuegel@t-online.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 12:00 bis 14:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Amrum

Zwischen Ebbe und Flut – Naturkundliche Wattführung

Der Klassiker unter den Touren in den Nationalpark! Auf dem trockenfallenden Meeresboden können Sie mit uns die Welt der Wattwürmer, Krebse und Muscheln entdecken.

Treffpunkt: 25946 Wittdün, Wandelbahn, Wandelbahn, „Seehundsbar“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

25.05.2019, 12:00 bis 13:30 Uhr

Arche Warder, Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V.

Referent/in: Ina Ziegler

Schafschur und Spinnerei

Während wir Menschen die Winterjacken weghängen und viele Tiere Winterfell gegen Sommerfell wechseln, werden die Schafe in der Arche heute geschoren. Wir lernen sie kennen und füttern sie. Wer möchte, darf die Wolle zu einem Filzball oder einem handgesponnenen Faden verarbeiten.

Treffpunkt: 24646 Warder, Langwedeler Weg 11, an der Kasse des Tierparks Warder

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 13:00 bis 16:45 Uhr

vhs Burg-St. Michaelisdonn

Referent/in: Susanne Mathissen

Kräuterwanderung in Hopen

Der Frühling bringt uns wieder eine Vielzahl von interessanten Kräutern. Wir sehen sie uns an und bereiten uns einiges zu: Salat, Pesto etc. (Wir verwenden hierzu saubere Kräuter aus dem Garten der Dozentin!).

Treffpunkt: 25693 Hopen/St. Michaelisdonn, Parkplatz Flughafen Hopen beim Tower

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

25.05.2019, 13:00 bis 14:30 Uhr

NABU Lütjenburg

Referent/in: Britta Michelsen

Nicht nur grün und glitschig!

Wir machen uns auf einen Strandspaziergang auf die Suche nach den Geheimnissen von Seetang und Seegras.

Treffpunkt: 24321 Behrensdorf, Kleiner Binnensee, NABU-Infohütte, genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung

Anmeldung: Anmeldung unter: 0172-2357498

Kosten: 3 €

Anfahrt (Google)

Plön

25.05.2019, 13:00 bis 17:00 Uhr

vhs Wilster

Referent/in: Ute Lange

Durch Marsch, Moor und Dünen

Geführte Radwanderung durch die typische Kultur- und Naturlandschaft der Krempermarsch mit einzelnen Stops und Erläuterungen an ausgewählten Punkten. Zum Abschluß gibt es Kaffee und Kuchen am Fährhaus Hodorf.

Treffpunkt: 25573 Beidenfleth, an der Fähre

Anmeldung: Anmeldung unter: 04823-9224940

Kosten: 15 € inkl. Fährfahrt, Kaffee und Kuchen

Anfahrt (Google)

Steinburg

25.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Geesthacht, WalderlebnisWelt

Referent/in: Traute Tockhorn-Kruckow

Kräuterwanderung mit Verkostung

Ein Wald-Feldspaziergang der besonderen Art: Kommen Sie mit und entdecken Wildkräuter. Sie lernen Pflanzen kennen, die man essen oder trinken kann und üben sie wiederzuerkennen. Anschließend werden gibt es für jeden eine Kostprobe aus allerlei essbaren Köstlichkeiten. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Rezeptsammlung.

Treffpunkt: 21502 Geesthacht/Ortsteil Tesperhude, Strandweg, Parkplatz am Campingplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 0172-6035587, walderlebniswelt@t-online.de, Stornierung nur bis eine Woche vorher (AGB des vhs Geesthacht)

Kosten: 15 €

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

25.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

Referent/in: Andrea Lücke

Döhnsdorf – Wildkräuter in unserem Dorf

Unser schönes, kleines Döhnsdorf beherbergt eine Menge wilder Kräuter, die ich gern vorstellen möchte. Heilkräuter, Nahrungsmittel und ein bisschen Magie!

Treffpunkt: 23758 Döhnsdorf/Wangels, B202, Parkplatz B202

Anmeldung: Anmeldung unter: 04382-9268710, a.luecke.kh@gmx.de oder einfach kommen

Kosten: kostenfrei, 2 € für Unterlagen zu den Kräutern

Anfahrt (Google)

Ostholstein

25.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

vhs Halstenbek

Referent/in: Gesche Voss

Kräuterführung – Heilpflanzen am Krupunder See

So wohltuend kann unsere heimische Natur sein: Heilwirksame Bäume, Sträucher und Kräuter rund um den See erkennen, bestimmen und für sich nutzen.

Treffpunkt: 25469 Halstenbek, Seegrabenweg, Grünpaten-Schild

Anmeldung: Anmeldung unter: 04101-404155, info@naturtag-halstenbek.de oder gerne spontan kommen

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Pinneberg

25.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Neumünster, Förde-vhs, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Maiwanderung im Einfelder Dosenmoor – Alles, bloß keine Moorleiche!

„O schaurig ist’s, übers Moor zu gehn …“ (Annette von Droste-Hülshoff). Moore üben bis heute eine besondere Faszination auf die Menschen aus. Gruselig wird es aber nicht an einem hellen Frühlingstag. Stattdessen erleben Sie das Moor als „ökologisches Multitalent “: Ein Lebensraum hoch spezialisierter, seltener und bedrohter Pflanzen und Tiere, Regulator des Wasserhaushalts im Boden, CO2-Speicher für den Klimaschutz.

Treffpunkt: 24536 Neumünster, B4, Einfelder Schanze 103a, Parkplatz hinter der Bahnunterführung „Am Moor“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04321-707690, info@vhs-neumuenster.de oder 0431-9015200, info@foerde-vhs.de (F12330)

Kosten: 7,50 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Neumünster

25.05.2019, 14:00 bis 15:30 Uhr

vhs Gettorf

Referent/in: Charlotte Bronst

Wild- und Heilkräuterwanderung

Welche Pflanze wächst wo? Wofür kann man sie einsetzen? Welcher Pflanzenteil wird wie verwendet? Diese und viele weitere Fragen werden bei einer Kräuterwanderung durch Wald und Wiesen beantwortet.

Treffpunkt: 24214 Wulfshagen, Wulfshagen 2A, Café „Cupedia“, Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 04346/602925, vhs@gemeinde-gettorf.de

Kosten: 6 €/ Kinder und Jugendliche frei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Referent/in: Jutta Fenske

Knabenkraut und Klappertopf – blühende Schönheiten der Goosseewiesen

Die Goosseewiesen gehören der Stadt Eckernförde und werden vom NABU Eckernförde betreut. Sie bieten Lebensraum für viele bedrohte Arten. Neben vielen anderen Blumen blühen dort auch Knabenkräuter und der Klappertopf. Eine Naturerlebniswanderung entlang der Goosseewiesen für Interessierte ab 8 Jahren.

Treffpunkt: 24340 Eckernförde, Berliner Straße 115, Parkplatz vor der Wehrtechnischen Dienststelle 71 (WTD 71)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04351-42561, Jutta.Fenske@web.de

Kosten: 5 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Schleiromantik pur!

Entdecken Sie den romantischsten Uferabschnitt des 40 km langen Ostseefjords Schlei: Ursprüngliche Natur mit ganz besonderen Pflanzen, steile Ufer, lichter Buchenhochwald, kleine Bäche und wunderschöne Ausblicke – all das erwartet Sie bei dieser entspannenden Rundwanderung.

Treffpunkt: 24354 Rieseby, Büstorf, Schleiparkplatz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Weidelandschaften e.V.

Referent/in: Hille Widowski, Dörte Plenge

Naturerlebniswanderung im Wisentpark Kropp

Was ist aus einem ehemaligen Munitionsdepot geworden? Die Natur übernimmt das Regime! Auf einer Wanderung entdecken wir große und kleine Naturkostbarkeiten im Wisentpark Kropp.

Treffpunkt: 24848 Kropp, Wisentring 13, Wisentpark Kropp, am Hofladen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04624-802221, widowski@weidelandschaften.de

Kosten: 5 €/ Kinder (bis 12 J.) frei

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

25.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

vhs Hohenwestedt, Altenjahner Kräutergarten

Referent/in: Traute Struve

Goorn-Vergnögen op platt

För groode und lütte Lüüd. We wööt uns de Fröhjahrskrüuter mol genauer angiecken. Und mol utprobieren, wat man dormit moken kann. Brennettelchips ut Pannkokendech und Brennnettelspitzen. Wie hört uns een poor plattdütsche krüütermärchen an. Dat giv en beten to eeten und to drinken – loot jom överraschen. Ik freu mi op jüm.

Treffpunkt: 24594 Grauel, Altenjahn 4, Kräutergarten Altenjahn

Anmeldung: Anmeldung unter: 04871-8103

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

25.05.2019, 14:30 bis 17:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Dem Weißdorn auf der Spur – Rund ums Kloster Nütschau

Wir entdecken die Knicklandschaft und den Weißdorn, Arzneipflanze 2019, sowie die Wild- und Heilkräuter am Wegesrand. Mit Glück beobachten wir die sanftmütigen Wasserbüffel. Qigong-Übungen, Mythen und Natursagen zum Weißdorn begleitend zur Wanderung.

Treffpunkt: 23846 Travenbrück, Schloßstraße 26, Parkplatz gegenüber des Klosters Nütschau

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Stormarn

25.05.2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

vhs Norderstedt

Referent/in: Barbara Vogel

Radwanderung: Natur vor unserer Haustür

Moore, Knicks und der Bachlauf der Alster bieten Lebensräume für eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. Blühende Orchideen und der seltene Vogel „Neuntöter“ finden sich dort. Erfahren Sie mehr über Entstehung, Nutzung, Moore, Klimawandel und die Natur dort vor Ort.

Treffpunkt: 24558 Henstedt-Ulzburg, Quellenweg, am Eingang zur Alsterquelle an der Info-Tafel

Anmeldung: Anmeldung unter: info@vhs-norderstedt.de

Kosten: 8,50 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

25.05.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr

Landesjagdverband S-H e.V.

Referent/in: Eike Gärtner

Gesund ernährt und fit – mit Grünzeug aus der Natur!

Wir machen eine Grünzeugwanderung in der Natur und verarbeiten die Pflanzen und Kräuter anschließend zu gesunden Salaten, grünen Smoothies und Co..

Treffpunkt: 24576 Weddelbrook, Wrister Straße 7, Eike Gärtner

Anmeldung: Anmeldung unter: 04192-899765, eike@weingaertnerin.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

25.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., St. Peter-Ording

Entdecken Sie das Leben in den Salzwiesen!

Nur wenige Pflanzen siedeln am Rand des Wattenmeers. Zu schwierig ist die Anpassung an das Salzwasser und die Gezeiten. Bei dieser Salzwiesenführung erfahren Sie, mit welchen Tricks hier Pflanzen und Tiere trotzdem überleben.

Treffpunkt: 25826 St. Peter Ording, Maleens Knoll 2, vor dem Nationalparkhaus

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

25.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Verein für Naturschutz und Landschaftspflege Mittleres Nordfriesland e.V.

Referent/in: Christoph Rabeler

Ein renaturiertes Moor lebt auf – Kranich und Rohrdommel sind schon wieder da

Treffpunkt: 25876 Hollbüllhuus, westlicher Ortseingang

Anmeldung: Anmeldung unter: 04845-7132

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

25.05.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

vhs Büchen-Gudow, NABU Büchen

Referent/in: Karl-Heinz Weber, Karl-Heinz Finnern

Besuch des Arche-Hofs Domäne Kneese

Der Arche-Hof ist eine Einrichtung des Lebenshilfewerks Mölln-Hagenow, in der behinderte Menschen leben und arbeiten, um soziale und berufliche Kompetenzen zu entwickeln. Er betreibt ökologische Landwirtschaft und züchtet und erhält vom Aussterben bedrohte Haustierrassen.

Treffpunkt: 21514 Büchen, Schulweg 1, Parkplatz Sporthalle Büchen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04158-651, khpew@web.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

25.05.2019, 15:30 bis 18:00 Uhr

Naturwerkstatt Priwall

Referent/in: Lea Barth

Vogelwelt im NSG Südlicher Priwall

In dieser Jahreszeit tummelt sich eine artenreiche Vogelwelt auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Wir können Kiebitze, Graugänse mit ihrem Nachwuchs und durchziehende Watvögel beobachten, die auf der großen Wiese eine Pause einlegen. Im Wald hört man nun auch die späten Heimkehrer wie Kuckuck und Pirol.

Treffpunkt: 23570 Lübeck-Travemünde, Fliegerweg 5–7, Naturwerkstatt Priwall

Anmeldung: Anmeldung unter: 04502-9996465

Kosten: 5 €/3 € Kinder (bis 14 J.), 10 € Familienkarte (2 Erw., 2 Ki.)

Anfahrt (Google)

Lübeck

25.05.2019, 15:30 bis 16:30 Uhr

Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Referent/in: Janne Sundermeyer

Meeresmüll & Robben

Welche Gefahren entstehen für Robben durch Müll im Meer? In einem bilderreichen Vortrag erfahren Sie mehr über den Einfluss von Plastikmüll, Geisternetzen und anderem Müll auf Robben und andere Meeresbewohner.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, An der Seeschleuse 4, Seehundstation Friedrichskoog e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 04854-1372, bei freien Plätzen auch ohne Anmeldung

Kosten: 6 €/4 € Kinder (entspricht Eintritt Seehundstation, Gruppenpreis)

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

25.05.2019, 16:00 bis 17:30 Uhr

vhs Halstenbek

Referent/in: Gesche Voss

Wiesenkräuter

Wiesenkräuter entdecken, bestimmen und ihre Wirkung kennenlernen. Ausführliche Kräuterbesprechung.

Treffpunkt: 25469 Halstenbek, Seegrabenweg, Grünpaten-Schild

Anmeldung: Anmeldung unter: 04101-404155, info@naturtag-halstenbek.de oder gerne spontan kommen

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Pinneberg

25.05.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

Café Mehlbeere

Referent/in: Katharina Hocke, Undine Knappwost

Kräuterabend für Frauen

Was uns Frauen besonders gut tut, finden wir in der Natur, denn viele Pflanzen schenken Kraft, Energie und Leichtigkeit. Unter fachkundiger Anleitung wird an diesem Abend eine individuelle Kräuterteemischung hergestellt und so manches Kraut verkostet. Es gibt sogar Gelegenheit zu einem wohltuenden Kräuterfußbad.

Treffpunkt: 23775 Großenbrode, Alte Sundstraße 9, Café Mehlbeere

Anmeldung: Anmeldung unter: 04367-2329576, cafe-mehlbeere@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

25.05.2019, 18:30 bis 21:00 Uhr

Alte Märchenschule

Referent/in: Sonja Truhn

Liebesmärchen im Mai

Welche Kunde wohl der Wind von der Liebe uns flüstert, wenn er sanft durch die Baumkronen säuselt und die stillen Blätter zum Klingen bringt? Folgen Sie drei frischgebackenen „Geschichtenerzählerinnen in und mit der Natur“ auf einen romantischen Erzählspaziergang hinein in den Wald!

Treffpunkt: 24626 Willingrade, im Wald, genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung

Anmeldung: Anmeldung unter: 04328-172977, post@alte-maerchenschule.de

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

26.05.2019, 09:00 bis 11:00 Uhr

vhs Hohenwestedt

Referent/in: Dr. Anita Engler

Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Über 30 Baumarten auf einer Wanderung entdecken.

Treffpunkt: 24613 Aukrug, Schäferkoppel 1, Naturpark Aukrug, Parkplatz Heidehaus B430

Anmeldung: Anmeldung unter: 04871-499644, vhs.hohenwestedt@t-online.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

26.05.2019, 09:30 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

Auf Tuchfühlung mit der Vogelkolonie am Eidersperrwerk...

und Besuch im eindrucksvollen NABU-Lina-Hähnle-Haus

Treffpunkt: 25879 Süderstapel, Mühlenstraße 1, Ohlsenhaus

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

26.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Frauke Pöhlsen

Kräuter-Spaziergang ums Schloss mit Einkehr

Als die Gutsherren vor Zeiten auf Schloss Ahrensburg lebten, fanden Wildkräuter bei den Menschen vielerlei Verwendung. Auf einem Spaziergang rund ums Schloss entdecken wir so manche Kräuter. Tipps, Infos sowie eine kleine Rezeptsammlung und ein Kräutermenü im Restaurant Strehl runden den Sparziergang ab.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Lübecker Straße, Schloss-Parkplatz

Anmeldung: Anmeldung bis zum 20.5.19 unter: 04154-6574, info@naturerleben-stormarn.de

Kosten: 12 €/5 € Kinder, Kräutermenü extra

Anfahrt (Google)

Stormarn

26.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Iris Bein

Vorgeschmack auf den Sommer: Wildkräuterexpedition durch den Medizinwald inkl. Kostproben

Die Natur steht jetzt in voller Blüte. Lernen Sie neben heilenden Bäumen wohlschmeckende Wildkräuter kennen. Erfahren Sie, welche kulinarischen Genüsse Sie aus der Natur zaubern können, und kosten Sie zubereitete Proben.

Treffpunkt: 23626 Ratekau, Parkplatz am Dorfmuseum Ratekau

Anmeldung: Anmeldung unter: 0160-95216405, Bein.Iris@t-online.de

Kosten: 12 €/5 € Kinder (geeignet ab 8 J.), alles inkl.

Anfahrt (Google)

Ostholstein

26.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Referent/in: Sigrid Glunz

Erlebniswanderung durch Feld und Flur auf Gut Basthorst

Bei diesem Frühlingsspaziergang durch die Alleen auf Gut Basthorst erfahren sie das Interessante und Historische dieser faszinierenden Baumreihen. Außerdem schauen wir auf die landwirtschaftlich genutzten Ackerflächen und erfahren etwas über die für Schleswig-Holstein typische Knicklandschaft.

Treffpunkt: 21493 Basthorst, An der Kirche, direkt vor der St. Marien-Kirche

Anmeldung: Anmeldung unter: 04159-451, sigrid.glunz@web.de

Kosten: 3 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

26.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Friedrichskoog

Referent/in: Luisa Grove, Paul Dreger, Elijas Schüz

Weit hinaus!

Erleben Sie die Weite des Nationalparks Wattenmeer. Draußen am Priel findet man auch Tiere, die nur selten nah ans Land kommen.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 142, am Badeturm

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Spende 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

26.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

NABU Kiel

Referent/in: Dr. Ulrich Mierwald

Was blüht denn da? Botanischer Frühlingsspaziergang

Auf einem Spaziergang durch das NSG Mönkeberger See kommen wir den heimischen Pflanzen mit fundiertem Hintergrundwissen und amüsanten Geschichten auf die Spur.

Treffpunkt: 24248 Mönkeberg, Heikendorfer Weg, NABU-Schild am Eingang zum NSG, Haltestelle „Gänsekrug“ der Buslinien 100/101

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Plön

26.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

vhs Norderstedt, Loki-Schmidt-Stiftung

Referent/in: Dr. Ann-Carolin Meyer

Das Ohmoor im Frühsommer

Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das kostbare Ohmoor. Entdecken Sie mit uns fleischfressende Pflanzen, unsterbliche Moose und eine spektakuläre Fauna. Eiszeitliche Entstehung, historische Besiedlung, Nutzung, Mythos und ökologische Bedeutung werden diskutiert.

Treffpunkt: 22455 Hamburg-Niendorf, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg,

Anmeldung: Anmeldung unter: info@vhs-norderstedt.de

Kosten: 13 €

Anfahrt (Google)

Segeberg

26.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

vhs Pinneberg, BUND Pinneberg

Referent/in: Wilhelm Flade-Krabbe

Wir suchen die Insekten in Pinneberg

Ich möchte mit Ihnen auf einer kurzen, ungefähr 5 km langen Fahrradtour Insekten in Pinneberger Lebensräumen aufsuchen, ihre Bedeutung für die Ökosysteme kennenlernen, Nachforschungen über die Ursachen des Insektensterbens anstellen und überlegen, was wir zum Schutz der Insekten und ihrer Lebensräume tun können.

Treffpunkt: 25421 Pinneberg, Schulenhörn 40, vor dem Schulzentrum Nord

Anmeldung: Anmeldung unter: flade-krabbe@t-online.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

26.05.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr

Coyote – Natur- und Wildnisschule Ostholstein

Referent/in: Claudia Hofer

Spiel mit der Natur – Landart Spiele

Hast du schon einmal Memory oder Awale am Strand gespielt, nur mit Dingen, die du dort finden kannst, so wie Algen, Muscheln, Sand,…. Zuerst bauen wir gemeinsam die Spiele auf und anschließend kann gespielt werden. Alter 0 – 99 Jahre.

Treffpunkt: 23730 Bliesdorf, Furthkoppel 1, Bootshus

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 4 €/1 € Kinder

Anfahrt (Google)

Ostholstein

26.05.2019, 11:00 bis 14:00 Uhr

Alte Märchenschule

Referent/in: Sonja Truhn

Ein märchenhafter Morgen im Maienwald

Was tuschelt und wispert da so zwischen den Baumwipfeln ...? Sind es Zwerge, oder ist es die Waldfee? Folgen Sie drei frischgebackenen „Geschichtenerzählerinnen in und mit der Natur“ auf einen spannenden Märchenspaziergang hinein in den Wald!

Treffpunkt: 24626 Willingrade, im Wald, genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung

Anmeldung: Anmeldung unter: 04328-172977, post@alte-maerchenschule.de

Kosten: 10 €/5 € Kinder/15 € Familie

Anfahrt (Google)

Segeberg

26.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Carola Sagawe-Becker

Kräuterwissen: Salben, Öle & Schmackhaftes

Verblüffend, wie mit einfachen Rezepten das Grün aus „Gottes Apotheke“ verarbeitet werden kann. Staunen Sie selbst, wenn Ihr Garten-Unkraut – in Schokolade getaucht – plötzlich erfrischend schmeckt. Kleine Kostproben erwarten Sie auf diesem kurzweiligen Wildkräuterrundgang mit Kräuterfrau Achillea.

Treffpunkt: 25548 Kellinghusen, Lockstedter Weg, auf Höhe „Große Lohe“ (Parkplatz an der Schranke/ehem. Bundeswehrgelände)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04822-363382, sagawe-becker@gmx.net, www.naturerleben-holsteiner-auenland.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Steinburg

26.05.2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Blübiotop Timmendorfer Strand e.V.

Referent/in: Regine Maaß

Heilpflanzen am Waldrand

Im Gebiet des Blühbiotop-Geländes wachsen wilde Heilpflanzen wie Mädesüß, Knoblauchsrauke, aber auch ausgewilderte Pflanzen vom ehemaligen Schulgarten wie Beinwell, Alant und Wasserdost. Die Pflanzen werden in ihrem Jungstadium gezeigt, ihre Heilwirkung besprochen, Standorte mit Relevanz für Wildbienen erläutert.

Treffpunkt: 23669 Timmendorfer Strand, Am Kuhlbrook 1, Schulparkplatz

Anmeldung: Anmeldung unter: 04503,771386

Kosten: 3 €/1 € Kinder und Jugendliche, evtl. Materialkosten

Anfahrt (Google)

Ostholstein

26.05.2019, 11:00 bis 14:30 Uhr

Referent/in: Torsten Kubbe

Vom Wolf und anderen großen Tieren

Einen Wolf werden wir auf dieser Tour zwar nicht sehen, aber wir werden uns mit der Biologie, Lebensweise und dem möglichen Lebensraum dieses faszinierenden Tiers beschäftigen. Ebenso wollen wir einen Blick auf die möglichen Beutetiere des Wolfs werfen.

Treffpunkt: 21465 Reinbek, Sachsenwaldau 8, vor dem „Café in Takt“

Anmeldung: Anmeldung unter: 0171-4621112, post@naturerleben.hamburg, www.naturerleben.hamburg

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

26.05.2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Schutzstation Wattenmeer e.V., Nordstrand

Referent/in: Nele Dahme, Katharina Koch

Wattexkursion durch den Nationalpark Wattenmeer

Erleben Sie die Nordsee vor Nordstrand einmal ganz anders! Auf der Wattwanderung erkunden wir, welche Muscheln, Krebse und andere Tiere in Sand und Schlick leben oder welche Fische und Vögel hier Nahrung suchen.

Treffpunkt: 25845 Nordstrand, Deichkrone Fuhlehörn (Westen 93)

Anmeldung: Anmeldung unter: 04842-519

Kosten: Spende 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

26.05.2019, 13:30 bis 17:00 Uhr

Referent/in: Susanne Mathissen

Kräuter sammeln und zubereiten im AÖZA

Der Frühling bringt uns wieder eine Vielzahl von interessanten Kräutern. Wir sehen sie uns an und bereiten uns einiges zu: Salat, Pesto etc. (Wir verwenden hierzu saubere Kräuter aus dem Garten der Dozentin!).

Treffpunkt: 25767 Albersdorf, Süderstraße 47, AÖZA Steinzeitdorf, an der Kasse

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 € Kräuterwanderung, 5 € Seminar, zzgl. 9,50 € Materialumlage

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

26.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

vhs Nortorf, vhs Rendsburg, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Maiwanderung im Wilden Moor von Osterrönfeld – Klopapier und Bier aus moorigem Revier

Neben solch profanen Dingen erwarten Sie auf der ca. 6 km langen Rundwanderung eine traumhafte Landschaft mit Weite und Stille, seltene Moor- und Heidepflanzen, schnelle Libellen und mit etwas Glück sogar eine Schlange.

Treffpunkt: L255 zwischen Bokelholm und Osterrönfeld, L255, grünes Schild „Ausguck Wildes Moor“, Luftballon!

Anmeldung: Anmeldung unter: 04392-4108, info@vhs-nortorf.de oder 04331-20880, vhs@vhs-rendsburg.de

Kosten: 7,50 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

26.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Geo step by step e.V.

Referent/in: Eva Börnig, Fiete Mischke

Klimawandel oder nicht?

Gibt es sichtbare Spuren klimabedingter Veränderungen an unseren Ostseeküsten? Wie und wo Anzeichen dafür zu entdecken sind, zeigt diese Exkursion. Den Teilnehmenden werden die besonderen Bedingungen und Auswirkungen für unser kleines „Hausmeer" von Mitgliedern und Wissenschaftlern des Vereins erklärt.

Treffpunkt: 24159 Kiel, Funkstellenweg, Haltestelle Linien 501, 502, 33 (gegenüber vom Sky-Markt)

Anmeldung: Anmeldung unter: buero@geostepbystep.de

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Kiel

26.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

vhs Glückstadt

Referent/in: Annette Dux

Den Park vor lauter Bäumen sehen

Führung durch Glückstadts Stadtpark: Entlang schöner Wasserwege, Alleen und Blumenbeete hat Ihre Natur- und Landschaftsführerin viele Ideen parat, Ihnen die Vielfalt dieses Lebensraums zu zeigen. Historische Hintergründe, biologische Zusammenhänge und Momente zum Durchatmen sorgen für Abwechslung.

Treffpunkt: 25348 Glückstadt, Großer Kremper Straße, an der Infotafel „Städtische Anlagen“ am Bahnübergang

Anmeldung: Anmeldung unter: 04124-81079, info@vhs-glueckstadt.de oder zum-glueck-natur@web.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Steinburg

26.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Förderverein Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland e.V.

Referent/in: Dr. Frank Schoppa

Klein Versailles in der Elbmarsch – die historische Lindendoppelallee von Gut Seestermühe

Führung durch die etwa 700 Meter lange und 300 Jahre alte Allee, die 2010 als eine der schönsten Alleen in Schleswig-Holstein ausgezeichnet wurde.

Treffpunkt: 25371 Seestermühe, Schulstraße 15,

Anmeldung: Anmeldung unter: frank.schoppa@t-online.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Pinneberg

26.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Manuela Stölting-Stark

Dem Weißdorn auf der Spur – Rund ums Kloster Nütschau

Wir entdecken die Knicklandschaft und den Weißdorn, Arzneipflanze 2019, sowie die Wild- und Heilkräuter am Wegesrand. Mit Glück beobachten wir die sanftmütigen Wasserbüffel. Qigong-Übungen, Mythen und Natursagen zum Weißdorn begleitend zur Wanderung.

Treffpunkt: 23846 Travenbrück, Schloßstraße 26, Parkplatz gegenüber des Klosters Nütschau

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75467528, naturimfokus@gmx.de

Kosten: 5 €/Kinder frei

Anfahrt (Google)

Stormarn

26.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Wildpark Eekholt

Referent/in: Ute Kröger

Schafe und Schnucken – Scheren und Schutz

Schauen Sie zu, wenn die Eekholter Schafe und Schnucken geschoren werden. Das Filzen der Wolle wird gezeigt, Kinder können dabei selbst aktiv werden. Die Wolfsbetreuer Schleswig-Holstein informieren über den wirksamen Schutz der Tiere.

Treffpunkt: 24623 Großenaspe, im Eingangsbereich

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Eintrittspreis Wildpark Eekholt ohne Aufpreis

Anfahrt (Google)

Segeberg

26.05.2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

NLF S-H e.V.

Referent/in: Christina Dressler

Zeitreise an der Elbe – Vom Urstromtal bis zur Elbvertiefung

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Geschichte der Elbe von der Eiszeit bis zum Klimawandel entlang des Glückstädter Elbdeiches.

Treffpunkt: 25348 Glückstadt, Sperforkenweg, linker Parkplatz vor dem Deich Richtung Fähranleger Glückstadt

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: gerne Spende

Anfahrt (Google)

Steinburg

26.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

NaturErleben Hohenfelde e.V.

Referent/in: Ingken Lüdtke

Überleben an der Ostseeküste

Staunen Sie, was sich die „Strandbewohner“ alles einfallen lassen, um an der rauen Küste zu überleben.

Treffpunkt: 24257 Hohenfelde, Strandstraße 23, Naturerlebniszentrum „Strandkrabbe“

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €/2 € Kinder

Anfahrt (Google)

Plön

26.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Nationalpark Partner

Referent/in: Doris Nebel

Vom Winde verweht – eine kreative Dünenwanderung

Aus einer kleinen Anhäufung Sand entstehen neue Lebensräume: Weiß-, Grau- und Braundünen. Ein lebendiges, dynamisches Ökosystem, das Anpassung erfordert. Wie beeinflusst der Mensch die Entwicklung von natürlichen Lebensräumen? Ein abwechsungreicher Spaziergang, der uns neue Perspektiven eröffnet.

Treffpunkt: 25826 St. Peter Ording, Am Deich/Ecke Uthholmer Straße,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-56320848

Kosten: 8 €/4 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

26.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Sven Lappoehn

Was ist eine Vogelkoje?

Von der historischen Entenfanganlage zum aktuellen Naturschutzgebiet. Eine Zeitreise durch 250 Jahre Sylter Kulturgeschichte mit dem Beginn der Errichtung der Anlage über die Geschichte der Vogelkojenwärter bis in die heutige Zeit.

Treffpunkt: 25999 Kampen, Lister Straße 333, Tor Vogelkoje Kampen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-32805

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

26.05.2019, 15:30 bis 18:00 Uhr

Alte Märchenschule

Referent/in: Sonja Truhn

Ein Erzählspaziergang im Märchenwald

Verborgene Spuren führen uns mitten hinein in den Willingrader Märchenwald! Dort wird heute so manches Geheimnis aus dem Reich der Natur gelüftet: Wir hören zauberhafte Geschichten von allerhand Waldbewohnern. Folgen Sie den drei frischgebackenen „Geschichtenerzählerinnen in und mit der Natur“ auf einen spannenden Spaziergang voller überraschender Entdeckungen!

Treffpunkt: 24626 Willingrade, im Wald, genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung

Anmeldung: Anmeldung unter: 04328-172977, post@alte-maerchenschule.de

Kosten: 10 €/5 € Kinder/15 € Familie

Anfahrt (Google)

Segeberg

26.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

AG Naturschutz Beltringharder Koog, Schutzstation Wattenmeer e.V., Arlau Schleuse

Referent/in: Charleen Hillebrand

Führung im Beltringharder Koog

Bei dieser Führung wird der Beltringharder Koog erkundet. Sie erfahren mehr über die Geschichte sowie die Lebensgemeinschaften in diesem einzigartigen Naturschutzgebiet. Im Mittelpunkt steht u.a. die Beobachtung von Wat- und Wasservögeln.

Treffpunkt: 25856 Hattstedt, Hattstedter Marsch 42, Arlau-Schöpfwerk

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-22278605

Kosten: Spende 5 €/2,50 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

27.05.2019, 16:00 bis 17:30 Uhr

Ev. Frauenwerk Ratzeburg

Referent/in: Elisabeth Kreimer

Kräuterwanderung am Elbe-Lübeck-Kanal

Wir werden am Kanal wandern und dabei die heimischen Wildkräuter kennenlernen, die früher als Heilpflanzen oder zur Ernährung genutzt wurden, so z.B. Brennnessel, Spitzwegerich und Giersch. Anschließend werden herzhafte Kostproben aus Kräutern probiert.

Treffpunkt: 23909 Ratzeburg, Fischerstraße, am „Aqua Siwa“

Anmeldung: Anmeldung unter: elisabeth.kreimer@t-online.de

Kosten: 7 € zzgl. 2 € Kostproben

Anfahrt (Google)

Herzogtum Lauenburg

27.05.2019, 18:00 Uhr

Naturschutzverein Süderstapel e.V.

Referent/in: Hans-Gerhard Dierks

Mit dem 12er-Kanadier auf der Suche nach den Haubentauchern

Eine abendliche Beobachtungstour auf der Eider.

Treffpunkt: 25776 Bargen an der Eider, „Fährhaus“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04883-512, kurzfristige Absage unter: 0176-39941126

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

28.05.2019, 10:30 bis 12:30 Uhr

Nationalparkverwaltung im LKN.SH

Referent/in: Michael Beverungen

Salzwiesen im Weltnaturerbe Wattenmeer

Wandern Sie mit uns durch die Salzwiesen und lernen Sie Pflanzen und Tiere in Neptuns Vorgarten zwischen Land und Meer kennen.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Strandhauptaufgang, Treppe beim Turm der Wasserwacht

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

28.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Nationalparkverwaltung im LKN.SH

Referent/in: Wolfgang Förster-Hahn

Wattwanderung im Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Weltnaturerbe Wattenmeer feiert 2019 den 10. Geburtstag. Erleben Sie bei dieser Wattführung mit einem Nationalpark-Ranger passend zu diesem Jubiläum viele spannende Geschichten zu den Tieren und Pflanzen dieses einmaligen Lebensraums.

Treffpunkt: 25813 Simonsberg, Lundenbergweg, Badestelle Lundenbergsand

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

28.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Haus der Natur – Cismar, Verein zur Förderung der Naturkunde in Cismar e.V.

Referent/in: Dr. Vollrath Wiese

Meer und mehr – Tiere und Natur am Ostseestrand

Treffpunkt: 23746 Kellenhusen, Strandpromenade 15, vor der Kurverwaltung

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Ostholstein

28.05.2019, 17:00 bis 19:30 Uhr

Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V.

Referent/in: Petra Freistein

Filzen für Anfänger

Wir lernen viel über die verschiedenen Wollsorten. Anschließend filzen wir in zwei verschiedenen Techniken schöne Dinge.

Treffpunkt: 23569 Lübeck, Resebergweg 11, LPV Dummersdorfer Ufer e.V.

Anmeldung: Anmeldung unter: 0451-301705

Kosten: 10 €

Anfahrt (Google)

Lübeck

28.05.2019, 21:00 bis 23:00 Uhr

vhs Flensburg, Naturwissenschaftliches Museum Flensburg

Referent/in: Dr. Werner Barkemeyer

Fledermäuse im Christiansenpark

Viele Menschen sind von den Kobolden der Nacht fasziniert, manchen Zeitgenossen finden sie jedoch immer noch unheimlich. Bei einem abendlichen Spaziergang beobachten wir die Fledermäuse des Parks mit Batdetektoren und können so ihre Ultraschall-Laute hörbar machen.

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Mühlenstraße 7, am Eiszeit-Haus

Anmeldung: Anmeldung unter: 0461-852504, Barkemeyer.Werner@Flensburg.de

Kosten: 5 €/3 € ermäßigt

Anfahrt (Google)

Flensburg

29.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

De Büsumer Wattenlöpers Spreu & Spreu

Referent/in: Antonie und Bodo Spreu

Heilkräuter warten für uns am Wegesrand

Welche Heilkraft haben sie, wie können wir sie für uns nutzen, wie wichtig sind sie in der Natur? Das und vieles mehr wollen wir gemeinsam erleben und Kräuter bestimmen.

Treffpunkt: 25761 Büsum, Fischerkai 2, „Büsum Bio“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04834-3605

Kosten: 8€/4 € Kinder und Jugendliche

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

29.05.2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

Versuchsgut Lindhof der CAU Kiel

Referent/in: Mirja Kämper, Michaela Clausen

Wir erkunden den Bauernhof

Bei einer Hofführung auf dem ökologisch wirtschaftenden Lindhof, die für Kinder wie für Erwachsene spannend ist, werden die verschiedenen Bereiche (Kühe, Schweine, Hühner, Kartoffeln, Getreide) kennengelernt. Alle dürfen dabei aktiv mitmachen, erfahren, woher unsere Lebensmittel kommen, und erleben Landwirtschaft hautnah.

Treffpunkt: 24214 Lindhöft, Bäderstraße 31, Versuchsgut Lindhof, Hofplatz

Anmeldung: Anmeldung bis 28.05.19 unter: 0172-3677412, lernort.lindhof@email.uni-kiel.de

Kosten: 5 €/2,50 € Kinder (4 – 14 J.), unter 4 J. frei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

29.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

vhs Flensburg, Umweltbildungszentrum Flensburg

Referent/in: Dr. Werner Barkemeyer

Wildbienen im Christiansenpark und Umgebung

In Schleswig-Holstein leben etwa 300 Wildbienenarten. Viele davon kommen auch in der Stadt vor. Auf einem Spaziergang durch den Christiansenpark soll diesen Tieren nachgespürt, ihr Verhalten untersucht und ihre Bedeutung für den Lebensraum untersucht werden.

Treffpunkt: 24937 Flensburg, Mühlenstraße 7, am Eiszeit-Haus

Anmeldung: Anmeldung unter: 0461-852504, Barkemeyer.Werner@Flensburg.de

Kosten: 5 €/3 € ermäßigt

Anfahrt (Google)

Flensburg

29.05.2019, 16:00 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Birgit Hussel

Watt für'n Watt

Vor der Kampener Vogelkoje erstreckt sich bei Niedrigwasser die Wattenlandschaft nördlich des Hindenburgdamms. Es ist immer wieder faszinierend, was da so alles wächst und kreucht und fleucht. Entdeckertour in den Nationalpark Wattenmeer.

Treffpunkt: 25999 Kampen, Lister Straße 333, Tor Vogelkoje Kampen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04651-32805

Kosten: 8 €/4 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

29.05.2019, 18:00 bis 20:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Zu den Kranichen im Duvenstedter Moor

Erleben Sie bei dieser Abendwanderung die Schönheit und die Besonderheiten des Duvenstedter Moores, in dem seit einiger Zeit auch Kraniche leben. Wir halten Ausschau nach diesen scheuen Tieren und hören Interessantes über ihre Lebensweise.

Treffpunkt: 24791 Alt Duvenstedt, Marktplatz, Marktplatz (Feuerwehr)

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

29.05.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Frühjahrserwachen an der Glinder Au

Bei einer Wanderung um die Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung an der Glinder Au wollen wir schauen, wie sich die ehemalige Wiese zu einem ökologisch hochwertigen Auwald entwickelt hat und welche Pflanzen dort vorkommen. Taugt die Fläche als Überschwemmungsrückhalt für die Glinder Au?

Treffpunkt: 21509 Glinde, Havighorster Weg, Bushaltestelle (Linie 133/333/237)

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

29.05.2019, 18:30 bis 20:00 Uhr

vhs Hohenwestedt, Altenjahner Kräutergarten

Referent/in: Traute Struve

Gartenandacht im Altenjahner Kräutergarten

Nach einigen gesprochenen Worten schauen wir uns den Garten genauer an. Es ist noch recht leer. Wie erleben wir diese Jahreszeit aus der Sicht eines Gärtners: Mit ganz viel Liebe und Dankbarkeit. Nach ein paar gemeinsamen Liedern gehen wir gestärkt nach Hause.

Treffpunkt: 24594 Grauel, Altenjahn 4, Kräutergarten Altenjahn

Anmeldung: Anmeldung unter: 04871-8103

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

29.05.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Referent/in: Solveig Hansen

Die Apotheke vom Wegesrand

Welche Pflanzen können wir für unsere Gesundheit nutzen?

Treffpunkt: 25917 Leck, Hyholmer Weg, Alte Bahnschienen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04666-523, bitte AB nutzen

Kosten: 4 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

30.05.2019, 09:30 bis 11:30 Uhr

Mobile Natur- und Experimentierwerkstatt Pia Pfiffikus

Referent/in: Dr. Ann-Carolin Meyer

Familien-Spezial im Ohmoor bei Norderstedt – Wie Moore das Klima schützen

Alle reden vom Klimawandel…doch wie entsteht er? Bei einem Spaziergang durch das Ohmoor entdecken wir mit altersgerechten Experimenten und Spielen den Treibhauseffekt, die Rolle von CO2 und wie wir das Klima zu schützen können. Moore mit Moosen, fleischfressenden Pflanzen und seltenen Tieren können uns helfen.

Treffpunkt: 22455 Hamburg-Niendorf, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0152-23987344, a-cmeyer@gmx.de

Kosten: 10 € pro Elternteil mit max. 2 Kindern ab 8 J.

Anfahrt (Google)

Segeberg

30.05.2019, 09:30 bis 11:30 Uhr

Kreisjägerschaft Eiderstedt e.V.

Referent/in: Christoph Rabeler

Ein neuer Küstenwald gewinnt an Naturnähe...

und ist Heimat für Seeadler und Eisvogel geworden.

Treffpunkt: , Straße von Olversum zum Eidersperrwerk, Parkplatz am Naturerlebnisraum „Wald und Wasser im Katinger Watt“, an der Straße von Olversum zum Eidersperrwerk

Anmeldung: Anmeldung unter: 04845-7132

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

30.05.2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

vhs Lütjenburg, NABU Lütjenburg

Referent/in: Julia Steigleder

Wiesensafari für Groß und Klein

Gehen Sie mit auf die Jagd nach Flug- und Krabbeltieren in der Wiese. Ausgestattet mit Keschern und Becherlupen wollen wir herausfinden, welche Tiere in Wiesen zu finden sind und wie sie leben.

Treffpunkt: 24321 Lütjenburg, Streuobstwiese „Bunendorp“

Anmeldung: Anmeldung unter: 04381-9753, umweltberatung@nabu-luetjenburg.de

Kosten: 2 €

Anfahrt (Google)

Plön

30.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Förde-vhs, vhs Felde, vhs Melsdorf, NLF S-H e.V.

Referent/in: Gudrun Aschenbach

Maiwanderung zum Flemhuder See – Knabenkräuter und Mädchenblumen

Auf dem Gebiet des ehemaligen Flemhuder Sees pflegen Naturschützer die sogenannte „Spülfläche A Süd“. Hinter der gänzlich unromantischen Bezeichnung verbirgt sich inzwischen ein wahres Naturparadies: auf einer bunte Blumenwiese mit Orchideen, Margeriten und Hahnenfuß tanzen Schmetterlinge und Libellen. Dazu bezaubert uns auf der ca. 3 km langen Wanderung eine vielfältige Vogelwelt zum Schauen und Genießen.

Treffpunkt: 24242 Felde, Klein Nordseer Straße 37, Parkplatz Autohaus Doose

Anmeldung: Anmeldung unter: 0431-9015200, info@foerde-vhs.de (F12309) oder 04340-4008010, vhs-felde@gmx.de oder 04340-402929, info@vhs-melsdorf.de

Kosten: 6,50 €/Kinder ermäßigt

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

30.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Vom Bistensee in die Duvenstedter Berge

Bei dieser sehr abwechslungsreichen Rundwanderung durch die eiszeitlich entstandene Endmoränenlandschaft entdecken Sie die geologischen Besonderheiten und verborgenen Schönheiten der Duvenstedter Berge. Und mit etwas Glück laufen uns unterwegs auch die in dieser Region lebenden Sika-Hirsche über den Weg!

Treffpunkt: 24791 Alt Duvenstedt, Keramik-Café am „Töpferhaus“

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

30.05.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Referent/in: Carola Sagawe-Becker

Mit der SDW in den Wald

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) freut sich über alle Mit-Spaziergänger. Kurzweiliges Wissen rund um das Thema Wald und Baum erwartet Sie genau wie eine alte Maronenallee gleich zu Beginn des Rundgangs. „Baden“ zwischen Bäumen, Frischluft tanken und interessante Gespräche im Wald.

Treffpunkt: 25548 Rosdorf, Waidmannsruhberg,

Anmeldung: Anmeldung unter: 04822-363382, sagawe-becker@gmx.net, www.sdw-steinburg.de

Kosten: kostenfrei

Anfahrt (Google)

Steinburg

30.05.2019, 14:00 bis 20:30 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Himmelfahrtstour: Wattwanderung zur Hallig Oland und zurück

Wattwanderung über 6 km zur Hallig und 6 km zurück, mit vielen Erklärungen, ca. 2 Std. Aufenthalt, Führung auf der Warft, Schule, Kirche und Gaststätte vorhanden.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll, Inselparkplatz in Dagebüllhafen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 9 €

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

30.05.2019, 14:30 bis 17:00 Uhr

Naturfreundehaus Kalifornien

Referent/in: Katrin Wohlrab

Vom Seegras zum Kuschelkissen

Am Strand angespültes Seegras wird oft als lästig empfunden. Dass diese besondere Pflanze sich jedoch vielseitig verwenden lässt, wollen wir bei dieser Aktion kennenlernen und praktisch umsetzen. Wir sammeln Seegras und stellen damit eigene Seegraskissen her.

Treffpunkt: 24217 Schönberg/Kalifornien, Deichweg 1, Naturfreundehaus Kalifornien

Anmeldung: Anmeldung unter: 04344-1342

Kosten: 5 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Plön

30.05.2019, 14:30 bis 16:30 Uhr

Nationalpark Partner

Referent/in: Doris Nebel

Weltnaturerbe – Gezeitenwanderung

Auf Meeresboden laufen, die Dynamik der Landschaft hautnah erfahren und die besonderen Geheimnisse Wattenmeeres aufspüren: die Entstehung von Ebbe und Flut und die Tricks einer reichhaltigen Tierwelt, die ein Leben mit den Gezeiten ermöglichen.

Treffpunkt: 25826 St. Peter Ording, Pfahlbau „Strandhütte“ am Südstrand

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-56320848

Kosten: 8 €/4 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

30.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Mobile Natur- und Experimentierwerkstatt Pia Pfiffikus

Referent/in: Dr. Ann-Carolin Meyer

Familien-Spezial: Wald-Steps für kleine Naturforscher

Ihr wollt Tierspuren lesen lernen? Herausfinden, welche Tiere im Waldboden leben? Spielerisch etwas über Vögel erfahren oder Experimente zu Bäumen machen? Bei einem Mix aus Spielen und Forschen lernt ihr die Natur mit anderen Kindern kennen – garantiert mit Spaß.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Hamburger Straße 159,

Anmeldung: Anmeldung unter: 0152-23987344, a-cmeyer@gmx.de

Kosten: 10 € pro Elternteil mit max. 2 Kindern ab 5 bis 10 J.

Anfahrt (Google)

Stormarn

30.05.2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Waldbaden (Shinvin yoku) und Naturerlebnis

Wir lassen Wald und Natur auf uns wirken und nehmen uns eine Auszeit.

Treffpunkt: 21465 Reinbek, Bushaltestelle „Großkoppel“ (Linie 136/137)

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

30.05.2019, 16:30 bis 19:00 Uhr

Dagebüller Nationalpark Wattführer

Referent/in: Birgit Andresen, Dr. Walther Petersen-Andresen

Wattexkursion bis zum Priel

Wir wandern durch Sand- und Mischwatt über 1,5 km bis zum Priel und wieder zurück. Wir zeigen und erklären alle Pflanzen und Tiere des Wattenmeeres und beobachten die Vögel bei der Nahrungssuche und erleben das Watt hautnah.

Treffpunkt: 25899 Dagebüll, Inselparkplatz in Dagebüllhafen

Anmeldung: Anmeldung unter: 04667-466, 0172-4221959

Kosten: 6 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

30.05.2019, 17:30 bis 19:30 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Führung zu den Bäumen des Jahres in der Großkoppel/Juridwald bei Reinbek/Glinde

Wir treffen u. a. auch die Esskastanie (2018) und die Flatterulme (2019) an sowie bis zu 25 weitere Baumarten an diesem Hotspot der Baumartendiversität.

Treffpunkt: 21465 Reinbek, Bushaltestelle „Großkoppel“ (Linie 136/137)

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

30.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

Referent/in: Suzanne von Dacheröden

Himmelsspiele über der Ostsee

Am Strand sitzen, Wärme und Meer genießen, Bäume rauschen im Wind – doch was ist über uns? Auch Natur! Wolkengebilde, Sonnenfetzen, der aufgehende Mond … zurücklehnen und schauen …

Treffpunkt: 23669 Timmendorfer Strand, Strandstraße 121a,, Kurverwaltung

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Ostholstein

31.05.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr

Burger Waldmuseum

Ein Tag im Wald – Speziell für Familien

Was krabbelt, blüht und piept denn hier? Kleine und große Forscher entdecken gemeinsam das Leben im Wald. Nach dem abschließenden Picknick, zu dem sich jeder etwas mitbringen mag, kann noch auf eigene Faust der Waldspielplatz oder das Museum besucht werden.

Treffpunkt: 25712 Burg, Waldstraße 141, Waldmuseum

Anmeldung: Anmeldung unter: 04825-2985, info@burger-waldmuseum.de

Kosten: 1 € Kinder/5 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

31.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Söl'ring Foriining e.V.

Referent/in: Matthias Jacobsen

Zotteln mit Ziegen

Gemeinsam mit handzahmen Ziegen wird die ganz außerordentliche Landschaft des Nehrungshakens bei Rantum erkundet. Landschaftsentstehung, botanische und faunistische Besonderheiten werden leicht verständlich vorgestellt. Das Wandertempo am Strand, durch die Dünen und an der Salzwiese geben die kontaktfreudigen Ziegen vor; „Entschleunigung“ ist Trumpf.

Treffpunkt: 25980 Rantum, Parkplatz Tadjemdeel (Bushaltestelle Rantum Süd)

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-50198546

Kosten: 10 €/7 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

31.05.2019, 10:00 bis 12:30 Uhr

Nationalpark Partner

Referent/in: Doris Nebel

Vom Wesen der Bäume

Bäume sind bis heute lebendige Symbole geblieben – wie uns auch die Mythen erzählen. Auf einem Spaziergang durch den historischen Hochdorfer Garten betrachten wir die heimischen Baumarten aus ganz verschiedenen Perspektiven. So unterscheiden wir Blätter, Rinde und Wuchs, hören ihre Geschichten und erfahren ihre Heilkraft.

Treffpunkt: 25881 Tating-Düsternbrook, Café

Anmeldung: Anmeldung unter: 0151-56320848

Kosten: 8 €/4 € Kinder

Anfahrt (Google)

Nordfriesland

31.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

NaturErleben Hohenfelde e.V.

Referent/in: Amei Schulze-Spiekermann, Christof Tietgen

Eselwanderung für Kinder und Erwachsene

Wir machen eine Schnupperwanderung mit unseren Wandereseln an der Ostsee

Treffpunkt: 24257 Hohenfelde, genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung: Anmeldung unter: 0152-21676454

Kosten: 7 €

Anfahrt (Google)

Plön

31.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

Referent/in: Jutta Fenske

Vom Maisacker zum Wald

Ende 2014 hat die Stadt Eckernförde einen ehemaligen Maisacker erworben und sich selbst überlassen. Inzwischen hat die Natur dort eine erstaunliche Vielfalt an Pflanzen hervorgebracht und sich zum Insektenparadies entwickelt. Eine Naturerlebniswanderung für Interessierte ab 8 Jahren.

Treffpunkt: 24340 Eckernförde, Feldweg, am Ende des Feldweges

Anmeldung: Anmeldung unter: 04351-42561, Jutta.Fenske@web.de

Kosten: 7,50 €/3 € Kinder

Anfahrt (Google)

Rendsburg-Eckernförde

31.05.2019, 14:00 bis 16:30 Uhr

Referent/in: Christine Goldhamer

Überraschende Vielfalt in den Fröruper Bergen

Ein wunderschönes Wandergebiet lädt zum Staunen ein: Buchenwälder auf hügeligem Grund, ein stiller Seerosensee, das verträumte Butschimoor, in dem rundblättriger Sonnentau wächst – lassen Sie sich auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch dieses besondere Naturschutzgebiet führen.

Treffpunkt: 24988 Oeversee, Frörupsand,

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter: 04354-9969322 (zwingend mit Rückrufnummer)

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

31.05.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

Verein Jordsand e.V.

Referent/in: Dr. Eckart Schrey, Eva Menke, Ivonne Siemsen

100 Meter Artenvielfalt

Wir möchten mit Ihnen die Artenvielfalt unserer „Wildnis-Strecke“ kennenlernen und die Tierwelt und verschiedene Pflanzen entdecken. Des Weiteren bekommen Sie auch spannende Einblicke in Geschichte des Hauses der Natur und in die Arbeit des Vereins Jordsand.

Treffpunkt: 22926 Ahrensburg, Bornkampsweg 35, Haus der Natur

Anmeldung: Anmeldung unter: 04102-32656, hdn@jordsand.de

Kosten: Spende erbeten

Anfahrt (Google)

Stormarn

31.05.2019, 15:30 bis 17:30 Uhr

vhs Brunsbüttel, Nationalpark Partner

Referent/in: Dr. Ingrid Austen

Biologisch-geologische Watttour vor Friedrichskoog-Spitze

Der Rundkurs führt durch weicheres Mischwatt und festes Sandwatt. Auf unterhaltsame Weise werden die Besonderheiten dieses Lebensraumes erläutert. Wie entstehen Ebbe und Flut? Welche Tiere und Pflanzen sind im Watt zu Hause? Ausführungen zu Küstenschutz und Sicherheit im Watt runden den Themenkomplex ab.

Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog, Koogstraße 140, Deichhauptaufgang in Friedrichskoog-Spitze, unterhalb des Rettungsturms

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 9 €/3 € Kinder/20 € Familien

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

31.05.2019, 16:00 bis 20:00 Uhr

Referent/in: Vera Stadie

Spargel, Seeadler & Co. - Fahrradtour

Wir umkreisen den Sehlendorfer Binnensee, belauschen die Kröten und die Singvögel, erkunden die Gegend und picknicken, wenn das Wetter es erlaubt, am Strand.

Treffpunkt: 24321 Hohwacht, Berliner Platz 1, Hohwachter-Bucht-Touristik

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Plön

31.05.2019, 18:00 bis 19:30 Uhr

Referent/in: Susanne Mathissen

Himmelsspiele über der Nordsee

Am Strand sitzen, Wärme und Meer genießen, Bäume rauschen im Wind – doch was ist über uns? Auch Natur! Wolkengebilde, Sonnenfetzen, der aufgehende Mond … zurücklehnen und schauen …

Treffpunkt: 25761 Büsum, Nordseestraße, Übergang zur Familienlagune

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen

31.05.2019, 19:00 bis 20:30 Uhr

Loki Schmidt Stiftung

Referent/in: Holger Bublitz

Bäume des Schlossparkes

Mythen, Wissenswertes und Gebräuche rund um die Bäume des Reinbeker Schlossparkes. Auch Krankheiten, Vitalität sowie Verkehrs- und Standsicherheit sind Thema.

Treffpunkt: 21465 Reinbek, S-Bahnhof, Ausgang Schlossseite

Anmeldung: Anmeldung unter: 0157-75296700, blitz-naturerlebnis@gmx.de

Kosten: 6 €

Anfahrt (Google)

Stormarn

31.05.2019, 21:15 Uhr

vhs Amt Arensharde, Förderverein Mittlere Treene e.V.

Referent/in: Andrea Thomes

Auf der Suche nach den Kobolden der Nacht – Förderverein Mittlere Treene lädt zur Fledermauspirsch ein!

Nach einer kurzen Einführung in die Biologie der Fledermäuse geht es nach Einbruch der Dämmerung mit einem Fledermausdetektor auf die Suche nach den interessanten Flattertieren.

Treffpunkt: 24887 Holm, ca. 2 km südlich von 24896 Treia, an der Holmer/Goosholzer Treenebrücke

Anmeldung: Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: 2 €/Kinder frei (bis 12 J.)

Anfahrt (Google)

Schleswig-Flensburg

31.05.2019, 23:45 bis 01:15 Uhr

vhs Burg-St. Michaelisdonn

Referent/in: Susanne Mathissen

Wald- und Naturgeister im Paradiestal

Das Paradiestal ein besonderer, sehr geheimnisvoller Ort. Lassen wir uns verzaubern … vielleicht kommt eine Baumfee oder eine alte Wurzelhexe hervor … Geschichten, in denen der Wald eine besondere Rolle spielt. Es gibt „Zaubertrank“!

Treffpunkt: 25712 Burg, Holzmarkt 1a, Bökelnburg-Halle

Anmeldung: Anmeldung unter: 0162-8634331, NCB-office@web.de

Kosten: 5 €

Anfahrt (Google)

Dithmarschen